eine Frage zu Monitoren...

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eine Frage zu Monitoren...

    Hallo liebe FSB'ler!

    Ich hab eine Frage - zur Zeit benutze ich einen 19'' Röhrenmonitor. Den hab ich schon 5 Jahre und der läuft wurderbar ..

    Doch jetzt will ich mich verändern - und zwar richitg - jetzt wollt ich von euch wissen, ob es möglich ist auch einen LCD-Fernseher an den PC anzuschließen.

    Vorgestellt hab ich mir in etwa diesen hier: Samsung LE-40R73BD

    Wichtig für mich ist, dass ich meine Games weiterhin zocken kann ;)

    Hat hier jemand Erfahrung damit??

    Wenn ja würd ich mich freun, wenn ihr mich kurz Aufklären könntet auf was ich aufpassen muss bzw. was wichtig ist!
  • da der LCD einen HDMI bzw. VGA Eingang hat gehts...
    es gibt Adapter von DVI auf HDMI, sind die gleichen digitalen Daten...
    (analogen VGA Eingang würde ich nicht benutzen)

    ich weiß nicht wie die Reaktonszeiten bei dem Ding sind, bzw. was du zockst...

    der Hersteller sacht ja 8ms, aber ob man dem so trauen kann...

    Ich würde wie bei jedem LCD eine ausgiebigen Guck-Test machen, ob du Schlieren siehst, ist ein sehr subjektives Empfinden...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • ja ich zock momentan WoW, Oblivion, hereos of might and magic 5 ,....

    hmm warum würdest du den vga eingang nicht beutzen hast du da irgendwelche gründe dafür oder einfach nur desshalb weils auch digital geht ??

    ja testen ist meistens nicht so einfach - will den LCD-TV ja möglichst günstig kaufen und das geht warscheinlich nur über den online Händler .. und die freun sich meistens nicht, wenn man das Ding nach 5 Tagen wieder zurückschickt ... ist außerdem auch noch mit "fetten" Portokosten verbunden :(

    so noch schnell mein System:

    AMD Athlon 64 X2 4200+ (Boxed, OPGA, "Manchester")

    GigaByte GV-RX18T512V-B

    Asus A8N32-SLI Deluxe

    lg
  • die quali des Bildes ist analog schlechter...

    sonst probier das DIng beim Händler vor Ort mal auszuprobieren...

    notfalls dort kaufen, wo man(n)s wieder hinbringen kann, und dann halt online noch einmal kaufen...
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • thomasx schrieb:


    kannst den Rechner über VGA anschliessen, ist der einfachste Weg

    Aber wie DOcean schon sagte, ist das auch die Lösung mit der schlechtesten Quali, würde dir auch empfehlen über DVI/HDMI zu gehen.
    Ansonsten denk ich das der Fernseher zumindest für die Spiele die du so zockst tauglich ist.

    MfG xlemmingx