Platzwunde am Kinn

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Platzwunde am Kinn

    Habe mir am Samstag früh morgens ne Platzwunde am Kinn zugezogen ... bin dann sofort zum krankenhaus musste natürlich genäht werden ... der arzt sagte mir dann die fäden sollen montag (also gestern) nach 9 tagen gezogen werden ... so bin dann zu nem kieferchirugen der sollte nochmal gucken ob was am kiefer is.
    Ja da hatte ich aber soweit nix ausser ne prellung nun sagte der mir aber ich solle schon am freitag wiederkommen die fäden ziehen lasse 8| ... und er hat mir auch die alten pflaster entfernt und neue drauf gemacht .. dabei hat er die kruste entfernt (tat aber nich sehr weh).
    hmm ich weiss nun nich ob das so alles so richtig ist oO ...verheilt eine wunde nich schlechter wenn man die kruste entfernt und die fäden zu früh zieht?
  • wenn du dir ganz sicher sein willst, hol dir ne 3. meinung von nem facharzt. der kann dir all deine fragen beantworten!!!

    finde es immer etwas leichtsinnig, in nem forum medizinische dinge zu fragen von denen die wenisgten wirklich ahnung haben.