Microsoft will Maus und Tastatur gegen neuartige Technologie tauschen

  • Technik-News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Microsoft will Maus und Tastatur gegen neuartige Technologie tauschen


    Microsoft will Maus und Tastatur gegen neuartige Technologie tauschen
    Laut Microsoft sollen Eingabegeräte wie Maus und Tastatur schon bald durch eine neue Technik mit dem Namen Touchlight ersetzt werden. Der Redmonder Softwarekonzern stellte die revolutionäre Technik vor.
    So soll es dem Anwender ermöglicht werden, den PC mit der Hand zu bedienen und vollkommen auf Maus und Tastatur zu verzichten. Die Informationen des Computers werden auf eine ebene Fläche projiziert und dort von drei Kameras überwacht.
    Die Kameras registrieren jede Bewegung des Anwenders. Der User kann so mit seinen bloßen Händen mit dem Computer interagieren, indem er Dokumente bewegt und Symbole verschiebt. Die Firma Eon Rality arbeitet an den ersten Bildschirmen für "Touchlight".


    Ich habe bei den SternShortNews diesen Artikel gefunden und dachte mir, dass sich der gut für eine Diskussion eignen würde.

    Glaubt ihr, dass soetwas verwirklicht werden könnte?
    Welche Vor- und Nachteile hätte es eurer Meinung nach?

    Ich persönlich finde allein die Vorstellung keine Rückmeldung darüber zu bekommen, worauf ich tippe, sehr abstoßend.
    Auch eine "digitale" Maus möchte ich nicht haben.
    Ich möchte das Gefühl haben, dass ich auch etwas bewege und nicht, dass ich auf meiner Tischplatte einen Rechtsklick mache :p.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Hi,

    also ich find das ziemlicher Nonsense... Zum Beispiel besteht das Problem des Zockens, wie willst du zb CS 1.6 zocken, oder gar n Rollenspiel? 5 stunden vor dem PC stehen (oder sitzen) und mit den armen rumfuchten? Das nenn ich dann E-Sport, bestimmt ganz schön anstrengend.

    Ausserdem, was sollte es für einen Vorteil haben? Ich find Tastatur und maus richtig praktisch und unersetzlich.

    MfG Smart
    ---------------------------------------[SIZE="1"]
    Live fast, die young[/SIZE]
    ---------------------------------------
  • Dedicated schrieb:

    naja, für mich klingt das nach einer Inspiration von Minority Report ^^

    ob das wirklich funktioniert, bezweifle ich erstmal...
    naja, wir werden sehen, wie sich das teil weiter entwickelt...

    Gruß



    Wieso? Gibt es doch schon? z.B. auf Messen, da spaziert man dann über ein Bild und es fängt sich an zu bewegen. Ist lustig sowas.
  • ich weis nicht ob ich das gut finden soll.
    Zuhause bestimmt unpraktisch.
    Die Technik ist glaub ich noch nicht soweit.

    Da gabs daoch mal schonmal sone tastatur die das tastenfeld auf den Tisch
    gelasert, hab das mal ausprobiert und es hat irgenwie gesuckt weil

    a) man keine "Rückmeldung" bekommen hat, das hat voll irretiert

    b) das Ding ist ungenau und man drückt die ständig mehrere tasten
    gleichzeitig
    oder es reagirt garnicht oder mit verzögerung.

    c) man damit einfach nicht schnell schreiben geschweigeden spielen konnte.

    das ist allerdings schon paar jahre her und das Ding hab ich auf ner Messe
    ausprobiert. kann sein das es nun besser ist.

    zudem saugt sowas bestimmt Mächtig recourcen und man Braucht viel platzt um sich zu bewegen.
    Wo es allerdings bestimmt gut ist 3D desing und solche sachen
  • Hm ich glaube, dass da wohl jemand nach über 550 Posts immer noch nicht lesen kann. Ohne eigene Meinung ein Thema erstellen...

    Ich mach mal temporär dicht hier! Falls der Threadersteller mir ne PN mit Verbesserung zuschickt mach ich hier wieder auf!

    greez duplex

    ~~~wieder offen~~~
    [font="Fixedsys"]
    Neulinge! * Regeln! * Suchfunktion!
    Freesoft-Board IRC! * Freesoft-Board Teamspeak![/font]
    Erfolg heißt, einmal mehr aufstehen, als hinfallen!
  • Danke an Duplex, der das hier wieder geöffnet hat.

    @Aurel:
    Vorallem deinem letzten Punkt kann ich zustimmen.
    Es gibt ja heute auch Zeichenstifte, mit denen man mittels einem Pad die Bewegungen auf das Programm, welches am PC läuft überträgt.
    Damit wäre die Zeichenfläche eigentlich unendlich erweiterbar :D.

    Es gibt schon soetwas wie eine digitale Tastatur.
    Die Tasten werden auf eine Fläche projeziert, auf der man dann "tippen" kann.
    Das Gerät konnte man Conrad kaufen.
    Ich müsste mal nachschauen, vielleicht finde ich es ja, dann wird es etwas deutlicher, was ich meine.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Das wird schon kommen, nur dauert es garantiert noch ein paar Jährchen.
    das Problem der jetzigen Tastauren, die auf eine Oberfläche projeziert werden ist, dass sie nur so lange funktionieren, wenn man nur einen Finger benutzt und das kann man zum Schreiben vergessen!
    Mit diesem Problem wird wahrscheinlich auch dieses neue Teil zu kämpfen haben.
    Ich weiß auch nicht, wo sie diese Kameras unterbringen wollen. Wenn sie überhalb der Projektionsfläche monitiert werden, funktiobniert es nicht, weil die Hand alles verdeckt.
    am Rand dürfte auch schwierig sein, da wenn man z.B. Zehnfingersystem schreibt immer alle Finger auf der Tastaur sind und so die anderen verdecken.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Projektionsfläche von einem Kamerarahmen umgeben ist. Das ist dann das selbe Prinzip, wie bei LED Anzeigen.
  • Ich persönlich bin mir da allerdings noch nicht so sicher ob sich ausgerechnet diese Technologie druchsetzen wird. Es gab ja auch schon früher Entwicklungen die gehyped und die viel investiert wurde aber sie verschwanden wieder weil der Markt sie nicht angenommen hat (siehe z.B. VR-Helme) :)
  • Ich glaube,sowas ähnliches gibt es schon.Da hat man einen Handschuh an, der aber noch mit Kabeln mit dem PC vernetzt ist, und so kann man dann damit handeln. Sieht eigentlich ganz gut aus ;)
    Weiß aber auch nicht, ob dass in dieser Form so sinnvoll ist.Aber man kann das bestimmt auch so fortschrittlich entwickeln,dass es bald wirklich viel angenehmer ist als Maus und Tastatur..
  • Ich glaube, dass du dort ein wenig etwas verwechselst.
    Es gibt nämlich einen Handschuh, an dessen "Fingerspitzen" Sensoren angebracht sind und man mittels bestimmter Kombinationen Buchstaben erzeugen und somit schreiben kann.
    Meintest du vielleicht das?
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Naja hab ich auch schon von gehört aber das wird bestimmt nur Geldmacherei anstatt Vorteile bringen... bin über haupt nicht davon überzeugt! Vorallem wird nicht so nett bedienbar sein und man müsste sich wieder umgewöhnen, wie mit der Rechtschreibreform ^^
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Ich persönlich finde allein die Vorstellung keine Rückmeldung darüber zu bekommen, worauf ich tippe, sehr abstoßend.
    Auch eine "digitale" Maus möchte ich nicht haben.
    Ich möchte das Gefühl haben, dass ich auch etwas bewege und nicht, dass ich auf meiner Tischplatte einen Rechtsklick mache .


    Kann ich nicht nachvollziehen warum das dich abstößt. Ich finde den gedanken meinen Computer mit schwebender Hand zu dirigieren eigentlich ganz reizvoll. Voraus gesetzt natürlich diese Technik funktioniert auch zu 100% präzise. Wenn das natürlich so läuft wie mit einigen kabellosen Mäusen (die die man am lieben vor die nächste Wand feuern würde ) dann kann ich gern drauf verzichten.
  • Naja, meine Aussage bezieht sich nicht unbedingt auf die Maus.
    Da sehe ich kein Problem, mit Gesten sie zu führen.

    Was mich aber stören würde ist das Tippen.
    Wenn ich keine Rückmeldung darüber bekomme, ob ich z.B. die Taste nun getippt habe oder nicht, dann würde das ein Gefühl des Unbehagens in mir auslösen.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • Ob du die Taste getippt hast siehst du ja letzten Endes auf dem Bildschirm. Wenn du von einer Vorlage abschreibst ohne auf den Bildschirm zu schaun kannst du dich ja auch genau so gut mit den heutigen Eingabegräten vertippen. Ich glaube, sollte diese Technik irgendwann tatsächlich auf den Markt kommen, funktionieren und auch erschwinglich sein, wird man sich viel schneller daran gewöhnen als man jetzt glauben mag.
  • Deiner Aussage würde ich nicht unbedingt zustimmen.
    Denn wenn ich "blind" tippe, dann habe ich immer noch eine Rückmeldund darüber, ob ich jetzt schon eine Taste betätigt habe, oder nicht.
    Zumindest jetzt kann ich mir nicht unbedingt vorstellen, dass ich aus reiner Begeisterung solch' eine Weise des Tippens bevorzugen würde.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • So lang diese Technik noch in der Entwicklung ist und somit Zukunftsmusik kann man natürlich viel über wie und ob diskutieren. Letzten Endes glaube ich man muss sie erst mal benutzt haben um dann sagen zu können ob sie etwas für einen wäre oder nicht. Also ich persönlich würde diese Technik auf jeden Fall mal gerne ausprobieren. Das einzige was mir wirklich Sorgen mach ist das je aufwändiger ein Gerät ist desto stör anfälliger ist es auch in der Regel.
  • Eines ist jedoch sehr positiv an den Teilen. Viele leute die viel am PC arbeiten
    sind recht korpulent. (keine Beleidigung , festellen einer Tatsache)
    Wenn die teile auf'n Markt kommen wird sich zumindest DAS zum besseren wenden;)

    MFG Aurel
    [LEFT][SIZE=4]Es betrifft auch dich!
    [SIZE=2] Kaempf fur deine rechte!
    _____________________
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [SIZE=1][U]>>>>>>>>>>>Blacklist<<<<<<<<<<<[/SIZE][/U]
    [/LEFT]
    [SIZE=4]
    [/SIZE]
  • Aurel schrieb:

    Eines ist jedoch sehr positiv an den Teilen. Viele leute die viel am PC arbeiten
    sind recht korpulent.


    Aber 99,9 % (eigene Schätzung) der PC-Benutzer haben Finger und Hände, die noch beweglich genug und dünn genug sind, dass sie ohne größere Probleme die Maus und die Tastatur bedienen können.
    Selten kommt es vor, dass ihre Korpulentheit so weit geht, dass es als eine Behinderung gewertet werden kann.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000
  • @ ByteDevil

    Das habe ich auch net gemeint!
    Ich meinte das die teile leuten die (angmessenes, nicht übertriebenes) Übergewicht haben
    zu neuer Schlankheit verhilft, weil die neue Eingabemethode deutlich
    anstregender ist als die alte.(siehe eye-toy für PS2)

    Das soll auch niemanden diskriminieren oder so.
    [LEFT][SIZE=4]Es betrifft auch dich!
    [SIZE=2] Kaempf fur deine rechte!
    _____________________
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [SIZE=1][U]>>>>>>>>>>>Blacklist<<<<<<<<<<<[/SIZE][/U]
    [/LEFT]
    [SIZE=4]
    [/SIZE]
  • Dann solltest du dir vielleicht einmal diesen Thread genau durchlesen und nicht nur einfach posten!

    Hier wird nämlich nicht über Eingabemölichkeiten ála Eye-Toy geredet, wo man sich sehr viel bewegen muss, sondern darüber, dass die Tastatur und die Maus durch digitale Geräte ersetzt werden.

    Man bewegt sich genauso wenig wie vorher.
    [FONT="Fixedsys"][SIZE="2"][/FONT][/size]
    [FONT="Verdana"][SIZE="1"]Three witches watch three Swatch watches. Which witch watches which Swatch watch?[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"][COLOR="DarkOrange"][FONT="TrebuchetMS"]Freundliche User: Deluxemaster, Moddingfreak, [SIZE="2"][COLOR="YellowGreen"]DarkmastaA[/SIZE][/color][/FONT][/color][/SIZE], Chrisi000