Programme, Compiler ,Tipss,Tuts..für c/c++?

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Programme, Compiler ,Tipss,Tuts..für c/c++?

    hi leute also ich wil jetzt mit der programmierung c/c++ anfangen bisher kann ich die sprachen Mysql,php,Html.

    Nun wollt ich entweder mit c oder c++ anfangen! Hab gelesen das c++ halt auf c aufbaut ,sollte ich also mit "c" anfangen?

    Was brauch ich alles dafür compiler,programme, editoren ?
    Gibt viel auswahl würd aber gern die einfachsten nehmen !

    Habe keine Ahnung was ich dafür alles auf meinem System installieren muss, damit ich die Programme nachher auch testen kann :(

    Wäre cool wenn ihr mir da auf die Sprünge helfen könntet!
    In der Schule nehmen wir die Sprachen leider nicht durch :( deswegen will ich sie mir selbst bei bringen!

    Könntet ihr mir ein paar programm namen posten und vll links zu tutorials ?

    Entweder hier oder per Pn

    Wäre echt klasse!

    CyA Don
  • Don Johnson schrieb:

    Nun wollt ich entweder mit c oder c++ anfangen! Hab gelesen das c++ halt auf c aufbaut ,sollte ich also mit "c" anfangen?


    Ok Don,
    also man kann über c zu c++ kommen, allerdings ist es schwierig, da c++ eine ganz andere Philosophie hat.
    Ich würde dir deshalb empfehlen gleich mit c++ einzusteigen.

    Don Johnson schrieb:


    Was brauch ich alles dafür compiler,programme, editoren ?
    Gibt viel auswahl würd aber gern die einfachsten nehmen !

    Naja, da bin ich leider aus der Zeit. Habe das ganze vor 10 Jahren mit Visual C++ gemacht. Gibt es gelegentlich auch hier im Board. Such doch mal und schreib den damaligen Upper an ;) .

    Mit Visual C++ kannst du die Programme auch einfach auf nem Windows PC ausführen und testen, somit macht das keine Probleme.

    Auf Linux gibt es "freie" Compiler und du kannst mit Emacs entwickeln und testen. Aber das ist bei mir auch schon länger her :(.

    Don Johnson schrieb:

    In der Schule nehmen wir die Sprachen leider nicht durch :( deswegen will ich sie mir selbst bei bringen!

    Naja habt ihr Englisch in der Schule ?
    Dann kann ich dir ein paar E-Books zum Testen geben ;)
    (die "Bible" ist von Bjarne Stroustrup, aber nicht wirklich zum Lernen geeignet. Eher wenn man es verstanden hat)

    Geb einfach Rückmeldung. Mit den Büchern könnte ich auf englisch dienen (ca. 30 Bücher, zusammen 200 MB)

    Gruß
    yuhu

    EDIT:
    Hier noch ein paar Links:

    freesoft-board.to/f365/3-c-books-168254.html
    freesoft-board.to/f32/microsof…-1file-2-63gb-169417.html
    freesoft-board.to/f123/up-micr…-professional-171773.html
  • C++ ist eine Vereinfachung bzw. Fortführung der Sprache C.
    Wenn man C kann, ist es sicherlich relativ einfach auf C++ umzusteigen, jeodch kein MUSS. Ich habe auch gleich mit C++ angefangen.

    Du brauchst um Programme testen zu können natürlich einen Kompiler, Linker, und was weiß ich^^, haben die meisten Programme jedoch alle in sich.
    Sehr gut (meiner eigener Ansicht nach!) ist das Microsoft Visual Studio 2005! Kostet allerdings ne Menge (wird aber auch hier im Forum angeboten^^).

    Um C++ zu erlernen kann man natürlich auf viele Bücher zurückgreifen. Was ich jedoch nicht unbedingt empfehlen kann. Das beste ist natürlich einen Kurs zu belegen. Wer aber keine Lust dazu hat bzw. kein Geld dafür opfern will, dem ist mit Video2Brain C++ gut zu heißen. Finde ich viel besser als irgendwelche Bücher, weil man es gleich versteht :)

    mfg
    Yoda2003
  • ich würde dir raten das du mit c anfängst dann wirst du bald rausfinden das
    es grosse parallelen zu PHP hat und kannst dann auch weiterführend c++
    lernen

    Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen mit c zu beginnen da fast jede bekannte Sprache viele Elemente davon aufgegriffen hat...

    als Compiler/editor würde ich dir lccwin32 empfehlen den es in der fsb Datenbank zum downloaden gibt...

    mfg

    ps.: kannst auch c# lernen ^^
    [SIZE="1"] Wenn wer nen IPV sucht, melden!!!
    (\_/)
    (o.0)
    (><)
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination
    [/SIZE]
  • hm gibt ja ziemlich unterschiedliche MEinungen zu diesem thema !
    Werde mal gucken das ich mir dieses Microsoft Visual Studio 2005 irgendwie "besorgen" kann :P

    Werde wahrscheinlich doch mit c++ anfangen :P werde aber vorher nochmal meinen ehemaligen Informatik Lehrer nach seiner einschätzung fragen!

    @yuhu : Melde mich bei n bei dir "! Danke

    @
  • Moin,

    also hier ist eine meiner Meinung nach sehr gut IDE:
    Bloodshed C++ IDE. Ok, der Name ist vllt. schlecht gewählt, aber sie ist sogar OpenSource.

    Theoretisch brauchst du einen Compiler und einen Linker, wobei alles in der IDE vorhanden ist.

    Als Buch würde ich dir was von OReilly oder Addison-Wesley empfehlen, denn das sind beides Verlage, die sich meiner Meinung, durch gute Veröffentlichungen hervor getan haben. Schau einfach mal bei Amazon nach Büchern mit guter Bewertung, die liegen meistens richtig.


    Des weiteren solltest du gleich mit C++ anfangen, da es wie oben bereits erwähnt eine andere Philosophie (Objektorientiert) hat als C.

    Ausserdem bezweifel ich ganz stark das C Parallelen zu PHP hat.

    mfg
    Tischler
  • Also ich habe meine paar übungprogs mit dem freien gcc compiler auf Linux und Mac geschrieben. Ich glaube es gibt den gcc auch für Windoff, oder wollten die es nur mal machen sind aber nie dazu gekommen?
  • So leute ich benutze ab jetzt den dev-c++ compiler wie von Tischler vorgeschlagen echt ein klasse ding supereinfach, kostenlos udn auf deutsch was will man mehr :)
    HAb schon so ein paar kleine Übungsprogs gecshreiben, mir ist aufgefallen wenn an schon php oder so kann ist es viel einfacher c++zu lernen :)

    Hat jmd. von euch ne Ahnung wie man grafische Oberflächen programmieren kann?
  • Also ich würde dir erstmal raten einige Programme ohne GUI zu schreiben, denn es ist meiner Meinung nach ein großer Vorteil wenn ein Programm auch ohne GUI zurecht kommt.

    Ok, ist in Windows vllt. nicht so verbreitet, aber Programme die ihren Input nur über ein GUI bekommen kann man nicht in eine Pipe packen.

    Insofern solltest du dir erstmal Gedanken über die Programmlogik machen, bevor du eine GUI erstellst.

    mfg
    Tischler
  • @tischler :

    Hm ja kann sein, aber ich habe keine Idee was ich programmieren soll!Ohne grafische oberfläche dann läuft das ja alles nur über die konsole ab!
    Haste da vll paar tipps für mich?