Kaspersky und dauerhafte Virenmeldung

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaspersky und dauerhafte Virenmeldung

    hi,

    mein kaspersky zeigt mir immer einen virus an. ich habe nun mal nach der datei gesucht, aber die gibt es gar nicht? oder ich finde sie halt nicht :P

    jedenfalls hatte ich versteckte dateien anzeigen auf an.

    hier mal ein screen:

    *deleted* by taker-`

    hoffe jemand kann mir da helfen, damit ich das wegbekomme.


    mfg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • Zuerstmal,Dein Link zu Imageshake funzt net.Wenn ich auf Dein Bild klicke zum größer machen kommt Imageshake Startseite.

    Zweitens solltest Du mal auf die blaue bezeichnung in dem Fenster gehen,dann müsste eine genauere bezeichnung zu dem Adware oder Virus kommen.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Ein wenig mehr Infos wären hilfreich ;)
    Hast du die Empfehlung von Kasp. evtl. schon bestätigt ???
    Dann ist das file längst weg ;)
    Oder kommt die Meldung nach jedem Neuscan des Verzeichnisses/Laufwerks ? Evtl. auch mal den Scanbericht vom Scan durchschauen.
    oder auch mal Rebooten und dann.....
    aber
    ohne Pic bzw. genaue Virenkennung sind wir da völlig auf Spekulationen angewiesen :D
  • oh, hm bei mir is das bild da ^^

    mom ich lösch das erste mal aus meinem threat und mach hier ein neues. dann kommen noch beschreibungen


    //edit:

    so hier das bild

    h**p://img209.imageshack.us/my.php?image=virusxf5.jpg

    so, da das bild so klein geworden ist, werd ich mal den text schreiben:

    Achtung! Ein potenziell gefährliches Programm wurde gefunden.
    Der Zugriff auf Objekt C:\...\RP255\A0626574.dll wurde gesperrt.
    Objekt ist das potenziell gefährliche Programm "not-a-virus:AdWare.Win32.Pr... Wir empfehlen dieses Objekt zu löschen.

    Dann kann ich auswählen:

    Löschen (empfohlen)
    Überspringen


    ich habe nun schon beides ausgewählt, aber es kommt immer wieder. dann wollte ich es selber suchen und manuell löschen, aber ich finde den ordner bzw. die datei nicht. und das is mein prob.


    hoffe euch reicht das?!


    wenn net, sagt was ihr noch braucht, ich versuchs dann zu bekommen und zu posten! :)



    mfg


    //Edit2:

    jetzt kam noch son trojanisches programm, noch nie gesehn, aber das selbe problem:

    h**p://img169.imageshack.us/my.php?image=trojapx6.jpg
    Nein, ich bin nicht die Signatur...Ich putz` hier nur... -.-
  • Lade Dir mal Ewido oder Spybot.search and Destroy runter und lass die mal durchlaufen.
    Hier hab ich noch ein neues Programm für Adware und Hijacker.
    XoftSpySE

    Was passiert denn in der Logfile von Kaspersky.Da müsste doch die genaue bezeichnung von dem Teil stehen.
    Weil mit Adware.win32 Pro... kann man nicht viel anfangen.
    Der Kaspersky schreibt ja nur das der zugriff auf die dll in C:\...\RP255\A0626574.dll gesperrt wurde.Das hat aber mit dem eigentlichen Programm nichts zu tun.


    Trojan-Downloader.Win32.Zlob.afo

    Detection added Aug 18 2006 10:54 GMT
    Update released Aug 18 2006 13:22 GMT
    Behavior TrojanDownloader

    Currently there is no description available for this program.

    As many viruses and worms are modifications of earlier versions, it may help you to check the descriptions of similar programs. If such descriptions are available, they will be listed at the top of the page.

    Our virus analysts work hard to ensure that descriptions of the commonest and most potentially dangerous software are available to users. The Virus Encyclopedia is updated on a regular basis.

    If you cannot find the description you need, please check back later, or contact us on [email protected].


    Wie beseitige ich Zlob?

    * Smitfraudfix
    Besorgt euch das Programm Smitfraudfix und lasst es wie im Unterpunkt "Reinigung" beschrieben laufen, achtet besonders darauf das Ganze im abgesicherten Modus vorzunehmen.
    * Smitrem
    Alternativ zu Smitfraudfix, kann man auch Smitrem zur Beseitigung verwenden, allerdings reagiert das Programm etwas träger auf Änderungen oder das Auftreten neuer Varianten.
    Entpackt das Programm, geht in den abgesicherten Modus, führt die runthis.bat aus und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm.

    In den meisten Fällen sollte es das schon gewesen sein. Zur Kontrolle könnt ihr noch einen Onlinescan bei Kaspersky machen.

    Download von Smitfraudfix hier SmitFraudFix
    Download von Smitrem hier Dave's World

    Hier ist nochmal die genaue Anleitung zum Nachlesen.
    Anleitung zur Entfernung von Zlob - Trojaner-Board

    Damit so etwas nicht passiert,sollte man ein Adware programm Installieren.Spybot Search and Destroy zum beispiel.Oder Adaware von Lavasoft.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]