Fehlermeldung: Das Gerät kann nicht gestartet werden ( Code 10 )

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung: Das Gerät kann nicht gestartet werden ( Code 10 )

    Moin

    Wollte eben mein 56k SmartLink Voice Modem das über PCI läuft installieren!
    Habe die Treiber deinstalliert, das Modem deaktiviert, die Treiber von Hand installiert, aber jedes mal kommt im laufe der Installation der Fehler

    Quellcode

    1. Das Gerät kann nicht gestartet werden ( Code 10 )



    Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem?


    Greetz
    Crackspider

    EDIT
    Problemlösung siehe unten! ;)
  • Crackspider schrieb:

    Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem?


    Guckst Du hier. :D

    Code 10 tritt sehr häufig bei schnöde Ressourcenkonflikten auf, sei es IRQ, DMA oder I/O Adressen.

    Schau daher mal mit msinfo32.exe, ob dein PCI-Modem sich mit irgend etwas anderem als dem PCI-Bus überschneidet.

    Eventüll hilft ja bereits das übliche PCI-Slot-Hopping...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Crackspider schrieb:

    Ein anderer Steckplatz ausprobiert..... das gleiche Problem! :mad:


    Der Fehler kann auch dadurch entstehen, daß bereits ein anderer Netzwerk-Adapter (z.B. LAN) im System installiert ist. Deinstalliere daher zuerst mal jegliche Netzwerk-Hardware, um dann im abgesicherten Modus alle deine Netzwerk-Treiber ebenfalls zu kicken. Danach installierst Du zuerst dein PCI-Modem und richtest es komplett ein und erst ganz zuletzt das LAN.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.