~ Sex Für Eine Nacht - ONS ~

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ~ Sex Für Eine Nacht - ONS ~

    Huhu ^^
    ich wollt mich mal so umhören wie ihr denn so zum Thema "Sex für eine Nacht" steht, sprich One-Night-Stands.
    Ich hab von manchen Leuten schon gehört, dass es Spass machen soll nur eine Nacht eine fremde Frau im Bett zu haben und zwei Tage später dann wieder eine andere.
    Meint ihr denn nicht das dazu auch irgendwelche Gefühle im Spiel sein müssen?
    Warte gespannt auf eure Meinungen dazu.

    Gruss kleinehexe
  • Ich könnte das nie machen. Wie du sagst, es müssen Gefühle dabei sein und das ist bei mir auch so.
    Bin mit meiner Freundin mehr als glücklich, aber auch ohne Freundin könnte ich mir das nie vorstellen, für mich ist das was Besonderes, was ich nur mit der Person machen kann, welche ich auch über alles liebe...
  • Ich sehe nichts, was dagegen sprechen würde. Vorraussetzung ist natürlich man ist Single und Verhütet (aber das ist heutzutage ja auch kein Problem mehr).
    gewisse Gefühle sind natürlich nötig aber das muss ja nicht die grosse Liebe sein. Solange man den Anderen halbwegs mag seh ich das eher als Abenteuer.

    ...aber jedem das seine
    [COLOR="LemonChiffon"]Wer das lesen kann, hat den Kontrast zu hoch eingestellt![/color]
  • hallo!
    klar.....! warum nicht? spricht doch nichts dagegen!
    bin jetzt schon fast 2 jahre mit meiner freundin zusammen hätte damit
    aber gar keine probleme! Gerade wenn man single ist! man muss einander einfach
    nur attraktiv finden glaubt mir und dann geht das immer!

    mfg

    effeX

    Ps: also ausprobieren!!!
  • Hmm, also ich würde sagen wenn man Single ist, sollte da nix gegen sprechen. Habe es selber erlebt und es war ne Erfahrung wert. (mehr aber auch nicht) Aber es kommt natürlich lange nicht an den Sex in einer Beziehung ran. Der ist, wie mir viele beipflichten werden, um vieles vieles besser.
  • moin, wenn man single ist, ist das doch kein problem ein mal ein ons zu und dabei es zu machen, wenn man richtig rallig ist muss es halt raus:D ,ich z.b kann es mir grad nicht leisten, weil ich grad in einer festen beziehung bin, und wenn ich dan wieder solo bin geht es weiter mit ons, alos ich sehe da kein problem!!!


    mfg
  • also ich habe früher schon immer mal einige ons's gehabt - und ich bereue nichts :D
    wie andere hier schon schrieben ist es eigentlich kein prob wenn man solo ist und der trieb grad übermächtig wird ;)

    aber seit ich in meiner jetzigen beziehung lebe, sind ons's kein thema mehr für mich - da wir an der arbeit immer wieder mal "frischfleisch" in form von praktikantinnen reinbekommen wärs eigentlich oft kein grösseres problem - sind hübsche mädels dabei - und völlig unattraktiv bin ich wohl auch nicht... ;) :D
    - aber da ich meine freundin wirklich von ganzem herzen liebe und sie mir alles gibt was ich mir nur wünschen kann, besteht kein bedarf!

    gefühle - tja - eigentlich MÜSSEN (für mich) immer gefühle mit im spiel sein - für nen ons jedoch nicht - da gings/gehts mir (und sicher anderen auch) um attraktivität und - mit verlaub - geilheit! :D

    aber wer weiss - schick mir doch mal ein "aussagekräftiges" foto von dir kleinehexe26 - vielleicht werd ich ja meinen prinzipien untreu?!? ;) :devil:

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Mal ehrlich: Wenn man Single ist und einfach nur Spaß haben will, ist es doch kein Problem mal einen ONS zu haben, oder? Hat danach schon mal einer von uns gesagt: Oh mist, das bereue ich jetzt, ich habe diese Frau doch garnicht geliebt! Ich glaube eher nicht. Solange beide Partner sich darüber im klaren sind, dass es nur um Sex und nicht um irgendwelche Gefühle geht, ist das meines Erachtens kein Problem. Wie bereits erwähnt muss natürlich auch verhütet werden, aber ich glaube das ist heute selbstverständlich.

    Viele Grüße, palad
  • Ich habe nichts dagegen, doch ich bin grad in einer Beziehung und da hat man das nicht nötig bzw. sollte man es nicht tun.
    Solange man Verhütet und beide sich einig dadrüber sind ist es doch OK.
    Außerdem ist es doch auch schön mit verschieden Girls/Frauen auszuprobieren.
    Najo jeder so wie er will! ;)

    Greetz eNx':hy:
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
    Die andere summt die Melodie von [COLOR="Purple"]T[/color]e[COLOR="Blue"]t[/color][COLOR="SeaGreen"]r[/color]i[COLOR="Blue"]s[/color]...
  • ich würde sagen ons sind in der heutigen (so genannten) "gesellschafft" schon FAST die regel geworden...ob das gut oder schlecht ist, keine ahnung, aber auf jeden fall machen das viele, ob gefühle dabei im spiel sind, auch keine ahnung^^ aber ich denke kommt drauf an, wenn man es nur macht um seinen trieb gerecht zu werden, dann keine und wenn man eine sieht die heiß aussieht dann vllt. ein bissl, aber so richtig würdde ich sagen nein,(also keine richtigen gefühle) da is die zeit einfach zu knapp...da fehlt mir aber noch die erfahrung um ein ordentliches statement abzugeben...so viel dazu^^

    so long
  • sers,
    also ich finde schon das one-night-stands recht geil sind. Ist doch mal nen reiz mit ner fremden person rumm zu machen. Klar muss man an die verhuetungsmittel denken! Was die gefuehle angeht kann man schon mal welche haben, aber meisstens liegt an den leuten selbst, die einfach mal die sau rauslassen wollen. Also dass ist meine persoenliche meinung zu one-night-stands... ich find die geil:p
  • ONS,
    hmm, wenn überhaupt schon, man soll es ja nie ausschliessen....
    ganz ohne Gefühle....nicht (mehr) mit mir
    vorher, währenddessen mag ja alles (scheinbar) OK sein, aber....hinterher...eben, wenn die Chemie nicht stimmte...
    ist es zu allermeist nicht das, worauf man befriedigt zurückschauen kann...meist.... sogar peinlich ;)
  • Ich glaub die meisten ONS basieren weniger auf Gefühlen als auf Alkohol oder anderen Drogen. Man trifft eben auf andere auch enthemmte Leute und ohne zu überlegen springt man miteinander in die Kiste. Am nächsten Morgen kommt dann das böse Erwachen und ich rede hier nicht nur vom Kater. :tata:

    Im besten Fall ist es einfach nur die pure Geilheit auf einander im richtigen Moment ganz ohne Zusatzstoffe aber das kenn ich nur vom Hörensagen :D
  • Glaubt mir es geht! ;) Ich hatte eine super tolle Nacht mit ner tollen Frau und wir hatten beide Spass! Wir hatten keine Beziehung und haben die nähe gesucht und für eine Nacht gefunden! Es war einfach genial! Nun am nächsten Tag ham wir noch ein bisschen gekuschelt und uns lieb verabschiedet! :) Es war toll und ich würde nichts anders tun! Noch heute verstehn wir uns gut! :)
  • board schrieb:

    ...danach nie wieder sieht ? :D


    Dann hab ich vllt was verpasst! ;)
    Wieso sollte ich sie dann nicht wiedersehn? Was unter dem Umstand das wir auf die gleiche Schule gingen schwer zu managen war. Lieg ich jetzt falsch? Warum soll man sich danach nich mehr sehn? Es war ein einmaliges (one) tolles Erlebnis! ;)
  • Ich denke mal das du aber nicht immer blau bist und ich kann mir nicht vorstellen das gefühle "unwichtig" sind. Ohne efühle wärst ja wie ein Baumstumpf! Auch bei einem ONS können doch Gefühle im Spiel sein, vllt auch nur trieb, aber ich denk das man seine Gefühle und Epfindungen nicht völlig abstellen kann!

    @lasky47 Nein. natürlich weis man das nicht immer schon im vorraus, aber das is wie mit vielen anderen Dingen die man auch nicht vorher sagen kann! Entweder man redet vorher darüber und wenn das nicht möglich ist wird man sich wenn man genug Mumm hat auch danach noch reden können, wenn für einen der Teilnehmer mehr dahinter steckte!