Laptop mit 512 oder 1024 MB Arbeitsspeicher?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Laptop mit 512 oder 1024 MB Arbeitsspeicher?

    hallo,

    ich möchte mir einen laptop zulegen, nur bin ich noch am überlegen ob einen mit 512 mb Ram oder einen der 60 EUR teurer ist mit 1024 MB...was würdet ihr mir raten?brauche ihn eigentlich nicht für großartige belastungen und ein bisschen zum spielen bzw arbeiten...

    Acer Aspire 1692WLMi - 512 MB
    Acer Aspire 1692WLMi - 1024MB

    danke für eure hilfe! ventur@86
  • heutzutage immer 1GB....

    Win läuft einfacher flüssiger, Spiele haben geringere Ladezeiten,etc...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Stefaninio schrieb:

    werde ihn auf 4GB aufrüsten,


    Stefaninio

    Na ja, 4 GB ist so unnötig wie beim Metzger nach Käse zu Fragen!:D
    2 GB reichen eigentlich völlig aus wenn man bissle Spielt und Videos macht!


    @Threadersteller!
    Kauf lieber 1024 MB, in einem 1/2 Jahr musste eh aufrüsten weil gar nischt mehr geht!;)
  • Der 1692er ist ein Auslaufmodell! Der Nachfolger davon ist der 5652er.
    Vielleicht solltest du auf den auch mal einen Blick werfen!
    Ich persönlich würde die 100€ mehr invenstieren und den 5652er nehmen!

    Hinweis: Acer fertigt seine Notebooks für den Amerikanschen Markt, d.h. du hast auf allen Acer-Notebooks keine WLAN-Kanäle 12 und 13! Diese werden in Europa allerdings recht häufig verwendet! Also, wenn du dich häufig in (öffentliche) WLAN-Netze einklinkst, musst du vielleicht die WLAN-Karte tauschen (15-20€)!

    MfG, Thomas
  • Also, wenn man schon die Möglichkeit hat 1 GB zu nehmen, dann sofort zugreifen.
    1 GB muss eigentlich schon sein. Das zahlt sich mitlerweile bei jeder anwendung aus. Und 60 € bei so einer Investition sind nun auch nicht so schlimm


    --> ganz klar 1GB

    mfg
    Hackmanno1
  • also ich denk der sollte mindestens 1 gb haben. meiner hat nur 512 und das merkt man scho, sowohl beim normalen betrieb als auch in spielen. wenn du jetzt noch n paar vieos oder so bearbeiten willst oder mal ion ein andere format umwandeln, dann sitzt scon mal 18h.. ich glaub das reduziert sich mit 1gb auch vllt 10h

    also: ganz klar 1gb!<------
  • Hi,

    also ich sage auch :

    >klar, die 1GB lohnen sich auf jeden Fall.

    Mein Tipp wäre noch, bei anderen Herstellern zu schauen. Dell z.B. bietet im moment 1GB anstatt 2GB oder 1GB anstatt 512MB und Versandkosten sind ebenfalls lau.

    Deshalb ist mein Tipp immer, dass man VERGLEICHEN soll, bevor man etwas für teuer Geld einkauft ;)

    Ansonsten wurden ja die Vorteile von mehr Ram gesagt.

    Liebe Grüße
    eagle
    Signatur ist langweiligggg
  • 1 Gb Notebook
    2 Gb Desktop
    Wer viel mit Grafik oder/und 3D Rendering/CAD oder Video Arbeitet kann auch 4 Gb nehmen aber über 3 Gb braucht man halt das passende 64 Bit Betriebssystem und dann am besten noch 64 Bit optimierte Software ect.
    Ist nicht so einfach über 3 Gb wie bsp 4x 1 Gb Riegel zu stecken.
  • Ich würde mir trotzdem nur das Notebook mit 512MB Speicher holen.
    Wenn für 60€ aufpreis kannste dir die 512 MB selber dazukaufen und sparst dort nocheinmal.

    Ich habe das selbe Notebooks und hab den gleich Schritt gewählt. Habe allerdings gleich auf 2 GB aufgerüstet. Wenn du noch interesse an einem 512MB DDR2 Riegel hast >>> PN.
  • wenn du üperhaupt die möglichkeit dazu hast...

    Bei manchen Notebooks sind alle Slots bereits belegt, das ist nic mit einen dazustecken...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]