Nur das nötigste Installieren

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nur das nötigste Installieren

    Hallo,
    ich habe vor einiger zeit mal ein tut gefunden wo beschrieben war das man windows auf einer eigenen partition installieren soll und diese nur 1024mb?!?! haben soll. Ich bin nun mal wieder am punkt angelangt meinen rechner zu plätten und würde diesen trick der optimierung nutzen. Ich habe mich schon total tot gegooglet und die sufu gab auch nichts her. Wenn jemand ahnung hat wie es funktioniert XP so zu installieren sollte das hier vll. sagen!

    MFG SYoDO
  • Hi!
    Es gibt das Programm nLite, mit dem kannst du dein Windows sehr gut konfigurieren, wie fast alles rausmachen, deine Treiber rein und gleich bestimmte Einstellungen vorgeben.
    Hier noch die deutsche Seite dazu: German-nLite.de

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Ich frage mich auch: Was macht das für einen Sinn?

    Du möchtest Dein Windows so kleine machen, dass es auf einer Partition nur 1Gig in Anspruch nimmt? Wozu? Es gibt sicherliche überflüssige Services etc.... aber warum unbedingt so maximal klein? Klein macht für mich nur im Sine von Performance Sinn, aber nicht im Sinne von Speicherplatz. Wobei wenig Speicherplatz-Verbrauch sicher nicht gleich viel Performance bedeutet.
  • Ich habe schon seit Jahren Windows auf einer extra Partition von 10 GB.
    Auf diese Systempartition kommt nichts anderes als die Installierten Programme und ein paar Desktopbilder.
    Die Auslagerungsdatei,habe ich auf einer seperaten partition von 2 GB gemacht.Dort kommt nichts drauf,nur die Auslagerung von Windows,mit einer festen größe von 1600 Mb.
    Der Sinn besteht darin,das das Betriebssystem nicht durch schreibvorgänge auf der Systempartition beeinträchtigt wird.Dadurch wird das System auch nicht Fragmentiert,was spürbar zu mehr Leistung führt.

    Spiele haben bei mir ebenfalls eine extra Partition und auch meine Filme werden auf einer extra Partition gerippt bearbeitet und gespeichert.

    Im übrigen ich habe 400 GB Festplatte in meinem Rechner.Ein Raid System und eine Normal Sata.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]