Flachbildschirm kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Flachbildschirm kauf

    Hallo,
    so meine alte kiste gibt langsam den geist auf und nun muss was neues ins haus! Ich habe da an was flaches gedacht sprich TFT oder Plasma Fernseher.

    Also ich sitze ungefähr 3 meter von der wand weg. Der fernseher sollte dann auch an die wand gehangen werden.
    Ja ich will schon was zukunftsicheres, sprich hd ready mit allen anschlüssen!
    Die marke ist mir eigentlich total egal, selbst wenn ich mich bei aldi drumm prügeln muss!

    Ich habe da an ein viel 80er bild gedacht vll. könnt ihr mich aber auch vom gegenteil überzeugen! Ich möchte wirklich nicht viel geld ausgeben und dafür was vernünftiges haben! Also was wirklich schon das höchste aller gefühle währen sind 700€!!

    So schnickschnack ist mir echt egal aber wenn er einen internen sateliten reciver hätte währe das nur von vorteil!

    Ich will halt zusehen das ich mir den jetzt noch kaufe bevor die wieder teuer sind durch die erhöhung der mehrwersteuer!


    Für Tips bin ich jetzt schon dankbar!

    MFG SYoDO
  • Also, eins ist mal klar... du willst einen 80 cm grossen LCD oder PLASMA haben und willst nur 700 € ausgeben...dann muss ich dir leider sagen, das du mit den paar mickrigen Mäusen , froh sein musst, das du überhaupt einen 51 cm kleinen LCD bekommst!
    Sorry, aber wenn du schon was haben willst, dann brauchst du unter 1000 € für einen LCD und unter 2000 € schon mal nicht um einen PLASMA guggen!

    Mein Tipp wegen *könnt ihr mich aber auch vom gegenteil überzeugen!* möchte ich dir schon etwas abgeben:D
    Wenn du Scherereien aus dem weg gehen willst, dann kauf keinen Plasma, denn von Einbrennen über Nachleuchten, bishin zum hohen Stromverbrauch und von hohen Preis, brauchen wir erst gar nicht zu reden, wirst du dir nur grün und blau ärgern!

    Wenn du schon ein Flachbildschirm haben willst, dann kauf dir ein LCD...ist zwar auch nicht das gelbe vom ei, aber immerhin bist besser dran als beim Plasma!
    Das problem, bei den beiden Flachbildschirme ist, das sie überhaupt nicht ausgereift sind, aber schweine geld kosten und noch dazu ärger bringen!
    Viele die sich vor der Fussball-WM einen flachen gekauft haben, jammern und ärgern sich heute noch...!

    Darum kaufe dir lieber noch einen gossen Bildröhre, denn da bekommst um deinen Ersparnis einen guten Philips oder Panasonic, sogar einen 82 cm...Von Philips gibt sogar einen, der HD radey und HDMI anschluss hat...kostet nur zwischen 600-700 €, je nach geschäft!

    Es ist der Philips 32PW9551

    Also, es war nur meine meinung und nix anderes, weil ich wollte mir auch einen der beiden Flachen zulegen, aber wenn ich die Kinderkrankheiten und probleme so lese, bzw. gelesen habe, da habe ich es gelassen!
    Ausgereift werden sie erst in den nächsten 3 jahren sein!

    gruss der drache!

    Übrigens...beim Plasma kannst auf Panasonic zugreifen und beim LCD zum Philips

    Zitat unnötig und entfernt
    halskrause
  • aber wenn ich mich so umgucke, ebay, media markt und ähnliche metro tochterkonzerne, dann gibt es viele Fernseher ja schon ab 400€ und auch in recht großer ausführung! Da sind dann auch gute marken vertreten! Aber sollte ich lieber erst nocheinmal in eine röhre investieren und noch ganze 3 jahre warten????
    Vom einbrennen bei plasma habe ich schon gehört..!

    Und die 80cm diagonale war auch nur ein beispiel! Ich sagte ja schon in etwa zur wand sind es 2,5-3 meter! Ich weiss ja nicht welche größe man da nimmt ob ein 50er schon reicht.....


    MFG SYoDO
  • Also, bei Ebay würde ich die Finger von Technischen Geräten lassen, denn wenn was ersteigerst hast, dann musst ja vorraus zahlen und ob du dann das Gerät bekommst, das weisst nur der liebe Gott:D
    Andere Grossgeschäfte wie mediamarkt, Saturn, Cosmos, habe laufend gute Angebote, aber wenn du mal was genaues wissen willst, dann haben die Verkäufer, entweder keine Ahnung oder sie raten dir zu einem teuren Geräte zu kaufen, denn schließlich bekommen sie dadurch Provisionen!
    Wenn du schon einen Flachen haben willst, dann kauf dir bei einem Fachgeschäft, wo Berratung und Service gross geschrieben ist!

    Da du ja auch weisst oder gehört hast, das Plasma einbrennen usw.. mit solche probleme zu kämpfen haben und der LCD auch nicht gerade das gelbe vom ei ist, dann würde ich dir raten, zu einem 82cm grossen Bildröhre zu greifen, denn beim Plasma kannst das Videospielen von Konsolen vergessen!

    Und ein Tipp:

    So wie du, haben auch andere probleme, nicht zu wissen, wie gross sollte ein Fernseher sein, wenn ich aus gewisser Entfernung sitze, damit man auch ein gutes Bild hat!

    Hier ist die Formel:

    Bildschirmdiagonal x 4

    Ein Beispiel...so wie du, willst gerne einen 80 cm grossen Fernseher haben, dann musst du so rechnen:

    80 cm x 4 = 320 und ein komma nach der ersten Zahl setzen und das ergibt die entfernung von 3, 20 m...

    Und bei den Flachen wird ja seit neuesten mit Zoll gerrechnet und da gilt diese Formel:

    1 Zoll = 2, 54 cm

    Ein Beispiel...ein Flacher hat 42 Zoll, dann rechnen wir 42 x 2, 54 cm = 106,68cm...das heisst, der Flacher hat eine Bildschirmdiagonale von 107 cm!

    Wie du weisst, gibt es ja bei den Flachen , HDTV, HDMI und HD Ready, aber zur zeit, kann man mit diesen bezeichnung wenig anfangen, denn es gibt zur zeit, wenige DVDs mit HD Ready-auflösungen, wenige Geräte, die HDMI-Anschlüsse haben und HDTV haben auch wenige Sendern...also, erspar dir dein Geld weiter und kauf dir in 3 Jahren ein gutes Flachbildschirm!
    Aber ich sage immer, jeder soll tun, wie er meint, dann wird jeder um eine erfahrung reicher!:D

    Zitat unnötig und entfernt
    halskrause
  • wie schon gesagt einen Flachen für 700 Euronen wirste wohl nicht finden, und wenn dann taugt der nix.
    Mit ein 1000er wirste da mindestens rechnen müssen, wenn du ein Gerät mit hochwertigen Panel haben willst, bei 32" wohl bemerkt
    dann ist das Bild Stark abhängig von der Signalqualität abhängig (Kabel/Sat), also digital sollte man schon haben. Ich habe so einen Flachen,und würde mir nie wieder eine Röhre kaufen.
    hier mal ein Pic von meinen, da mußte aber auch noch 1200 € hinlegen, ich habe vor der WM noch 16 gelatzt.

    Ist ein SAMSUNG LE32R73DB
    Aus Hackepeter, wird Kacke später
  • Ja vom preis her ist der OK. Vll. sollten sich mal welche den angucken die da ahnung von haben mit den lichtwerten und so!

    Kann man den auch an die Wand hängen?

    ^^so sollte das dann auch sein!

    MFG SYoDO
  • also der samsung scheint dann ja schon interessant zu sein oder? Vll. sollte ich mich dann mal ein bischen bei media markt umgucken und schauen wie mir die quali zusagt!

    Wie ist das eigentlich, ich habe einen satelieten reciver (dvb-s????) der kann nicht intern noch eingebaut werden oder? wird die qualität dadurch schlechter?
  • syodo schrieb:


    Wie ist das eigentlich, ich habe einen satelieten reciver (dvb-s????) der kann nicht intern noch eingebaut werden oder? wird die qualität dadurch schlechter?


    ein gut geschirmtes kabel und das paßt schon (Scart), also jede Ader extra.
    Am besten ist ein receiver mit HDMI Schnittstelle, aber da gibt es noch nicht viele. Da haste digitale Übertragung, und die beste Bildquali :D
    Aus Hackepeter, wird Kacke später
  • syodo schrieb:

    ich werde dann montag mal ein bischen durch die geschäfte gehen und mir den samsung angucken!

    also wenn ich dann den passenden hd-tv reciver habe kann ich auch endlich hdtv genießen?


    Also, wenn du schon einen Flachen mit HDTv kaufst, dann wird dir diese Information genauer sagen, welche Anschlüsse , der TV noch haben muss!

    Link:

    HDTV - Die neue Dimension des Fernsehens | Informationen für HDTV-Einsteiger

    Ist sehr interessant!
  • @syodo:

    genau, alle sender, die das austrahlen ... z.B. Pro7.HD und Sat1.HD


    @spyro69:

    ich denke du meinst damit den fehlenden HDMI-Port an dem Samsung-TV. Allerdings ist der nicht zwingend notwendig, da er einen DVI-Port hat. Falls man ein Endgerät mit HDMI hat, besorgt man sich nen Adapter auf DVI. Das gibts ...
    Ich geh mal davon aus, dass du den Ton dieses Endgeräts digital auf deine Anlage überträgst ...