Ein Gute Tipp für die Nachtruhe

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Gute Tipp für die Nachtruhe

    [email protected],
    ich habe mal vor kurzem gehört, das wenn man mit dem Kopf nach Norden Schläft, das sich das Wohlbefinden automatisch verbessern soll.
  • Das ist sonne Fen Shui Theorie oder? Ich schlaf mit dem kopf nach osten, und zwar wie nen stein, nach norden auch, aber auch nach süden und osten. man kann allerdings besser schlafen wenn man keine wasserader unter dem bett ist (sprich in dre erde unter dem bett unter dem haus halt). Aber auch bei viel frischer luft finde ich den schlaf erholsamer!!!
    Ich habe keine Signatur o__0
  • Also.... bei mir war vor 2 Jahren so n Schlafwissenschaftler Fritze.
    Der hat erst mit einem Gerät mein Zimmer "Strahlen" gemessen. Diese Strahlen stören beim schlafen genau wie Wasseradern. Achja ich lag mal auf einer Wasserader... da hat mein keine chance einzuschlafen. Das ist echt wie verhext^^
    achja und des mit dem Norden stimmt angeblich, aber das is glaub net so wichtig. Wenn ihr schlecht schläft und ihr net richtig einschlafen könnt dann holt euch auch mal so n Schlafspezialisten nach hause der euch die Strahlung mist...
  • Das mit der Wasserader unterm Bett - da soll was dran sein.

    Grundsätzlich gibts aber auch ein paar wichtige Regeln, die guten Schlaf voraussetzen, z.B.
    - Frische Luft (wenns die Temperaturen zulassen - Fenster auf oder weingstens gekippt)
    - regelmäßige Zeiten - auch am WE (jajaaaqaa - ich weiß....)
    - TV aus dem Schlafzimmer verbannen!!! Höchstens noch ein bissel lesen (aber bitte keine Schul- oder Fachliteratur - nur leichte Unterhaltungskost, sonst kann das Gehirn nicht abschalten)... oder im Idealfall mit dem (wenn vorhandenen) Partner kuscheln und dann gemeinsam ganz entspannt einschlafen ;)
    - möglichst keinerlei Elektrogeräte im Schlafbereich (schon der Radiowecker kann den Schlaf erheblich beeinträchtigen - also besser batteriebetriebener Reisewecker oder ähnliches)
    - mindestens 2 Stunden vor dem Schlafengehen nichts mehr essen (sonst läuft dein Stoffwechsel noch auch Hochtouren, wenn eigentlich Ruhe angesagt wäre)
    - nicht zu viel Alkohol - der macht zwar müde, aber verhindert die wichtigen Tiefschlafphasen. Dasselbe gilt für alle anderen Drogen jeder Art!!!
    - kurz vorm Schlafengehen nochmal an die frische Luft gehen (alle Hundebesitzer stimmen mir da bestimmt zu ;) )
    - gute- auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmte Matratze
    - kein schweres oder klumpiges Bettzeug
    usw.

    Guten Schlaf euch allen wünscht
    sunrise
  • die wnad sollte hald im norden liegen. :D weißt schon
    himmelsrichtung Norden :weg:
    naja muss ihc mal teste....anee hab zu wenig platz im zimmer...aussa ich leg mich aufn bauch :löl:

    mfg major

    edit...aso mim kopf nicht mim gesicht....des dua i ja scho :D also ich denk da is eher weniger dran....höchstens irgendwas mit magnetfeldern, die das blut rchtugn hirn stürmen lassen...kp
    Jegliche Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen zur Belustigung anderer !!![SIZE="2"]
    Nur weil da [COLOR="Lime"]Online[/color] steht Heißt das noch laaange nicht, dass ich vorm PC sitz!!![/SIZE]
  • Ich glaub alle die an Erdstrahlen glauben sind selbst ein bisschen verstrahlt :P

    Nur weil ihr euch so nen Deppen ins Haus geholt habt, der euch gesagt hat dass das Feng Shui net passt und ihr dafür ein paar Hunderter gelöhnt habt, heißt das noch lange nicht, dass es sich bei Geomantie um eine Wissenschaft handelt. Viel eher eine Parawissenschaft.

    Siehe Wikipedia --> Erdstrahlung