Kann ich verknackt werden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kann ich verknackt werden?

    Hi,
    ich bin 13 und möchte wissen was passiert wenn die grünen männchen plötzlich MIT einem durchsuchungsbefehl bei mir auftauchen, kann ich dann mit einer strafrechtlichen verfolgung rechenen oder nur mit einer zivilrechtlichen? Und wie höch ist denn so ca. das Strafmass wenn ich im monat so 2gb runterlade und ca 0,5-1.0 uppe?
    Ach ja ich uppe nix und ich downloade nix (wäre ja nen geständnis) der text dient nur zu lehrzwecken. die geschicht ist erfunden und hat nix mit personen in der relität zu tun :D
    Ich habe keine Signatur o__0
  • Da du mit 13 noch nicht Strafmündig bist haften deine Eltern. Du wirst wohl mit nem Pack Haue von Papa davon kommen:D . Deine Eltern müssten wohl mit ner Geldstrafe rechnen, richtet sich je nach dem was der Staatsanwalt sacht und was du runter- bzw. hochgeladen hast. Evtl. wäre noch das Jugendamt interessant wg. Verletzung der Aufsichtspflicht. Ich denke nämlich mal das du nicht nur Jugendfreie Filme/Spiele ziehst (wenn du es denn machen würdest).
    [SIZE="4"]MfG HP1980[/SIZE]
  • geheim schrieb:

    darf ich auch erfahren woher ihr diese informationen entnehmt?



    Was meinst du? Die Altersangaben ? Die kannst du überall nachlesen. Musst mal n bissl googeln nach Strafmündig... Oder mal hier schauen.

    Das andere hängt halt vom Staatsanwalt ab ob der was unternehmen will oder nicht. Meistens werden da die Firmen/Personen eingeschaltet denen das Urheberrecht gehört. Wie gesagt: Da du erst 13 bist werden deine Eltern sich über ne schöne Rechnung freuen dürfen. Die Höhe richtet sich auch hier danach was deine Eltern verdienen oder ob du z.B. mit deinen Downloads handelst. Also nicht aufm Schulhof verticken das Zeug.
    [SIZE="4"]MfG HP1980[/SIZE]
  • SusHa schrieb:

    Ein Freund von mir hat !!800!! Lieder an in ner Woche über eMule oda sowas gesaugt. dann hat er nach paar tagen n brief bekommen wo er aufgefordert wurde zu den bullen zu gehn. die haben ihn dann zusammen geschissen und dann ihn wieda gehen lassen weil man erst ab 1000 Liedern was macht oda so.. oO


    So ein Käse oO
    Lass mich raten, das hat dein Freund dir ERZÄHLT, oder?

    Allerdings bin auch der Meinung, dass er gehörig eine vor die Nuss verdient hat, wenn er 800 Lieder bei Emule gezogen hat :D

    Viva la Raza!
    Suns33k3r
  • :confused:

    Suns33k3r schrieb:

    Allerdings bin auch der Meinung, dass er gehörig eine vor die Nuss verdient hat, wenn er 800 Lieder bei Emule gezogen hat :D

    Viva la Raza!
    Suns33k3r


    was ist den bei Emule im gegensatz zu anderen Tauschbörsen so schlecht? man kann einen doch bei jeder rankriegen, oder täusch ich mich da? :confused:
  • Klar kann man dich bei anderen auch drankriegen aber emule ist halt grade im Focus der Industrie, Internet-Fahnder und Anwaltskanzleien die gern horende Abmahnungen raushauen. Dazu kommt noch das bei emule alles für jedermann zugänglich ist z.B. bei vielen bitrorrent seiten muss man sich häufig erst an melden und kann auch erst dann auf die Quellen zugreifen (einigermaßen überschaubarer Personenkreis). Ich persönlich bevorzuge FTPs:guter speed (normalerweise), keine verbindung zu hunderten oder tausenden von anderen pcs die dann deine IP haben und natürlich kein Upload / keine Ratio die man halten muss und grade das Uppen von Files nimmt einem der Staatsanwalt besonders übel ;)
  • ich würd mal sagen, es kommt ganz drauf an, was du dir runterlädtst.
    Wenn du dir jeden Monat 20x ne große linux-distri runterlädtst, wird der einzige, der sich ärgert, dein ISP sein :)
    und da du noch nicht 14 bist, hast du nichts zu befürchten, sondern nur deine Eltern, aber sind sie dir das wirklich wert?
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]
  • peter9876 schrieb:

    Man kann sehrwohl in den Knast kommen wenn man sachen hoch- und runterlädt. Bis zu 5 Jahre


    Will ich immer noch sehen, wo das das steht. Ist absoluter Nonsense, bzw. dummes Nachgebrabbel von Leute, die Dinge einfach glauben ohne sie zu hinterfragen
  • was für strafen würden auf einen zukommen, wenn man 13 ist (16 oder 19) und man sich beispielsweise sachen bei emule und solchen programmen runterläd???

    der vergleich würde mich insbesonder interessieren und den fall 16, weil ein freund sich da momentan große sorgen macht, dass er in den knast kommt...
    Alle Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten;)
  • das ist bullshit, du wirst aufgelistet bekommen was das kostet was du geladen hast, dann kommen dazu die anwaltskosten und in den meisten fällen wird es wegen geringfügikeit fallen gelassen! also ich habe von den leuten gehört die mit eart2010 geschnappt das es sich in den schlimmsten fällen um 125€ gehandelt hat! Das sind reine angst mach kampangnen...!

    Wenn ihr Kinderpornos ladet oder im verdacht steht diese zu verbreiten, dann zerlegen die euch richtig die bude und ihr könnt eine zeitlang erstmal auf alles verzichten!

    Aber ich habe noch nie gehört das jemand wegen raubkopie in den knast geflogen ist. klar die anwaltskanleien hauen 10 tausende anzeigen raus aber glaubst du bei unzähligen kanleien, das die alles nachverfolgen können! Die konzentrieren sich auf die releas szene, nicht auf den einfachen endverbraucher!