Was soll ich verdammt nochmal machen???

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weiß nicht was ich machen soll,sie verarscht mich oder nicht?

    Also, da ich morgen für 5 Tage wegfahre, wollte ich euch hiermit mal mein Problem schildern, um eventuell einige nützliche Antworten nach meiner Rückkehr wiederzufinden.

    Bin seit fast 4 Jahren sowas von verschossen in meine beste "Freundin",naja dass dachte sie immer, dass sie für mich , eine "beste Freundin" sei und mehr nicht.

    Nun ich habe es ihr also vor einem Monat und einer Woche gebeichtet, 1 Tag bevor ich in den Urlaub bin, für einen Monat.

    Sie meinte zuerst nur , sie sei total überfordert mit der Siuation und wüßte nicht was sie mir sagen sollte.

    Wie dem auch sei, ich habe mich mit einer Abfuhr fast schon abgefunden.
    Es ist vielleicht auch noch erwähnenswert dass ich bzw. sie leicht angetrunken war. (Alter :Beide 19)
    Ich habe so Sachen gesagt wie , ich möchte nicht,dass du jetzt nicht mehr mit mir sprichst und so....

    Nun, sie hat mich nach diesem Abend mehrere Mal im Urlaub angerufen und so getan als wenn Nichts wär.

    Als ich dann vor einer Woche zurückgekommen bin, wollte sie gleich mit mir was unternehmen.Wir haben aber seit der Beichte, kein,einziges Wort darüber verloren.Sie tut wirklich so, als wäre nichts gewesen.(Typisch Frau!!!)

    Gestern dann der absolute Höhepunkt, sie hat mich gefragt, ob ich mit in die Disco gehe , geradezu angefleht hat sie mich.
    Wollt ich eigentlich nicht, bin dann aber doch mit gegangen.

    Bin also mit und durfte erleben wie sie mit so einem Typ die ganze Zeit vor meinen Augen geflirtet hat, so richtig Herzrausreißmäßig geflirtet.

    Ich würde ihr so gern sagen dass ich sie nicht verstehe oder wenigstens ob sie denn das mit Absicht gemacht hat, vielleicht um mich eifersüchtig zu machen oder oder oder...keine Ahnung.

    Bring es aber nicht übers Herz weil ich weiß dass ich dann zu aufbrausend werden würde....
    Andererseits kann ich so nicht mehr relaxen,also ihr FSBler habt ihr irgendwelche Ratschläge für mich?

    Was soll ich tun?

    Werde mich in 5 Tagen zu euren Ratschlägen äußern!Vielen Dank schon mal!
  • Hi!
    Zuerst einmal einen guten Titel für den Thread wählen. :D

    Ne, also zu deinem Problem, so kann das nicht weitergehen, da hilft nur das du mit ihr darüber redest. Such dir einen ruhigen Ort und spreche sie dann nochmals darauf an und frag sie was sie darüber denkt und wie ihr weiter verfahren sollts.
    Erklär ihr genau was du von ihr denkst und wie du gerne weitermachen würdest und wie sie das finden würde.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • ich finde das hättest du besser schon eher klären sollen...oder an dem abend in der disco...aber ist jetz vergangenheit...also kann ich auch nur sagen such das gespräch auch wenns schwer fällt...glaub mir ich kenn das.... und versuch das halt in ruhe zu klären..... mehr kann man dir leida auch nicht helfen...leider... viel glück beim gespräch und erzähl dann mal wie s ausging
  • Ich kann die Situation nur zu gut nach empfinden. Das beste ist immer noch das klärende Gespräch, so wie schon vorgeschlagen, denn es wid sich - denke ich - an der Geschichte nichts geändert haben nachdem du zurück bist.
  • Ist doch ganz einfach:

    Du hast ihr dein Herz ausgeschüttet und sie weiß genau, woran sie ist.

    Wenn sie also auch von dir mehr wollte, als nur Freundschaft, dann hätte sie dich ganz sicher in Situationen gebracht, wo ihr euch hättet naher kommen können und wäre nicht in eine Disco gefahren und hätte mit anderen geflirtet. Ist doch logisch, oder. Sie konnte doch jetzt einfach eine Entscheidung treffen.

    Sie hat sich dafür entschieden, weiter mit dir "nur" befreundet zu sein. Und das will sie dir zeigen, indem sie sich im Urlaub bei dir gemeldet hat (so als ob nichts gewesen wäre) und indem sie mit dir weiterhin etwas unternimmt - und sogar von sich aus aktiv wird.

    Wenn dir die jetzige Freundschaft was wert ist und du damit leben kannst, dass nicht mehr läuft, dann lass es so und mach es nicht kaputt, indem du sie unter Druck setzt.
  • Aber sie macht ihn ja auch "nieder", indem sie mit ihm in die Disco geht und mit anderen flirtet.

    Ich würde auch das Gespräch suchen, auch nur um ihr mal zu sagen, dass sie dich nicht weiter demütigen soll.
  • Also meine Meinung dazu.

    Du hast dich wirklich in sie verschossen.
    Schnappe sie dir einfach mal und versuche ihr zu erklären das du wirklich in sie verliebt bist, das es dir auch ein wenig oder mehr (das kann ich halt nicht nachvollziehen) weh getan hat das sie mit nem anderen Kerl rumgeflirtet hat oder umgekehrt.

    Sage ihr was du für sie empfindest bei einer passenden gelegenheit wenn ihr auf jedenfall unter euch seid. Sage ihr was du über sie denkst, denke auch nicht demnach weiter drüber nach sondern sage es ihr wirklich so wie du es fühlst und darüber denkst einfach, Spontan ist immer mehr als die Wahrheit.

    Versuche auf sie einzugehen und schau ihr auf jedenfall in die Augen.

    Vieleicht wer weis bringt es etwas.

    So würde ich es auf jedenfall mal angehen ;)

    Hoffe es hilft ein wenig


    Grüße: Darky
  • Falves schrieb:

    Aber sie macht ihn ja auch "nieder", indem sie mit ihm in die Disco geht und mit anderen flirtet.


    Nach seiner Beschreibung glaube ich nicht, dass sie ihn niedermachen will.

    Ich glaube eher, dass sie wirklich an ihm als Freund interessiert ist. Ansonsten hätte sie nicht während seines Urlaubs KOntakt gehalten. Und ich gehe davon aus, dass sie ihm nur zu verstehen geben will, dass eben nicht mehr läuft. Was ist dabei, wenn man in Gegenwart eines Freundes flirtet.

    Nach seiner Beschreibung sieht es nicht so aus, als ob sie ihn ausnutzen will. Ich würde mich an seiner Stelle bemühen, die Freunschaft zu erhalten. Aber mehr eben nicht.
  • Servus,

    tja das ist ja echt ziemlich beschissen.

    Aber ich würde mal sagen, dass du es ihr echt mal beichten solltest, nochmal.

    Bring ihr deine Gefühle gut rüber, so dass sie es auch versteht.

    Kann aber natürlich sein, dass sie es nicht verstehen will, dann haste echt mal gelitten.

    Aber ich sage nur sprich dich aus und hau rein.

    Vll schaffst du es ja.

    Viel Glück mein junger Padawan.
    Gruß

    USA !!! USA !!! USA !!!
  • Ich geb dir nen guten Rat. Geh mal einen trinkenmit ein paar Kumpels und lass die Sau raus. Häng dich nicht an der Ische auf. Vergiss das mit der Beziehung, und lach dir eine andere an. Werd jetzt bloß nicht naiv. Allein, dass Sie deine Beichte einfach verdrängt hat und mit nem anderen Vor deiner Nase flirtet ist schon heftig. Ich hätte mich an die Bar gesetzt und hätte erst mal ein paar Drinks zu mir genommen. Da steigt die Stimmung, ja da kommt Freude auf.

    Gruß Ridd
  • @ Riddler, Alkohol ist ein falscher Ratgeber und mit sicherheit keine Lösung!

    Wie sollte sie denn bitte schön sonst reagieren?
    Da kommt nach Jahren ihr bester Freund an und gesteht ihr, dass er sich in sie verliebt hat. Und das auch noch ne geraume Weile schon.
    Das sie damit total überfahren ist, ist doch wohl verständlich! Sie hat doch nicht damit gerechnet, will man ihr das jetzt zum Vorwurf machen?
    Mal ehrlich, sie will ihren guten Freund nicht verlieren und tut deswegen so, als wäre nichts passiert. Vielleicht hofft sie, dass sich die Liebelei auch wieder in Luft auflöst und alles ist wie vorher.

    Ärgern mit dem Flirten will sie ihn ganz bestimmt nicht, aber sie ist ihm auch nicht verpflichtet! Warum soll sie nicht ihren Spaß haben?!
    Nur weil er in sie verliebt ist, sie aber nur Freundschaft für ihn empfindet heisst das noch lange nicht, dass sie jetzt den anderen Männern abschwören muß.

    Also, lieber Karate-Kid. Ich denke mal das ausser einer Freundschaft nicht mehr sein wird. Die Frage ist jetzt nur: Reicht Dir das auf Dauer? Kannst Du damit umgehen, oder nicht? Und was ist Dir wichtiger, sie als Freundin zu haben wie gehabt, oder sie ganz zu verlieren?

    Willst Du die Freundschaft aufs Spiel setzen?
  • @ noir: Ich seh das ein bisschen anders, wenn sie ihn wirklich als Freund nicht verlieren will, ist sie ihm gegenüber in gewisser Weise schon verpflichtet. Sie weiß, dass er in sie verschossen ist und dass sie ihm weh tut, wenn sie vor seiner nase mit wildfremden Männern flirtet. Ich denke es ist zumutbar, dass man sich, grad wenn man so gut befreundet ist, das man sich in einem solchen Fall einfach zurückhält um seinen besten Freund nicht noch mehr zu verletzen.

    Außerdem finde ich, dass sie ihm eine klare Ansage geben soll und er nicht einfach seine Gefühle unterdrücken soll und versuchen weiterzumachen wie zuvor. Das funktioniert nämlich nicht. Du verliebst dich nur immer mehr, bis du durchdrehen könntest ;)
    Die Zeichen die dir deine Freundin gegeben hat sind nicht umbedingt eindeutig. Dass sie sich im Urlaub gemeldet hat, könnte ein gutes Zeichen, ein Schlechtes oder einfach nur ein Zeichen von Unsicherheit. Vielleicht sit sie sich immer noch nicht klar, wie sie mit der Situation umgehen soll...
    An deiner Stelle würde ich erneut ein abschließendes Gespräch suchen in der du ihr noch einmal detailiert deine Gefühle darlegst und von ihr verlangen, dass sie ein für alle mal klarheit verschafft und dir entweder einen Korb gibst mit dem du leben musst, oder ihr bald ein Pärchen seit :)
    Sollte sie dir einen Korb geben und du wirklich richtig verschossen sein, dann wird es sehr schwierig eine gute Freundschaft aufrecht zu erhalten. Denn wenn ihr euch oft seht, wird die Liebe so lange nicht vergehen, bis du eine neue kennen gelernt hast... Und das kann manchmal dauern ;)

    Oh man, jetzt hab ich schon wieder viel zu viel geschrieben...
    Naja, ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ;)

    Grüße
  • Ein Gespräch muss unbedingt noch folgen! Und sie hat ja jetzt die Zeit, alles sacken zu lassen. Mal sehen was draus wird und wie die beiden damit umgehen können.

    Verpflichtet ist sie ihm nicht. Wenn z.B. meine beste Freundin Liebeskummer hat, tut es mir zwar sehr Leid. Das heisst aber nicht, dass ich mich jetzt deshalb zurückhalten würde.

    Verstehst Du, wie lange mögen die beiden noch befreundet sein... Monate, Jahre? Soll sie sich so lange bei der Männerwelt zurückhalten? Als Freund kann er das nicht verlangen. Und was wäre das für eine Freundschaft, wenn sie nicht mehr sie selbst sein kann, wenn er in der Nähe ist?

    Eine Freundschaft muss sowas ab können.
  • ja, so meinte ich das auch nicht, aber es ist ja noch alles ziemlich frisch, und wenn ich wüsste, dass meine Beste Freundin sich hals über kopf in mich verliebt hat, wäre meine erste reaktion wahrscheinlich, dass ich eher auf abstand gehen würde...ohne sie dabei völlig aus den augen zu verlieren. UNd wenn ich dann mit ihr was unternehme, dann würde ich sicher nicht vor ihren augen mit anderen WEibern rummachen oder so... dass man da nicht jahre lang rücksicht nehmen kann ist klar. Aber bevor sie ihre Freiheit ausleben "darf" hat sie mit ihrem besten Freund ein klärendes Gespräch zu führen, in dem sie ihm ganz klipp und klar sagt, das sie (zB) nichts für ihn empfindet. Dann weiß er woran er ist und muss sich damit abfinden. und erst ab diesem moment ist sie ihm keine "Rechenschaft" mehr schuldig...

    Grüße
  • Hallo!!!!!!!!!!!!

    Bin gerade erst gekommen und hab mir in Ruhe alles durchgelesen.

    Also ich muss echt sagen, dass ihr da wirklich entscheidende und klare Dinge geschrieben habt.

    Vielen Dank für all die Antworten!

    Ich werde nun, eben genau dieses "Gespräch" von dem ihr hier fast alle gesprochen habt suchen, denke ich.
    Wobei vielleicht noch anzumerken ist, dass sie gerade glaube ich, sehr sauer auf mich ist.

    Ich bin ja jetzt weg gewesen, für 5 Tage,und sie war noch so nett und hat mir über IcQ ne schöne Woche gewünscht, ich daraufhin ganz normal "Danke" und bin off gegangen weil ich wegen diesem FLirt so sauer war. Am nächsten Morgen, kurz vor meiner Abreise bin ich in icq rein und hab gesehen dass sie geschreiben hat dass ich wirklcih sehr merkwürdig sei.

    Wahrscheinlich weil ich einfach off gegangen bin.
    Achso bevor ich es vergesse, sie hat ja noch gemeint ob irgendwas mit mir los sei, ich antwortete nein, was denn?, gute NAcht!Dann bin ich off gegeangen.

    Nun, in den letzten 5 Tagen, hat sie sich nicht mehr bei mir gemeldet und ich mich auch nicht bei ihr.Was eine relativ lange Zeit ist, da wir uns höchstens 2-3 Tage nicht hören .

    Soll ich das Gespräch jetzt noch führen oder nicht?
    bin ohne sie gut ausgekommen!Aber das kommt wahrscheinlich jetzt alles wieder, wenn ich zu hause bin.
  • Glaub mir, du kannst deinen *piep* (böses Wort) darauf verwetten, dass das jetzt alles wieder kommt. Zumindest wenn deine Gefühle echt und nicht nur eingebildet sind.

    Ich kann außerdem Noir nur zustimmen. Ungeklärte Situationen sind das schlimmste was es gibt. Man ist den ganzen Tag mit den Gedanken abwesend und kann sich nicht konzentrieren.
  • also ich hab mehrere meinung zu der sache.
    weil ich einfach die story net genau kenn und aus deinem geschriebenem
    kann ich net alles rausziehen.

    ps.: nie in ne gute freundin verschießen. ist fast schon eine grundregel ^^
    hab zwar net viele, aber die würd ich net anfassen, weil sie mir was bedeuten.

    ja also fall 1.

    sie möchte dich als "guten" freund halten, aber dir zeigen,
    dass sie interesse an anderen jungs hat.

    fall 2.

    sie will mit dir ein bisschen spielen und dich in anderen lagen kennen lernen
    zb eifersucht, nun, wo du es ihr gebeichtet hast

    fall 3.

    sie ist einfach naiv und denkt sich net viel dabei :D


    aber trotz alldem, ich würde mit dem reden abwarten...
    bedräng sie net, braucht vielleicht selber zeit, um das zu verdauen.

    mach einfach weiter, wie bisher und warte auf den zeitpunkt
    des gespräches. zeig dich auch net komisch oder so,
    wie du halt bist ^^

    entweder sie nimmt dich oder net, so ists halt im leben
    [FONT="System"]Männer können trinken ohne durst zu haben, Frauen können reden ohne ein Thema zu haben.[/FONT]
  • Hi,

    das ist echt ne komplizierte Sache. Ihr Verhalten könnte echt viele Gründe haben. Es ist für euch beide einfach keine leichte Situation. Aber ihr scheint wirklich gute Freunde zu sein das kann man nicht einfach aufs Spiel setzen. Also mußt du auf jeden Fall mit ihr sprechen, und zwar unter diesem Aspekt. Sag ihr das du sie wohl ziemlich überfahren hast aber das du nicht eure Freundschaft dadurch kaputt machen willst. Sag ihr wie du dich bei der Sache in der Disco gefühlt hast, und das du deshalb im icq so kurz angebunden warst. Falls sie dir dann nicht erklärt warum sie sich in der Disco so verhalten hat, frag ihr. Sag ihr was du aus ihrem Verhalten alles hättest interpretieren können und welche Interpretation davon denn nun stimmt...
    Du solltest dich einfach mal wieder ganz normal mit ihr treffen, wie früher auch, und dann währenddessen das Gespräch auf dieses Thema lenken. Einfach nur um wieder Klarheit zu schaffen. Der Freundschaft wegen...
    Viel Glück!!!
  • Nun, keine Frage, Gespräch ist notwendig! Könnt ja nicht ewig so weitermachen, ohne dass die Fronten geklärt sind. Schon deswegen, ohne Gespräch, mit Sicherheit keine weitere Freundschaftt, geschweige denn mehr. Am besten sagst du ihr all das, was du auch uns jetzt gesagt hast. Sie wird wohl verstehen, dass dir das wehgetan hat in der Disco, und irgendeinen Grund muss ihr Verhalten ja haben. Wir können natürlich darüber spekulieren, aber die einzige, die dir das genau sagen kann, das ist sie. Also musst du mir ihr sprechen.

    Hoffe für dich, dass sich das alles klärt, und es vielleicht eine gemeinsame Zukunft für euch gibt, als Pärchen oder als Freunde, aber ich würde nichts darauf verwetten, wenn ich dich wäre.

    Greets musicjunkie
  • Was soll ich verdammt nochmal machen???

    Ich will hier ja nicht alles rosig schreiben, aber ich denke, Du hast noch eine gute Chance.

    In der Disco hat sie es Dir gezeigt: flirten! Na dann flirte mit ihr, denn ich glaube, sie ist sich noch nicht ganz sicher, was sie will. Lass die Beichte Beichte sein und fange neu an, sie zu erobern! Frauen stehen auf sowas ;)
  • Also soll ich dir einen rad geben was bringt es dir sie als beste Freundin zu haben. DU tröstest sie wenn sie traurig ist du gibts ihr hoffnung. Aber du bekommst nix sie fi"kt dann nen anderen.

    Wenn sie dich 2 Jahre kennt und du dich wie NPC benommen hast dann vergess sie. Es ist einfach viel zu Neven aufreibend sie kennst dich 2 Jahre du kannst jetzt nich aufeinmal was an die ändern sie wird es merken.

    Schieß sie ab meld dich nicht mehr bei dir wenn sie sich bei dir Ausheulen lass sie nicht. Du bekommst nix von ihr.

    Vergeude nicht deine Zeit es gibt genug HBS sie laufen jeden Tag auf der Straße rumm man trifft sie überall.

    VIEL ERFOLG


    MFG

    SAUGERR
  • Hi
    also ich kenne deine Situation viel zu gut, befinde mich gerade auch in solcher. Du kannst ihr nicht ewig sauer sein oder sie meiden. Früher oder später werdet ihr drüber sprechen. So wie sie sich verhält, wird es zu 80% eine Abfuhr sein. Sie wird aber wollen, dass ihr weiterhin so gute Freunde bleibt wie bis her und das ist das Problem.

    Da du sie nicht verlieren willst, wirst du wahrscheinlich einer Freundschaft zustimmen. Es wird paar Wochen gut gehen, aber da du für sie immer noch starke Gefühle hast, wird irgendwas passieren, dass dich verletzen wird. Immer und immer wieder, außer du kannst damit umgehen (was ich aber nicht glaube)

    Glaube mir, ich weiß wovon ich rede.

    Du musst jeglichen Kontakt mit ihr abbrechen, wenn du es vermeiden willst. Ich weiß, dass es nicht einfach ist, aber du ersparst dir dadurch viel Qualen und Streitereien mit ihr.

    Du musst dir vor dem Gespräch im klare werden, was du machst, wenn es zu einer Abfuhr kommt.

    Es kann aber auch anders kommen und ihr kommt zusammen, was ich aber nicht glaube. Sorry !!!

    Bei weiteren Fragen, kannst du mich gerne bei ICQ anschreiben.

    Viel Glück
    [COLOR="Blue"]
    Braucht es wirklich einen Grund , jemandem zu helfen?
    [/color]