Computer-Vernetzung mit TV und Digital-Sat

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Computer-Vernetzung mit TV und Digital-Sat

    So Leute,

    da ich gerade am Zimmer-renovieren bin, hab ich mir gedacht ich mach da auch was Neues im technischen Bereich und da ich echt KEINE Ahnung von dem Digitalen Bereich und überhaupt von TV und PC habe, brauch ich da Hilfe.

    ----------------------

    mein vorhaben:


    Ich will aufm fernseher die gespeicherten dvds vom pc (hdd) anschauen und auch mittels sat aufn pc aufnehmen.
    (brauch ich da ja ne tv-karte; vllt auch noch ne soundkarte, oder?)
    Wer kann mir da was gutes empfehlen?
    Und wie bau ich die Verbindung der Geräte auf?
    Ist die Qualität annehmbar?


    Momentan besitze ich noch einen Röhrenfernseher mit 2 Scart-Anschlüsse. aber gegebenenfalls könnte ich auch bald einen Flat-Screen (HD-ready) bekommen, muss ich da irgendwas beachten?
    Und komm ich mit 2 scart-Anschlüsse aus, wahrscheinlich ned, denn ich werd noch nen Videorecorder und ne Console an den TV schließen....


    Außerdem weiß ich noch ned welchen sat-receiver ich benötige, denn ich würd ja auch gern n paar sender mehr haben (alles was halt möglich ist [XXX; Prem. etc.]) Der Receiver muss ja auch nen Kartenslot haben (für die orf-karte).
    Es sollte auch möglich sein, ein Programm aufzunehmen, während ich eine andere Sendung verfolge.


    Dann hab ich ja schon ne Schüssel. Die hat auch 2 LNB (oder wie das heist) Ausgänge, einer wird schon benutzt, der andere ist für mich vorgesehen.
    Die Schüssel ist so ausgerichtet das ich Pro7, Sat1 etc. empfange, wenn ich mich recht erinnere is das ASTRA, aber auf Eutelsat etc. gibts ja auch noch sender, muss ich da die Schüssel anders ausrichten, oder passt das so bzw. ist es überhaupt sinnvoll von Eutelsat etwas zu emfpangen?


    :confused:
    ----------------------

    So, das wars erstmal.
    Ich hab versucht mich alleine mit dem Thema zu befassen, aber irgendwie ist das ganze recht komplex und verwirrend...


    Danke für eure Hilfe!

    mfg
    NirV
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • Also,
    zur Verbindung von PC und TV brauchst du
    - 1 Cinch Kabel mit je einem Stecker pro Ende [Video]
    - 1 Kabel (3 oder 4 adrig) mit einmal 3,5 mm Klinkenstecker stereo und am anderen Ende 2x Cinch
    um das ganze an deinen Fernseher anzuschliessen nimsmt n Scart -> Cinch Adapter. Alternativ kannste das Audiokabel auch an den Line In deines Verstärkers anklemmen...

    so nu zu Problem 2: da nimmst einfach n Scartvielfachstecker, musst halt je nach Gerät das andere eben ausschalten, oder du nimmst nen schaltbaren, ist halt teurer.

    zu Prob 3:
    wenn du ne Sendung aufnehmen und nebenher noch ne andere sehen willst, dann kannst gleich 2 Satkabel legen.
    bez. Satreceiver mit HDD kann ich dir die Dreambox DM 7000 ans Herz legen.

    weiter zu Prob 4:
    LNBs sind die Teile an der Satschüssel.
    Hier gibts Quad und Quattro LNBs - vorsicht! irgendeine Variante der beiden muss an n Sat Verteiler angeschlossen werden und die andere Variante kannst direkt an deinen Receiver anklemmen. (kann ich selbst nich auseinander halten)
    Du brauchst pro Satellit ein LNB.
    Mehr fällt mir grad uach nich ein

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • hm, erstmal dankeschön N1GHT-R1D3R

    also das "multi-scart" problem is ma gelöst

    bei den kabel kenn ich mich jetzt ungefähr aus

    das mit den LNB, da werd ich ma unseren elektriker fragen, der soll das ma machen :D

    und über die dreambox DM 7000 werd ich mich ma informieren, weist du da was genaueres, was die "versteckten" sender angeht? Oder kann mir wer anderes eine "Box" ans Herz legen?


    vllt, kann jemand sich nochmal ausführlich mit meinem 1. post befassen, einiges scheint mir nämlich noch unklar, aber das steht eh alles oben.
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • Dreambox ist ok, kann ich dir nur empfehlen.aber die 7000 würde ich nicht
    nehmen.entweder 7025 ist ein twinreciever oder die 7020 das ist eine frage
    was du alles damit machen willst.die geräte gibt es auch mit festplatte
    also absolut genial.

    mfg lucent
  • naja, hab schon mal bissl gegoogelt, die scheinen eigentlich noch "teuer" zu sein, naja ma sehen

    was ich damit machen will?
    A: Hab ich alles oben beschrieben ^^

    ichselber schrieb:

    Außerdem weiß ich noch ned welchen sat-receiver ich benötige, denn ich würd ja auch gern n paar sender mehr haben (alles was halt möglich ist [XXX; Prem. etc.]) Der Receiver muss ja auch nen Kartenslot haben (für die orf-karte).
    Es sollte auch möglich sein, ein Programm aufzunehmen, während ich eine andere Sendung verfolge.
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • hm, ok lucent, ich werd mir das mal genauer anschaun

    was mich sonst noch interessieren würde

    wie im 1ten post beschrieben steht der satellit jetzt so das ich prosieben, sat1 also alles normale empfange (ich glaub das is jetzt auf astra)
    muss ich den satellit jetzt drehen um andere sender "die sich freiwillig" öffnen lassen zu empfangen, oder wird das über den selben satellit gesendet? (eutelsat und wie sie alle heißen)

    und wie schauts mit ner guten TV-Karte aus, für das vorhaben brauch ich ja eine. Kann mir da wer was empfehlen?
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • moin nomma

    also das mit den Sendern ist so, angenommen du hast deine Sat SChüssel grad aud Astra ausgerichtet, dann bräuchtest n 2. LNB oder ne 2. Schüssel um den auf Eutelsat oder andere Satelliten auszurichten.
    Für was brauchst du ne TV Karte, wenn du die Dreambox über LAN an deinen PC anklemmen kannst? oO (bin mir grad nimmer so sicher, hab selbst keine)
    Aber na gut, TV Karte ...
    Hauppauge hab ich selber, die is nach 2~3 Jahren abgekratzt - also Finger weg ;)
    (Hauppauge Nova PCi Digital)
    mehr fällt mir grad auch nich ein^^

    gruß
    n8
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • NightRider schrieb:

    ...angenommen du hast deine Sat SChüssel grad aud Astra ausgerichtet, dann bräuchtest n 2. LNB oder ne 2. Schüssel um den auf Eutelsat oder andere Satelliten auszurichten.

    aha, das mit der 2ten schüssel is mir klar, die muss ich dann anders ausrichten, aber wenn ich nur 1 schüssel hab, wie soll ich die dann anders ausrichten, auch wenn ich n 2 LNB hab, sobald ich die schüssel verrücke, komm ich ja von "astra" weg :confused: :D

    ok Haupauge TV-Karte ned, aber eigendlich hab ich gefragt welche man empfehlen kann, nicht welche shice ist *hehe*
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • hm, na ma schaun, leider hat sich das ganze jetzt noch hinausverzögert, darum dank ich ma für die antworten und lasst den thread vllt noch n bisschen offen ;)
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE][SIZE=1]Profil | Blacklist, Friends & IpV [/SIZE][Size=1]ڜڜڛڛڜڛڛ [/SIze]
    [SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE] [SIZE=1] Besucht uns doch im IRC! ڜڜڛڛڜڛڛ
    [/SIZE]

    [SIZE="1"][Size=1][SIZE=1]ڜڛڛڜڛڛڛ [/SIZE]Neulinge * Regeln * Suchfunktion [/SIZE][/SIZE][Size="1"]ڛڛڜڛڛ [/Size]
  • Multimedia Zimmer.....

    Hallo,
    wenn ich das hier so lese.......als noob hätt ich mehr Fragen als Antworten...aber.....zu Deinen Fragen:

    1. Frage: Filme vom PC (Hdd oder DVD) auf dem TV ausgeben:

    Benötigte Hardware:

    -PC-Grafikkarte mit TV-out
    muss nen TV out haben, auch S-Video/VHS genannt (ist eine kleine runde Buchse mit 4 Kontakten +1xPlastik ->goggle Hosidenstecker)
    alternativ
    Compositeausgang (meist gelbe chinch buchse) ->schlechtere Bildsigale

    Benötigte Kabel und Stecker:

    -Videoübertragung auf TV:
    S-VHS oder S-Video Kabel (Hosidenstecker)
    alternativ
    1-Pol Chinchkabel/Composite (gelber chinch-stecker) ->schlechtere Bildsigale

    -Audioübertragung auf TV:
    Stereo Chinch-Kabel auf 2.5mm Klinkenstecker-oder mit entsprechendem Adapter (Chinch meist Rot/weiß auf Klinke 2.5mm)
    alternativ
    5/7.1 dig. Sound-kabel hier ist über Kupfer bis Lichtwellenkabel alles möglich aber das ging hier zu weit!!!!

    -Anschluss an TV
    Scart-Adapter. Scartstecker mit Buchsen auf der Rückseite:
    1xS-Video (Hosiden meist schwarz)
    1xComposite (chinch meist gelb)
    1xStereo Rechts (chinch meist rot)
    1xStereo links (chinch meist weiß)


    2. Frage: TV aufzeichnen
    auch hier gibt es x Möglichkeiten:

    Benötigte Hardware:

    x1-Per TV-Karte direkt auf den PC aufnehmen:
    hast Du einen Rechenboliden >3Ghz reicht ne billige TV-Karte mit entsprechender Software.
    hast Du ne "Krücke" <2Ghz würd ich Dir eine Nexxus empfehlen, weil die selbst dekodiert und daher die CPU entlastet.

    x2-Per D-Box2/Dreambox oder anderer "Streaming-Hardware" per Lan auf PC Speichern:
    die jeweilige Box und ein Lan-Verbindungs Kabel vom PC zur Box, Bei der D-Box (bitte nicht Sagem) zb Linux aufspielen etc..... muß man schon Enthusiasmus für aufbringen >g< für Geld gibts sowas auch schon fertig!

    x3-Festplattenrecorder mit PC-Zugriff auf die FP,
    das kann über LAN, USB oder WLan sein, je nach Komfort/Geldbeutel etc...


    SAT-Empfang, 1Satellit:

    Pro Teilnehmer/Empfänger mußt Du EIN Sat-Kabel verlegen......d.h.:
    wenn Du Tv gucken und GLEICHZEITIG einen anderen Sender aufzeichnen willst brauchst du 2 Kabel und somit einen TWIN-LNB.
    Sonst Singel-LNB.
    Schlafzimmer und Toilette dazu, dann brauchste nen Quatro-LNB. Ähm alles digital , natürlich.
    Bei noch mehr Empfängern brauchste nen Quad-LNB mit einem sogen. Multi-switch der dann die jeweiligen Sat-Ausgänge bereitstellt.


    Sat-Empfang, 2-4 Satelliten:

    Da brauchste eine sogn. Multi-Feed Halterung haben. Darin werden mehrere LNB eingebaut die dann auf die selbe Schüssel "schielen" d.h. die LNBs haben einen unterschiedlichen Winkel zur Sat-Schüssel und empfangen daher unterschiedliche Satelliten mit EINER Schüssel.
    Diese sollte dann aber min. 90cm+ haben!!!!!
    Um die ganzen LNBs bzw Fernsehsender jetzt wieder in ein Kabel pro Empfänger zu bündeln brauchst du wieder einen....na??????
    ....nen Multi-Switch.
    Oder aber einen Stellmotor für die Sat-Schüssel, der richtet automatisch die Sat Schüssel aus und es wird nur ein LNB (Single,Twin oder Quatro, je nach Tln-Anzahl) benötigt, ist aber nix zu "Zappen".



    JETZT noch mal KOMPAKT für Rennovierung/Kabelverlegung mit allen Optionen:

    1x S-Video-Kabel TV->PC
    1x Soundkabel TV->PC
    1x LAN-Kabel TV->PC/HUB
    1-2x Sat-Kabel LNB->TV
    1-2x Sat-Kabel LNB->PC

    Egal für welche o.g. Möglichkeit du Dich entscheidest, mit dieser Kabelverlegung stehen Dir alle Optionen offen, auch in zukunft ausser Du willst HD-TV, dann brauchste natärlich wieder andere Video/Audio-Kabel....lol

    Hoffe hiermit einige der Fragen beantwortet zu haben und ........arg meine Finger.

    MFG Softs33ker
    [size=2]Relativ ist subjektiv, objektiv gesehen!!![/size]
  • Hört sich alles nicht schlecht an, aber günstig wäre eine alte DBox2 mit Linux und JackTheGrabber auf dem PC. Damit ist dann eine verlustfreie Aufzeichnung möglich. Jetzt noch eine GraKa mit einem SVideo Ausgang der zum TV läuft und alles ist O.K.

    Gruß
    KaHe10