Lackschäden! Mit Lackstift drüber gehen?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lackschäden! Mit Lackstift drüber gehen?

    Hey,

    ich hatte mal einen kleinen Unfall im letzten Winter. Dabei bin ich an einer Leitblanke verbeigeschrammt. Ich habe dannach die Krazer ein wenig Poliert, das ganze sieht jetzt nicht mehr schlimm aus, jedoch sieht man es immer noch, deshalb die Frage, kann ich mit einem Lackstift über diese Streifen "malen" oder besteht da die gefahr das man dannach mehr sieht als vorher. Ich weiß auf die genaue Farbnummer.

    Hier ein Bild vom Kratzer:
    Das obere Bild ist vor dem pollieren und das andere dannach.


    Vielen Dank für eure Hilfe.
    gruß
    germanmaster
  • Lackstifte sind dazu da um kleine Steinschläge an nicht unbedingt extrem sichtbaren Stellen anzugleichen und nicht um mal eben ne ganze Tür nachzupinseln...

    Ich würde es so lassen oder die Tür zum Lackierer bringen denn nach dem Einsatz eines Lackstiftes sieht es meiner Meinung nach immer schlimmer aus wie vorher...

    cya chicken :lego:
    [SIZE=1]Dumme Antworten sind rein zufällig und auf einen Fehler in der Speicherverwaltung zurückzuführen
    [/SIZE]
  • einfach mal zum Lackierer gehen und etwas reden, vllt. hast ja so glück wie ich und lernst einen netten kennen der dir sowas für nen Kasten Bier nach Feierabend noch macht ;)

    P.S: Rede am besten mit den Lackierer selbst und schau das der Chef nicht da ist dann kommst da recht günstig davon ;)
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~