2 Leitungen beim GMX Iphone nutzen?

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2 Leitungen beim GMX Iphone nutzen?

    Hallöchen,

    hab bei nem Kumpel DSL von GMX eingerichtet - soweit funzt alles.

    Zusätzlich hat er neben der DSL-flat noch Iphone zugebucht und als Internetrufnummer seine normale Festnetznummer eingerichtet.

    Wie gesagt, Internet und Telefonieren gleichzeitig geht, doch oft kann er z. B. die 2. Leitung nicht nutzen. Auch ist es immer unterschiedlich, wo die ankommenden Rufe auflaufen, mal bei Festnetz, mal bei Internet.

    Hat jemand von Euch ne Ahnung, ob man bei GMX wegen der beiden gleichen Rufnummern auch 2 Leitungen (1 x Internet, 1 x Festnetz) nutzen kann und wie man die Fritzbox 5070 (?) dazu einrichtet.

    1000 Dank
  • Also, zu Masd und Crackspider.

    Der Kumpel hat ne 2000er Flat von GMX und dazu noch IPhone für 1 ct/Min. zugebucht.

    Ich kenns eben von Freenet, die haben ja als iPhone nummer ne 01801er - anders als bei 1&1 und GMX.

    Drum dachte ich, daß es ggf. damit zusammenhängt, weil Internet- und Festnetznummer die gleichen sind.

    Hope, that helps.
  • Also ich hatte bisher auch GMX mit VOIP. Dazu hatte ich die FirtzBox Phone WLAN. Da hat alles bestens geklappt. Konnte alles so einstellen, wie ich es haben wollte (z.B. welches Telefon bei welchem Anruf reagiert; Welche Leitung für welches Telefonat genutzt wird, etc).
    Liegt m.E. nicht am Provider, sondern an der falschen Einstellung der FritzBox.
    Die Einstellmöglichkeiten sind da sehr vielseitig und daher kann ich dir hier keine Anleitung schreiben, wäre einfach zu umpfangreich.
    Mach doch einfach mal hardcopys von den Seiten der Telefonieeinstellungen.
    Dann schickst du mir ne PN und ich send dir eine Mailadresse, wo du die Einstellungen hin schicken kannst.
  • Also, es handelt sich um einen Analoganschluß.

    Hab jetzt nochmal alle Verdrahtungen geprüft und folgendes festgestellt:

    Kommt ein Anruf auf Festnetz rein, kann man über iPhone mit der 2. Leitung raustelefonieren (allerdings nur die fürs Internet konfigurierte Nummern, weil ja Festnetz belegt ist). Anders bei Anruf aufs iPhone, dann gehen natürlich nur die für Festnetz konfigurierten Nummern. Wenn, dann muß man halt die Leitung erzwingen.

    Noch ne interessante Frage hätte ich:
    Kann man die FritzBox so einstellen, daß man einen entgegengenommenen Anruf auf FON 1 intern weiterleiten kann auf die Telefone von FON 2?
    In der Hilfe hab ich nix gefunden, außerdem ists analog.