Neue Graka, aber welche???!

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neue Graka, aber welche???!

    Hallo Jungs und Mädels,

    nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, habe im IRC schon mal die Leutz gefragt, was sie mir so für eine empfehlen können, aber nun will ich nochmal die Allgemeinheit fragen:

    Also mein System:

    CPU: AMD Athlon XP 2400+ (2,00 Ghz)
    Grafikkarte: ATI Radeon 9200 SE(soll ersetzt werden)
    Maiboard: Asrock K7S8X(soll ersetzt werden)
    RAM: 512 MB DDR


    Wie oben geschrieben, sollen die Grafikkarte und das Maiboard(muss ja kompatibel zur Grafikkarte sein) ersetzt werden.

    Mein Budget für die Grafikkarte:
    ~100-115 €

    Für das MotherBoard:
    ~40-50 €

    Also habe schon so 2 Sachen gefunden, die irgendwie in meine Richtung zutreffend sind, und zwar:


    1.)
    ATI, Powered by ATI
    Radeon 9800 Pro
    Preis: 109,90 €
    RAM: 128 Mb
    Bit: 256 bit


    2.)
    PowerColor
    X1600PRO512MB
    Preis: 119,90 €
    RAM: 512 Mb
    Bit: 128 bit



    Inwiefern ändert sich die Leistung, bei mehr bit und bei mehr RAM!?

    Vielen Dank,
    MfG sYnleY
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Hi

    also für die Frage ob mehr RAM oder bessere Speicheranbindung lies dir mal das durch: KLICK
    Muss es eigentlich ATI sein oder ist das jetzt Zufall das du 2 ATI Karten rausgesucht hast? Ne 6600GT oder 7600GS wären alternativen zu den ATI Karten, die auch in der gleichen Preis-/Leistungsregion spielen.

    Beim Mainboard würde ich mal schauen, ob ich noch was mit VIA KT880 oder nF2 finde. Allerdings gibts da halt recht wenig Auswahl, schliesslich is der SoA schon ne ganze Weile nichtmehr aktuell.
  • Also bit zahl is genau das selbe wie beim Prozessor es gibt 32bit und 64bit. 64bit is schneller von der verarbeitung der daten also kannst du dir das wohl auch bei der Graka denken.
  • naja ich glaub dafür sind eher die RAM zuständig.. schau mal..
    die RAM sind ja der "zwischenspeicher" für laufende Programme z.b.
    und bei der Graka ist es glaub auch so. Bei einem recht großen Spiel, wo viel passiert brauchst du eher mehr ram damit die grafikkarte das auch alles verarbeiten kann.
    Wenn du eher so viel wert auf gute Grafik legst dann würd ich mehr bit nehmen...
    aber genau sicha bin ich mir natürlich auch net^^
  • Öhm, eine Frage, willst du wirklich noch in den alten Sockel A investieren?

    Denn meiner Meinung nach würde ich dir raten, spar das Geld auf und investiere dann in ein aktuelles AM2 oder vergleichbares Intel-System (Sockel 775) mit entsprechender PCIE-GraKa. Verkaufe hierzu am besten noch deine alten Komponenten. Daran wirste mehr Freude haben.

    Aber wenn du wirklich grade dringend eine neue GraKa brauchst und willst, dann rate ich dir zur X1600Pro, da diese neuer als die Radeon 9800 ist und auch ein bisschen schneller. 512 MB GraKa-Speicher brauchst du meines Wissens nicht unbedingt, da reichen bei der GraKa und Speicheranbindung schon 256 MB (das mit den 512 MB ist in dieser Preisklasse nur reine Marketingstrategie).

    Eine günstige Aufrüstung bei KLEINEM BUDGET:
    - AsRock Dual Sata 2
    - So939 x2 3800+
    - x1600Pro

    Wobei ich wirklich das alte Zeug verschärbeln und zum Komplettumstieg raten würde.
    [SIZE=1]Rechtschreibguide: StandarD mit D!!!
    "Einzigste" gibt es nicht! --> Es heißt einzige!
    Falsch: rainworm's Signatur || Richtig: rainworms Signatur
    IP-Verteilungen: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19, 20,21,22,23,24,25,26,27,28|Blacklist etc.| Du suchst einen IP-Verteiler? Dann kontaktier' mich!
    [/size]
  • Die Frage ist ja eigentlich was du mit deiner Kiste machen willst. Eine neue Grafikkarte kauft man ja hauptsächlich weil man damit wieder bessere Leistungen beim zocken will oder die alte im Eimer ist. Solltest du die neue Karte fürs Zocken brauchen kann ich dir nur abraten eine für grade mal um 100€ zu kaufen da wirste wohl nicht viel Freude dran haben und lieber noch ein wenig Sparen. Und deine 512mb Arbeitsspeicher ist auch schon jenseits von gut und böse. 1gb sind heute eigenlich schon Standard aber teilweise auch schon an der Schmerzgrenze bei so einigen Spielen.
  • Nun ja also für deine Preisklasse würd ich dir ne Radeon 9800 Pro empfehlen.
    Die Leistung ist hauptsächlich davon abhängig wie viel Mhz die Grafikkarte hat. Aber auch einen schnelle Speicheranbindung ist wichtig. Nimm die Radeon 9800, die ist schneller als X1600. Aber ich leg von etwas drauf und nimm eine mit 256 MB Speicher.
  • Hast du Hitman: BloodMoney nur als Beispiel gebracht oder willst du dir vielleicht sogar unter anderem deswegen eine neue Karte holen? Ich muss sagen das Spiel hat wirklich eine Bomben-Grafik wenn man alles auf max setzen kann. Ist eben die Frage wie wichtig es jemanden ist das Spiel überhaupt spielen zu können oder ob es auch noch was her machen sollte. Wenn du dir die 9800 holst bist technisch ungefähr auf dem Stand von vor 3 Jahren und die X1600PRO ist wieder so ein völlig abgespecktes low budget Produkt.