Angepinnt TuT CPU Zwangsbeatmen

  • TIPP
  • TuT CPU Zwangsbeatmen

    Ist euch dieses Tut hilfreich 32
    1.  
      Ist sehr hilfreich, habe es gleich gemacht (26) 81%
    2.  
      mies, versteh nur bahnhof (6) 19%
    Moin

    hab mir mal im Sommer Gedanken gemacht, wie kühle ich kostengünstig meine cpu, da ich gedacht habe, das der cpuFan durch nen Föhn getauscht wurde.


    Kostenvoranschlag und was man braucht:

    1. einen Trocknerschlauch, durchmesser 100mm, Länge ab Werk 1m, Länge wird passend zugeschnitten ca 10€

    2. einen 80er Lüfter (sieht toll aus wenn er beleuchtet ist) ca 6€

    3.Schlauchklemmer Durchmesser 100mm, ca 3€

    4. Schraubenzieher

    5.Klebeband

    6.Teppichmesser und Seitenschneider

    7. Kabelbinder

    8.ca 45 min zeit^^





    ALLE ARBEITEN WERDEN AM AUSGESCHALTETEN PC GEMACHT!!
    ALLE ARBEITEN GESCHEHEN AUF EIGENE GEFAHR UND ICH ÜBERNEHEME KEINE HAFTUNG!

    Falls ihr zwei Linke hände habt und/oder es euch nicht zutraut, lasst es und/oder holt euch jmd der sich mit der Materie auskennt.


    zuerst zieht ihr alle Stecker ab und entfernt das case, so das ihr die Innereien seht.
    Legt den Pc dann hin, so das ihr von oben draufschauen könnt und bequem arbeiten könnt.
    Wenn ihr hinten im Pc noch einen Casefan habt, baut diesen aus, da wir dort später den Schlauch befestigen.



    zweitens nehmt den Schlauch, euren Lüfter und eine Schlauchklemme zur hand.
    Schaut in welche Richtung der Lüfter bläßt, da er IN den Schlauch blasen muss.
    kl.anmerkung aufgrund unklarheiten auf bitten von cool-denny-007
    der zusatzlüfter und der cpu lüfter müssen logischerweiße in die GLEICHE Richtung blasen. Alles andere ist Quark

    Schiebt den Lüfter in den Schlauch, bis er bündig drinsteckt.
    Dann schiebt die Schlauchklemme über das Stück wo der Lüfter im Schlauch steckt und schraubt ihn fest. Das sich die Klemme verbiegt ist ok und normal. DREHT NICHT ZUFEST DA DER LÜFTER SONST SCHADEN NEHMEN KANN!!!!

    Das sollte dann so aussehen



    Nachdem der Schlauch mit dem Casefan eins geworden ist, befestigt das
    "Schlauchpaket" am Case, da wo der Casefan eben hängt.

    Drittens geht mit dem anderen Ende des Schlauches Richtung Cpufan. Nehmt da die Länge und kürzt ihn mit dem Teppichmesser. Da der Trocknerschlauch ein Draht zur Stabiliesirung hat, müsst ihr diesen mit dem Seitenschneider kürzen. Klebt das Ende mit Klebeband sauber ab damit der Draht kein Kontakt zum MOBO bekommt oder so !!!KURZSCHLUSSGEFAHR!!!




    Viertens stülpt ihr den Schlauch über den Cpufan (NUR ÜBER DEN FAN, NICHT ÜBER DEN KÜHLKÖRPER!!!) und befestigt ihn mit Kabelbinder oder einer Schlauchklemme. Denkt dran, nicht so fest anziehen damit der Cpufan noch rund läuft.

    Fünftens schließt alle Kabel wieder an verlegt sie sauber.
    Wenn ihr lust habt könnt ihr dieses tut
    mit einfließen lassen und die leds im Schlauch platzieren, hat einen super Effekt wenn man ein Plexiglascase oder ein Window hat.


    Fazit:
    Dies ist eine günstige Alternative zu einer Wakü. Ausserdem sinkt die CPUtemperatur durch den lufttunnel bis zu 25C°!!!!!




    MFG
    eure MODding-Engel

    copyright der bilder liegt bei pc games



    /edit aktualisiert auf bitten von cool-denny-007

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Engelskrieger ()

  • Auch wenn ich dafür jetzt getötet werden, eine Frage:

    Wieso muss der Lüfter in den Schlauch blasen und nicht saugen? Der CPU Lüfter saugt doch auch die Luft weg, deshalb würde doch ein luftstau die Folge sein, oder?
    Wozu Objektivität, wenn Egoismus doch viel schöner ist?

    Eines Tages wird mich jemand übertreffen. Doch es wird nicht heute sein, und schon gar nicht du.