SuFU Anleitung

  • Anleitung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • SuFU Anleitung

    [SuFu-] Suchanleitung - Wie finde ich Informationen?

    An dieser Stelle möchte(n) ich (wir) ein paar Tipps geben, wie man Informationen findet, die man haben möchte. Für viele (auch für mich) ist das eigentlich eine triviale Sache, die täglich angewendet wird, allerdings merkt man auch an den Reaktionen anderer, das es für manche wohl doch nicht so selbstverständlich ist.


    1. Motivation: Warum soll ich suchen?

    Ich gehe mal davon aus, das man die Information wirklich haben will, die man sucht, und das auch möglichst schnell. Daraus ergibt sich der erste Vorteil:

    Selber suchen geht schneller als Fragen!

    Viele hören hier im Forum einen Begriff, den sich nicht kennen und fragen natürlich "Was ist das?". In den meisten Fällen hilft es, den Begriff einfach mal Google vorzuwerfen. Zeitaufwand ca. 10 Sekunden, dann hat man die Antwort. Das ist definitv schneller, als im Forum einen Beitrag zu verfassen und dann auf die Antwort zu warten.

    Selber suchen schont die Nerven der anderen und macht das Forum effektiver

    Banale Fragen, die sich mit Google erledigen lassen, nehmen im günstigsten Fall nur Platz weg. Viele reagieren genervt ("Nicht schon wieder") oder aggressiv ("Such gefälligst selber, lass dir nicht alles auf dem Silbertablett servieren").

    Suchen bildet ;)

    Wenn man selber sucht (und auch was findet), hat das oft den Nebeneffekt, das man am Wegesrand (auf der gefundenen Seite) weitere Informationen findet, die man zwar nicht gesucht hat, aber gut zu wissen sind. Den Faktor sollte man nicht unterschätzen. Wenn man fragt und sich die Antwort servieren lässt, fällt die meistens nur sehr knapp aus. Wenn man selber sucht, hat man meist mehr Hintergrundwissen, was man nebenbei findet.


    2. Wo suche ich was?

    Google

    ist immer dann gut geeignet, wenn man großflächig suchen will, wenn der Suchbegriff NICHT extrem aktuell ist (wenn das FSB ein neues Feature hat, kennt Google das am nächsten Tag mit hoher Sicherheit noch nicht) und wenn der Suchbegriff relativ eindeutig ist oder mit zusätzlichen Suchbegriffen eindeutig wird. Google ist eigentlich immer einen Versuch wert

    Board Suche

    natürlich nur bei FSB-spezifischen Dingen
    Hierbei beachte man, dass eine Suchanfrage systembedingt nur alle 20 Sec. möglich ist


    3. Allgemeine Hinweise zur Nutzung der Boardsuche

    1. Den/die Suchbegriff(e) mit Bedacht wählen. Es ist absolut unsinnig, im FSB-Forum unter anderem nach dem Begriff „FSB“ zu suchen, der kommt so häufig vor, das man auch gleich alles lesen kann. Des weiteren sollte man die Begriffe richtig schreiben, die Suche hat keine Rechtschreibkorrektur und auch keine Fehlertoleranz (es sei denn, jemand im Forum hat genau den gleichen Schreibfehler gemacht ). Gute Suchbegriffe sind das A und O bei einer Suche.

    2. Mehrere Suchbegriffe erhöhen die Genauigkeit der Suche, schränken also die Anzahl der Suchergebnisse ein. Allerdings können durch zu viele Suchbegriffe auch manche Beiträge nicht gefunden werden, die eventuell doch von Interesse wären, aber ein Suchwort nicht oder falsch geschrieben enthalten und demzufolge nicht als Suchergebnis auftauchen. Eine gute Strategie ist es, mit ein oder zwei Suchbegriffen anzufangen und dann bei einer zu hohen Trefferquote das Ergebnis durch weitere Suchbegriffe einzuschränken. Wenn man nur ein Suchwort hat, das aber zu viele Treffer liefert, ist es einen Versuch wert, die Option "Nur Bezeichnung durchsuchen" zu verwenden (Auswahlbox unter Schlüsselworteingabe). Vielleicht gibt es ja ein Thema zur Suchanfrage, der das Suchwort in der Überschrift enthält (womit auch gleich die Wichtigkeit einer gut gewählten Überschrift untermauert wird).

    3. Speziell bei (Fehler-)Meldungen empfiehlt es sich, einfach ein paar markante Worte der Meldung einzugeben. Dann findet man mit hoher Wahrscheinlichkeit die Threads, wo die Meldung schon mal behandelt wurde.

    Viele allgemeine & globale Wörter sind nicht mit der normalen Suche zu finden, wie z.B.:
    pn, ich, du, wir, up, windows ....was ja auch Sinn bringt.


    :ööm:


    Suchanleitung - Wie finde ich Informationen?

    4. Spezielle Hinweise zur Nutzung der Boardsuche

    4.1 Wo findet man die Board Suche?
    Zugriff auf die Board Suche erhält man nicht nur über das Menü Suchen in der Hauptmenüzeile des Forums (1), sondern auch aus der Forenansicht heraus (2), sowie in der Kopfzeile innerhalb eines Themas (3).
    Es gibt dort jeweils die Möglichkeit direkt einen Suchbegeriff (minimum 4 Zeichen, Wildcards erlaubt) einzutragen oder über den Menüpunkt Erweiterte Suche spezielle Einstellungen in einem extra Formular - dem Herzstück der Board Suche - zu treffen.



    Neu hinzugekommen ist seit Anfang 2011 die Livesuche,
    die in der obersten Zeile im Fenster(2) "Forensuche" die Eingabe von 3-35 Zeichen erlaubt,
    und sowohl in einem Pop-Up-Fenster die Live-Ergebnisse der Suchmaschine vorstellt,
    als auch in der folgenden Seitenansicht die ausführlichen Ergebnisse der Suche darstellt.


    4.2 Suchfunktionstyp (4)
    Es ist zwischen zwei generellen Funktionsweisen zu unterscheiden. Der Natürliche-Sprache-Suche und der Bool'schen Suche.

    Natürliche-Sprache-Suche: Diese Methode ist ungenauer und findet daher mehr Treffer. Gesucht wird nach Wortstämmen, 'Verbindung' findet also auch 'verbinden', 'verbindet', usw. Es können mehrere Suchbegriffe eingegeben werden, die alle im Ergebnis vorkommen müssen (UND-Verknüpfung).
    Wichtig: Suchanfragen über die Direkteingabefelder, also nicht über Erweiterte Suche, benutzen immer diesen Funktionstyp!

    Bool'sche Suche: Ist dieser Typ ausgewählt können die Bool'schen Operatoren AND, OR, NOT verwendet werden, um die Suchbegriffe logisch zu verbinden. Die Ausdrücke können mit Klammern verschachtelt werden. Gibt man Suchbegriffe ohne Operator an, so werden diese per default ODER-Verknüpft.
    Sehr hilfreich ist die Verwendung des Sternchens * als Wildcard, um auch in diesem Suchmodus verschiedene Schreibweisen und Wortendungen abdecken zu können. Setzt man Anführungszeichen um mehrere Suchbegriffe, so wird nach der kompletten Zeichenkette gesucht.

    Fazit: Die Natürliche-Sprache-Suche eignet sich gut, wenn man nicht genau weiß, wonach man sucht, und sich einen ersten Überblick verschaffen will. Für eine exakte Suche und das Eingrenzen vieler Treffer ist die Bool'sche Suche unabdingbar.

    4.3 Trefferanzeige (5)
    Eine weitere wichtige Entscheidung ist die, welcher Art die Treffer der Suche sein sollen - Threads (Themen) oder Posts (Beiträge). Will man beispielsweise wissen, ob zu einem bestimmten Problem bereits ein Thread exisitiert, so ist die Trefferanzeige "Themen" die richtige. Insbesondere, wenn die gewählten Suchbegriffe innerhalb langer Threads zu erwarten sind (-> MOD-Threads), ist die Anzeige "Beiträge" wesentlich sinnvoller. Die Beiträge werden als kurze Vorschau dargestellt, wodurch man bereits Eindrücke über die Qualität der Treffer erhält. Mit Hilfe des Links im oberen Teil des die Vorschau umrandenden schwarzen Rechtecks gelangt man direkt zum gewünschten Post innerhalb des Threads.
    Achtung: gesucht wird intern immer innerhalb von Posts, d.h. man erhält nur dann einen Treffer wenn die Suchbegriffe im gleichen Post (Ausnahme 4.4) zu finden sind. Die Anzeige "Themen" ändert daran nichts.

    4.4 Suche in Überschriften (6)
    Unterhalb des Eingabefeldes für die Suchbegriffe gibt es ein Auswahlfeld, das es ermöglicht nur in Überschriften zu suchen (Standard: Gesamten Beitrag durchsuchen). In Kombination ist natürlich nur die Trefferanzeige "Themen" sinnvoll. Aussagekräftige Überschriften vorrausgesetzt, kann so sehr schnell der richtige Thread gefunden werden.

    4.5 Einschränkung des Suchbereichs nach Sub-Foren (7)
    Dies ist mit die wichtigste Möglichkeit eine Suche grob einzugrenzen. Werden zum Beispiel MP3-spezifische Themen gesucht, kann der Suchbereich so nur das entsprechende Sub-Forum umfassen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit nur in abonnierten Foren zu suchen, was einer Interessenauswahl nahe kommt (Die eigenen Abonnements sind im Kontrollzentrum zu verwalten). Steigt man über die Forenansicht in die erweiterte Suche ein (2), so ist das vorher besuchte Sub-Forum bereits ausgewählt.
    Tipp: es lassen sich auch mehrere Sub-Foren auswählen (STRG-Taste gedrückt halten).

    4.6 Weitere Einschränkungen des Suchbereichs (8)
    Mit den unter (8) zusammengefassten Einstellungen lässt sich der Suchbereich auf lange oder kurze Themen einschränken bzw. zeitlich definieren. So können beispielsweise sehr alte Themen komplett von der Suche ausgenommen werden.

    4.7 Sortierung der Treffer, bzw. nach Präfixen (9)
    Die Sortierung der Treffer erfolgt standardmäßig nach Datum der Beiträge bzw. des letzten Beitrages im Thread (bei Themenansicht) mit dem Neuesten zuerst. Darüber hinaus kann nach Titel (Alphabetisch), Anzahl an Antworten eines Threads, Anzahl der Hits (wie oft wurde ein Thema aufgerufen), Erstelldatum, Benutzername sowie Sub-Forum jeweils auf- und absteigend sortiert werden. Dabei ist zu beachten, dass manche Sortierungsmöglichkeiten nur mit der Trefferanzeige "Themen" Sinn ergeben.
    Die Sortierung nach Relevanz nimmt eine Sonderstellung ein. Sie ist im Wesentlichen für die "Natürliche-Sprache-Suche" gedacht, bei der die Auswertung der Suchbegriffe nach Relevanzwerten erfolgt. In Verbindung mit der Bool'schen Suche werden die Operatoren nicht mehr richtig ausgewertet, nur noch ODER-Verknüpfungen sind möglich.

    4.8 Suche nach Benutzername (10)
    Eine weitere Möglichkeit die Suche stark zu beeinflussen ist, nur nach Beiträgen bzw. Themen bestimmter Benutzer zu suchen. Sucht man z.B. eine Feature-Erklärung eines Modders führt diese Variante u.U. schnell zum Ziel. Das Eingabefeld bietet die Möglichkeit der Listenauswahl, gibt man den Anfang eines Namens ein und wartet einen Moment, werden passende Benutzer angezeigt. Kennt man den exakten Namen nicht, kann auch das Häkchen bei "Exakter Name" entfernt werden. Diese Suchfunktion erlaubt auch die Auflistung allen Themen oder Beiträge eines Benutzers, lässt man die Eingabe des Suchbegriffes weg. Sind es jedoch mehr als 500, der maximalen Trefferzahl der Suche, so empfiehlt sich der Weg über das Benutzerprofil.




    Weitere Einstellungsmöglichkeiten bei der Suchfunktion
    zeigt noch dieses nützliche Tutorial von Skyte

    freesoft-board.to/f37/info-upl…m-user-finden-243018.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von NeHe ()