verdammt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weil mein Bruder (angeblich) nicht schlafen kann, wenn ich über die Nacht downloade, darf ich das net mehr. will ich aber. helft mir. wie krieg ich den PC so leise, dass man ihn gar net mehr wahrnimmt??


    Vielleicht ne Wasserkühlung? Was kostet das?
  • Klingt übel.... ich hab in dem thread unterhalb von diesem hier was über Dämmung geschrieben kann dir ja mal durchlesen.

    WaKü wäre natürlich perfekt, aber seeeehr teuer.

    Dein Prob is ja noch lösbar..... ich bekom ne Zeitschaltuhr, irgendwie war meinem Vater die Stromrechnung zu hoch :hot: :mad: :eek: :mad:
  • WasserKühler

    Och so´n WasserKühler ist net so teuer .. unter 50€ das geht doch noch .. aber was der Nachteil an nem WaKü is das man jede paar Stunden Wasser eingiessen muss *rofl*:D Das is dann schon ziemlich nervig .. oder ein echt sauguter Kühler , musste dich ma in nem PC Laden erkundigen !!

    MFG ShAdOw
  • Hi,
    hae Wasser nachfüllen, also das hab ich auch noch nie gehört.:confused: Bei den WaKü die ich kenne da braucht man nix nachfüllen gut vielleicht einmal im Monat, und kein normales Wasser glaub ich sondern Destiliertes wegen dem Kalk, der die Schläuche verstopft. Aber ich glaub die kosten um die 150€.
  • Original geschrieben von blackdragon
    gibts keine biligere lösung an einen stillen pc zu kommen???


    Hi,
    naja n leiser Kühler ich hab zum Beispiel nen super leisen, leiser als ein Pentium 4 Kühler, von Cooler Master.

    Und dann gibt es noch so spezielle Schalldämmmatten.
  • Ne gute WaKü kostet ab 200€ aufwärts! Nachfüllen muss man nicht oft! Eingesetzt wird destillierets wasser mit speziellen zusätzen jenachdem was du willst.
    Lohnt sich aber nur bei neunen heißen Athlons '(2000er,2100er) oder stark übertakteten "kleineren" Athlons oder P4s!!

    ein leiser Lüfter + Lüftersteuerung auf 7V + selber gebaute Dämmung tuts auch!

    cya
  • ich hab einen Artic Cooling ultra Silent (14 db) der is so leise, das man nix hört. Dazu ein extra leises Gehäusenetzteil und wenn jetzt meine Graka net zu hören wäre würdest du NIX hören udn das für 40 € =)
  • also mein alter Rechner hatte ein saulautes Netzteil hab aber mittlerweile nen neuen Rechner und jetzt ist mein Netzteil leise wie nix!! Aber mein Problem diesmal ist der CPU-Kühler, der mächtig suckt!! Nur weiss ich nicht, was ich für einen Kühler mir kaufen soll, hab keine Lust auf Fehlkäufe usw.!!! Hab einen P4 2,2 GigHZ!!

    Wo muss ich da drauf achten?? Was sollte ich max ausgeben??


    Ahja, was ist das denn für nen Dingen: cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2073015739

    :D :D :D
  • Wasserkühlung ist mit Sicherheit die teuerste Lösung. Wenn die Grafikkarte und Mainboard auch aktiv gekühlt sind, müsste man die auch mit einbinden. Wenn die Pumpe dann noch im Gehäuse ist und das Gehäuse evtl. gedämmt ist, wird man höchstens noch das Netzteil hören. Der Nachteil ist allerdings, das man den PC zum Wasser auffüllen jedesmal öffnen müsste. Bisschen was hört man aber immer, ich weiß ja nicht wie Lärmempfindlich dein Bruder ist. Wenn er das nur aus Schikane macht, wirst Du wohl bei keiner Lösung Glück haben.

    gruß sol