Wasserkühlung = Leistung Pur

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasserkühlung = Leistung Pur

    Hier mal nen paar Pics von meiner Wasserkühlung. Im moment noch ziemlich standart, aber bald kommen noch nen paar Extras ;)

    UV (Schwarzlicht) Beleuchtung, auf die der Wasserzusatz reagiert und zu leuten beginnt.
    Dann kommt noch eine Große 50cm Tube neben rann. auch mit Beleuchtung

    und oben muss in die mitte noch ein Lüfter ^^

    Netzteil schön Leise


    Hier muss noch der Lüfter rein


    Die Pumpe. Es handelt sich um eine Eheim 1000


    Hier sieht man die Ram Freezer ^^ da die nicht mit Wasser gekühlt werden :P


    Hier der Külher für die GPU


    Der CPU Kühler


    Hier die Leistung
  • @ Slate, er meinte die passiven Speicherkühler der Grafikkarte ;)

    Das System läuft mit den Einstellungen schon Primestable, oder?
    Wenn ja, keine schlechten Werte :) Und auch die Löcher im Deckel sehen ganz gut aus (hab da schon wesentlich schlimmere Versuche gesehen :D)

    ...auf die der Wasserzusatz reagiert und zu leuten beginnt.

    Darauf bin ich echt mal gespannt, wie du den Wasserzusatz zum Leuten bringen willst :löl:

    MfG Nullchecka
  • Hallo danke für die Comments ^^

    Die Löcher oben sind mit der Stichsäge ausgesägt vorher nen schönen kreis auf ne schablone gemalt und dann oben auf de deckel geklebt und schön an der linie lang gesägt !!
    kann ich nur empfhelen ;)

    Die CPU ist eine Northwood HyperThreading CPU mit ori 3,06 Ghz...
    Das System läuft vollkommen stabil.


    Die Kühlung habe ich mir selbst zusammengestellt und waren glaub so um die 200€.

    Aber kann ich nur empfehlen.. Die Leistung stimmt und man kann eine Stecknadel fallen hören :D

    @deshwidat
    die Luftzirkulation reicht aus...

    @Nullchecka
    Ich bringe nicht den Zusatz zum leuchten sondern das Wasser mit dem Zusatz drinne xDDD

    so

    ^^
  • Hi,

    tja leute, passt mal auf Wakü marke eigenbau is immer ne schöne sache. aber man kanns ncoh toppen ;)

    hab in meinen barebone!!!!!! bis auf den radi alles eingebaut, und alles selber gemacht/hergestellt(bis auf pumpe radi und ausgleichsbehälter wie anschlüsse und schläuche halt)

    aber coller selber gefräst udn alles selber eingebaut.
    aber ich glaub da mach is seperat noch was auf mit pics, sonst blickt hier keiner mehr durch.

    aber trotzdem nice nice

    greetz muxn
  • Ist das ganze den eigentlich noch leiser wenn man berücksichtigt das als neue Lärmquelle die Pumpe hinzukommt ??
    Bin Lärmgeplagt und daher eigentlich staat an Leistungssteigerung mehr dran intresiert wie man die Leistung der Standart High End Komponenten auf annehmbare 25 Dezibel bringt ohne Leistung einzubüßen.
    [COLOR="Lime"]Hüte deine Tüte, den High sein heist Frei sein [/color]
  • nice, ich find aber die überschrift bissl übertrieben ^^
    p4 @ 4,2 ghz is jetzt nich so die leistung pur, da sin 8 ghz drinne :)
    was ich allerdings net verstehe, warum deine wakü wärmer is, als meine lukü
    ich hab load maximal 36°C mit meinem x2 4200+ @ 2,7ghz

    aber wenn es leise sein soll, kauf dir doch sonen riesen wärmetauscher, den du an die seite von deinem case schraubst, da brauchste keine lüfter mehr
    [SIZE="1"][COLOR="Blue"]+-------------------------------------------------------+[/color] TUT: Case von Innen lackieren
    [COLOR="#0000ff"]|[/color]C2D 8200 @ 4 GHz, 4 GB RAM, XFX GTX295, 2 TB [COLOR="#0000ff"]|[/color] [COLOR="DarkOrange"]Projekte:[/color]0db-PC,USB-LCD, Tastatur lackieren
    [COLOR="#0000ff"]+-------------------------------------------------------+[/color][/SIZE]

  • ich hab load maximal 36°C mit meinem x2 4200+ @ 2,7ghz


    Lebst du im Kühlhaus? ;) Mit welchem Tool liest du die Temperaturen aus?


    Warum baust nicht nocht ein Wakü-NT ein?


    Ein gutes QaKü NT würde mehr als die ganze bisherige WaKü kosten ;)


    p4 @ 4,2 ghz is jetzt nich so die leistung pur, da sin 8 ghz drinne


    Hat ja nicht jeder einen LN2 Vorrat da ;)
  • Ich hab jetzt meine WaKü auch umgebaut (hab sie seit 2 Jahren).

    Im Zuge eines neuen PC's (Q6600) hab ich den Radi in den Keller verfrachtet, die Pumpe ebenfalls dazu. Ha hört ma nicht amal mehr irgendwas vom PC.

    Und mein Prozi läuft unter Vollast (Bioshock) mit ca. 19°C (Idle: 17°)

    Echt goil so :D :D :D :D
  • Also ne WK hat sicher mehrere Vorzüge 1.Der PC ist leise, 2.Komponenten werden besser gekühlt als nur an Luft, 3.Overclocking von CPU, Grakas, geht auch viel mehr, 4.Drauf schauen das man Komponenten kauft die sich bei einem Hardware Upgrade weiter zu gebrauchen sind, und weiter ausbauen lassen. ;)

    Lohnt sich wirklich nur für Overclocker, wer viel dekodiert, oder ein Hardcore Gamer ist der auch High-End Hardware verbaut und sie so auch täglich nutz, ich für mich werde wohl nie mehr ein PC ohne WK laufen lassen. :P

    mfg
  • Icinger, dein PC steht hoffentlich neben der Heizung? Ansonsten gefriert demnächst ganz Rapture^^. Gebietsübergreifendes Plasmid nennt man das dann^^. Aber 19 °C is echt cool. Im wahrsten Sinne des Wortes.
    Unser gemeinsames Leben heißt Offenheit, Herzlichkeit, Freundschaft, Mut zum Widerstand und der Glaube, dass es immer besser wird.
    Wer so offen ist, muss Fragen stellen, kann lebensverachtende Verhältnisse nicht akzeptieren sondern muss sich wehren, muss kämpfen gegen die, die das Leben verachten und die, die davon profitieren!
  • Habe seit 6 Jahren eine WaKü (damals war die Beschaffung der Komponenten noch abenteuerlich, z.B. Radiator direkt in Korea bestellt) und staune immer wenn ich bei anderen Leuten deren Donnerbüchsen höre!

    Ich hab's damals nicht zum Übertakten sondern nur aus Geräuschgründen getan, da ich extrem lärmempfindlich bin und jeder Lüfter bei konzentrierter Arbeit nervt. Der Vorteil sind weiterhin langsamdrehende 120er-Lüfter, alle regelbar. Fazit: man hört den Rechner nur wenn man direkt ein Ohr ranhält - herrlich.

    mfg, gxgallery
    [COLOR="Navy"][SIZE="2"][FONT="Arial"]
    "Die Benutzung des Gehirns ist nicht illegal...
    ... sondern ausdrücklich erwünscht, kostenlos und nie umsonst."
    [/FONT][/SIZE][/color]