Becker Indianapolis Navigation

  • Audio/Media

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Becker Indianapolis Navigation

    Hab hier ein Becker Indianapolis im Auto.

    Der Softwarestand ist 2.0. Nun gab es vor kurzem folgendes Release
    Becker.Indianapolis.v4.0.Multilanguage-MooBS. Bekomme die 4.0 aber einfach nicht auf das Navi drauf.

    Hat noch jemand dieses Naviradio und es vielleicht schon geschafft es auf die 4.0 upzudaten?

    Würde mich über euer Feedback sehr freuen.

    Danke
  • Danke für die Info. Die Onlinetuts von Becker helfen jedoch bei einer Sicherheitskopie nicht unbedingt weiter. Hatte mich vielleicht etwas mißverständlich ausgedrückt, da ich grundsätzlich schon weis, wie ich das Gerät updatete. Es funzt halt nur nicht mit diesem Release. ;)
  • Bei mir funzt es auch nicht, die CD (ich hab die 2. aus dem Release gebrannt) wird erkannt. Dann fragt das Navi ob die neue Version übernommen werden soll. Natürlich bestätigen. Und das wars dann. "Navigation wird aktiviert, STVO beachten" zeigt das Gerät dann an. Auch nach langer Wartezeit tut sich da nix.

    @Slate

    Die neueste Version fürs Becker Indianapolis. Die 6.0 fürs Traffic Pro läuft da nicht!
  • mit der 1cd kriegt man zumindest das update korrekt hin, wenn vorher eine original cd eingelegt war. aber damit funzt natuerlich die navigation in deutschland net. cd2 funzt dann natuerlich trotzdem net... :(

    gibt es eine funktionierende 3.0er version irgendwo?

    tric
  • Hallo,

    ich habe das Problem jetzt auch. Habe es auf dem PC mit Nero und CloneCD versucht und am Mac mit Toast, immer das gleiche Resultat. Er bietet mir das Update an und sagt dann irgendwann bitte NAV-CD einlegen. Sehr nervig. Hat es inzwischen mal jemand geschafft?

    Gruß
    triggad
  • Wo kann ich m ir die 5 er version den downloaden wills auch mal versuchen

    danke


    Eine kleine Anleitung zum brennen der Images von TLF SOFT für Becker Indianapolis 5.0 Die Images sind falsch zusammengestellt und können so vom Gerät (Navi) nicht gelesen werden. Aber mit etwas Arbeit können problemlos funktionierende CDs erstellt werden 1. Die bin Datei (Image) in UltraISO laden. 2. Alle Dateien entpacken. 3. Mit Nero 7 neue Zusammenstellung: CD Multisession -> kein Multisession -> Punkt ISO -> Daten -> Datenmodus: Mode 2 / XA -> Datei -> Dateisystem: ISO 9660 + Joliet -> Dateinamenlänge (ISO): Max. von 31 Zeichen (Level 2) -> Zeichensatz (ISO): ISO 9660 (Standart ISO CD-ROM) -> Beschränkungen lockern -> Pfadtiefe von mehr als 8 Verzeichnissen erlauben -> Häkelchen -> Mehr als 255 Zeichen im Pfadnamen erlauben -> Häkelchen -> ISO ';1'-Dateiversions-Erweiterung nicht schreiben -> kein Häkelchen -> Mehr als 64 zeichen für Joliet Namen erlauben -> Häkelchen Titel -> Automatisch -> Punkt -> INDIA Brennen -> Arbeitschrtitt -> Brennen -> Häkelchen -> Disk finalisieren -> Häkelchen -> alle anderen -> kein Häkelchen -> Schreibvorgang -> Schreibmethode -> Disc-at-Once -> alles Andere nicht so wichtig. Niedrige Schreibgeschwindigkeit einstellen. 4. Alle Dateien in Nero rein (die man von dem Image ausgelesen hat) 5. Das wichtigste ####(die Prioritäten)###: In der Zusammenfassung: Auf der Datei mit Rechtsklick "Eigenschaften" dann "Dateipriorität" INDIA_8.0.23.img Niedrig (muss als erstes im LBA kleinstes LBA) NCHH-INDIA_0134.2-KN062EU16x15t01.DB Niedrig den rest auf Hoch CD öffnen nach LBA sortieren dann muß INDIA_8.0.23.img ganz oben stehen (Kleinster LBA Wert) sonst macht die CD kein update !!!!! Sieht zwar kompliziert aus aber geht ganz einfach und die TLF Images gehen recht schnell zu saugen.
  • eine PN mit modellbezeichnung (4stellige nummer) wäre sehr hilfreich den es gibt auch bei indinapolis verschiedene varianten. danach schau ma aml wo mas ablegen zum downloaden :D

    Palcotv