Eskalation Nah-Ost

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eskalation Nah-Ost

    Hallo leute,
    wie heute bekannt wurde das im libanon das Dorf Kana angegriffen worden ist (mindestens 54 tot, darunter 37 kinder)und Solona die US-Außenministerin Rice ausgeladen hat, Das UN-HQ in Beirut beschädigt wurde und der Syrien mit Militärischer "einmischung" gedroht hat falls Israel in den Libanon mit Bodentruppen einmarschieren würde.
    Jetzt meine frage.Denkt ihr dieser Krieg eskaliert in den nächsten 14tagen die Premier Ehud Olmert angekündigt hat für die Bombardierungen?
    Also falls sich Syrien einmischt ist ja schon alles eskaliert aber haltet ihr es für realistisch das so etwas passieren wird? Ich meine wenn sich Syrien einmischt dann kommt sicherlich noch Iran dazu und dann die USA aber dann wird aufeinmal alles drauf gesetzt von der UN das Iran und Syrien bestraft werden.Sollte dies der fall sein, so glaub ich wird sich dir Restliche ganze Arabische Welt einmischen und es wird nicht zum Weltkrieg sondern Kulturen-Krieg kommen. Juden und vllt. Christen gegen Muslime. Dann gehts ab ;)
  • Tjo, so oder so ähnliche könnte es weitergehen.

    Glaubenskriege sind sowieso immer die schlimmsten. Aber wenn sich alle wieder einmischen wird es noch schlimmer, und wenn dann die USA auch noch wieder Polizei spielt? Die müssen ja schon riesen schulden haben die USA, überall haben die ihre Truppen. (naja die deutschen ja auch ;))
  • Tia..diese elenden HGlaubenskriege..manchmal schon recht schwer da durchzublicken.... Naja zu der Situation im Libanon würde ich sagen das es nicht zu einer richtig großen Eskalation kommt. Auch die rolle der USA wird wesentlich zurückgehaltener sein als sonst (sieht man ja jetzt schon...und durch den Irak krieg, wenn die da jetzt wieder Ordnungstrupp spielen würdenn..naja). Wobei ...stellt sich da nicht die Frage: "ab wann eskaliert die Sache?". Ich meine....ein haufen Zivilisten sterben bei der bombardierung des Dorfes. Es entstehen gigantische flüchtlingswellen. Und all das wegen einer Orgenisationn. der Hisbolla (ich glaub die shcreibt man nich so..naja) und das alles wegen dem Glauben.
    Ich sag nur verrückte Welt.....(okay ich bin auch erst 16 und für solche Situationen fehlt mir jetzt die Erfahrung und das Wissen..aber das ist mien Standpunkt):D
  • Hi!
    Dieser Krieg wird sich keinesfalls zu einem Weltkrieg entwickeln, dazu sind die verschiedenen Länder noch nicht bereit.
    Es ist eher ein weiterer kleiner Schritt zu einem größeren Krieg.
    Die nächste Frage ist auch was den nächsten großen Krieg letztendlich auslöst, ob es die Armut (Nord-Süd) oder der Glaube ist.
    Letztendlich versteift sich aber dank diesen Krieges die Situation wieder einmal mehr und früher oder später wird es einen Knall geben, es bereiten sich ja auch alle schon kräftig darauf vor (Amerika gibt inzwischen 600 Milliarden jährlich für das Militär aus und Iran + Nordkorea bauen dafür Atomwaffen). Hinzu kommt noch das sich die Bevölkerung weltweit rasant entwickelt, die auch alle Platz wollen (und Macht bedeuten).

    Früher oder später wird der Krieg auch wieder in Europa stattfinden, bzw wir Europäer (auch die deutschen) werden daran teilnehmen. Die UNO und Nato übernehmen ja jetzt schon immer mehr"Friedens"missionen.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • großartig eskalieren wird der krieg bestimmt nicht da israel in dem gebiet sowieso militärisch am stärksten ist
    sah man ja zB am 6tage krieg gegen ägypten
    im gebiet des libanons wird warscheinlich wieder ein streifen wie zB gaza eingerichtet und die hisbollah wird sich langfristig zu einer ganz normalen terror organistation entwickeln (ala hamas)

    ICECRUSHER schrieb:

    ...
    Glaubenskriege sind sowieso immer die schlimmsten
    ...


    um den glauben gehts da eh nicht sonder nur um macht und die leute die amcht wollen nützen den glauben aus wie immer in der weltgeschichte

    ICECRUSHER schrieb:

    ...
    Aber wenn sich alle wieder einmischen wird es noch schlimmer, und wenn dann die USA auch noch wieder Polizei spielt?
    ...


    die usa wird sich da militärisch nicht einmischen da die auf der seite von israel stehen und sich nur politisch wirtschaftlich für israel stark machen

    ICECRUSHER schrieb:

    ...
    Die müssen ja schon riesen schulden haben die USA, überall haben die ihre Truppen. (naja die deutschen ja auch ;))


    jo die ham weltweit die meisten schulden liegt aber nich an dem milität etat
    soviel kostet krieg nun auch nicht (relativ gesehen zu den restlichen ausgaben)
  • da israel in dem gebiet sowieso militärisch am stärksten ist


    militärische Stärke kannst du nur gegen ein anderes Militär einsetzen, nie aber gegen ein ganzes Volk. ;)
    Es gibt genug Beispiele dafür seien es die Iraker, die Afghanen (sowhl jetzt als auch vor 30 Jahren) oder die Palästinänser.
    Wenn das Volk es nicht akzepptiert, kannst du es auch nicht unterdrücken.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Aber sollte sich doch ein anderes Arabisches Nachbarland wie Syrien (bombe nähe grenzposten eingeschlagen) einmischen..dann bin ich mir sicher das sich auch Iran dazu einlassen wird.Israel liegt ja geopolitisch in einer sackgasse.
    Drumherum Arabische Nachbarsländer...
  • Trotzdem wird es zu keinem dritten Weltkrieg kommen, im Moment ist alles nur Schaukampf. ;)
    Das Problem (bzw gute) ist das keines der Länder im Moment bereit dazu ist.
    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • ~SEK~ schrieb:

    Juden und vllt. Christen gegen Muslime. Dann gehts ab ;)

    nene, da kennst du den jude aber nicht.
    der jude scheisst auf christen und muslime.
    für einen juden zählt nur das judentum und der rest ist abschaum.
    die sind z.z. stark, weil sie einfach einen undurchdringlichen zusammenhalt im herzen empfinden.
    die haben wegen 3 toten israelischen soldaten 300 gefangene ausgetauscht, nur um die leichen in der heimat zu begraben...

    es kommt der TAG, da werden die araber dieses auch wieder empfinden und dann solltest du dir sorgen machen...
    wenn man bedenkt wie viel der jude und co schon an bomben die letzten jahren so auf unseren köpfen geworfen haben, könnte der TAG nicht mehr fern sein...

    wer nicht nur die "bild" oder die rtl nachrichten sieht, weiß was ich meine...

    "das ist nur meine persönliche meinung"
    Man sollte das Leben nicht so ernst nehmen, denn man kommt eh nicht lebendig davon.
  • Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, das die Israelis in Libanon einmaschieren und ihn besetzen und ihnen dann das gleiche wie im Irak (nur schlimmer) passiert. Es wird nichts nützen, ihre 2 Soldaten werden sie nicht sinden und es wird täglich Anschläge geben.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • quatsch ;p
    der muslime wirft doch diese bombe nicht auf den heiligen boden, den sie selber verehren, und der israeli kann sie genauso wenig werfen, denn das ganze liegt zu nah beieinander.
    Man sollte das Leben nicht so ernst nehmen, denn man kommt eh nicht lebendig davon.