Ich bin Opfer einer Softwarefälschung (Frage)

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin Opfer einer Softwarefälschung (Frage)

    hallo
    ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen.
    hallo
    ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Problem,ansonsten lieber Mod Bitte verschieben.Danke.

    Ich bekam vorgestern die Mitteilung von Win XP das ich Opfer einer Softwarefälschung bin.
    Habe darauf hin das Tool RemoveWGA12 bekommen und das hat prima geklappt.
    Meine Frage nun.
    Microsoft sagt mir nun ständig das ein neues Update zum Download bereit steht.
    Ständig leuchtet das Gelbe Zeichen in der Leiste unten
    Aber wenn ich das runter lade habe ich das selbe Problem ja wieder.
    Wie also bekomme ich das Zeichen weg ohne diese Echtheitsprüfung downloaden zu müssen???
    Selbst wenn ich die automatischen Updates deaktiviere ist das Zeichen statt Gelb dann Rot
    Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.
    Gruß,MaxPeter
  • Ich habe mir eine Originale XP Prof. Version aus dem Netz gezogen,habe dann mit einem tool die Produktaktivierung entfernt und das Service pack 2 in diese Version Integriert.
    Bisher hatte ich noch keine Probleme seitens der Echtheit von XP.Man darf auf jedenfall nicht die Automatische Updatefunktion von XP benutzen.Das geht natürlich nicht.
    Ich habe dieses Problem so gelöst.Als erstes hab ich mit XP Antispy das ganze Sicherheitscenter von XP deaktiviert.Dann kommt dieses Ausrufezeichen nicht mehr.
    Wenn ich Updates machen möchte dann gehe ich direkt auf die Hompage von Microsoft und lade mir das Update runter.Dann Installiere ich das Update und wenn danach das Sicherheitscenter wieder Aktiv ist,deaktiviere ich es wieder mit XP Antispy.
    Ebenso die ganze Automatische Update funktion und benachrichtigungs Müll von XP.Alles abschalten,was nach Hause Telefoniert.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]