Epson C 86 - druckt nur rosa !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Epson C 86 - druckt nur rosa !!!

    Hi

    ich habe einen Epson C86 und ein riesen Problem, hoffe ja das ihr mir helfen könnt !
    Ich habe die Patronen gewechselt, genau so wie ich es schon mind. 4 mal gemacht habe. Jetzt möchte der Drucker nur noch in einem zarten Rosa drucken (CSD ist ja nun doch vorbei-kleiner Scherz am Rande-), die anderen Farben kommen garnicht mehr.Hatte hier einer von Euch mal ein gleiches Problem, was er lösen konnte? dann würde ich mich über Antworten von euch freuen, ich muss nämlich zum Montag was ausdrucken und gerade jetzt streikt das Teil.

    Grüße

    Starcut

    Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann.Für Dich, für mich, für jeden irgendwann.

  • starcut schrieb:

    Jetzt möchte der Drucker nur noch in einem zarten Rosa drucken


    Schenkt es deiner kleinen Schwester, die freut sich bestimmt darüber... :löl:

    starcut schrieb:

    die anderen Farben kommen garnicht mehr.


    Die Druckkopfreinigung ist dein Freund! Einmal kräftig durchgespült und der Fisch dürfte ganz sicher geputzt sein.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • starcut schrieb:

    habe die druckkopfreinigung mehrmals gemacht daran ändert sich aber leider nix !


    Bist Du überhaupt sicher, daß die ausgewechselten Patronen überhaupt ein Farbinhalt hat? Ich habe nämlich schon mal eine leere Patronen neu erworben...

    Ansonsten schau dir die Patrone mal genauer an, eventüll ist sie nur einfach nicht richtig aufgestoßen/entpackt worden.

    //edit:
    Bei Pearl gibt BTW es spezielle Reinigungspatronen für deinen Drucker!


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Wahrscheinlich sind die Düsen zu, probier es mal mit Reinigungspatronen oder nimm ein mit Isopropanol getränktes Küchentuch (Zewa o. ä.) lege das in den Drucker und schieb vorsichtig den Druckkopf da drüber. Lass das Ganze mal etwas einwirken.


    Gru0

    rubberballs