Upps durch Pw schützen und verschlüsseln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Upps durch Pw schützen und verschlüsseln

    Hi,

    Ich finde es schlecht, dass die meisten Upper ihre Sachen ohne Pw hochladen und dann auch noch mit dem direkten namen. Daher wollte ich mal darauf aufmerksam machen, dass man sein rar achive auch verschlüsseln sollte wenn mans z.B. auf Rapidshare hochlädt. Und man sollte das Archiv auch nicht grad nach dem neuesten Movie bennen das man grad hochlädt! Auffällig muss es ja nicht sein, da man die sachen z.T. über Google findet und der filehoster muss ja auch ned wissen was man grad hochlädt.
    Ich hab zwar noch nicht soviel hochgeladen, aber verschlüsselt und umbenannt hab ichs.
    Darauf wollte ich mal aufmerksam machen. Proxys geht ja nicht immer. Aber verschlüsseln mit Winrar könnte mans doch wenigstens. :)

    Gruß PingofDeath1
  • Der einzige Grund, warum man seine geuppten Parts umbenennen sollte, ist doch der, das der Admin des Filehosters die Dateien nicht sifort kickt !
    Alles andere ist doch eigene Ermessenssache: die meisten vergeben ein PW, damit der Leecher sich dann anschliessend auch im Thread für die Mühe und den Aufwand gefälligst bedanken soll.

    Gruss,
    bmf
  • breitmaulfrosch schrieb:

    damit der Leecher sich dann anschliessend auch im Thread für die Mühe und den Aufwand gefälligst bedanken soll.

    ...und damit man einen überblick hat wer noch leecht und wer schon fertig ist! und da es hier sehr viele leute gibt die einfach nur mal was saugen wollen .....

    also das liegt an jedem selbst wie er das macht....