Mit Festplatte nach Windowsneuinstallation

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mit Festplatte nach Windowsneuinstallation

    Hi!!

    Ich habe mein Windows neu installiert, weil mein PC ziehmlich kaputt war :D . Danach war eine von meinen 3 Festplatten schreibgeschützt! Irgendwie wurden alle Ordner die zu dem Zeitpunkt der Neuinstallation draufwaren schreibgeschützt und ich kann diesen Schreibschutz nicht deaktivieren, was sehr nervig ist!! Ich kann bei ein paar Spielen nicht mehr speichern, kann nichts verschieben/löschen/umbenennen und kann mit Musicmatch Jukebox nicht die 'Daten' der MP3-Dateien ändern, so dass mein MP3-Player den richtigen Interpreten/Album/Songtitel etc. anzeigt!!
    Also gibt es da irgendein Programm für oder kann man das irgendwie so ändern??

    Mfg, Snake13
  • Versuch mal Deinen PC mit knoppix zu booten und hochzufahren.Dann greif auf Deine Schreibgeschützte Festplatte zu und kopiere die Daten auf ne andere Platte.Dann wieder mit Windows booten und die Platte Formatieren.
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • Snake13 schrieb:

    Das könnte ich machen, aber ne andere Lösung wäre besser


    Die NTFS-Rechteverwaltung ist dein Freund. Eigenschaften von Festplatte → Sicherheitseinstellungen → Berechtigungen neu vergeben – fertig.

    //edit:

    Snake13 schrieb:

    meine größte Festplatte ist und auf den anderen beiden nicht genug Platz ist


    Acronis TrueImage kann z.B. Images auch splitten...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Liberty Valance schrieb:

    Acronis TrueImage kann z.B. Images auch splitten...


    Bringt nichts die anderen beiden Festplatten sind insgesamt 50 GB und die die schreibgeschützt ist 120GB!
    Aber thx für den 1. Tipp ich werde es mal versuchen!!
    Mfg, Snake13

    Edit: Wenn ich auf Arbeitsplatz ---> rechtsklick auf die Festplatte ---> Eigenschaften ---> dann is da nur 'Allgemein', 'Extras', 'Hardware', 'Freigabe' und 'Kontingent'. Aber nirgends Sicherheitseinstellungen!
    Mfg, Snake13
  • Im Explorer: Extras ---> Ordneroptionen ---> Reiter: Ansicht ---> Einfache Dateifreigabe verwenden: Häkchen wegmachen ;)
    Dann Arbeitsplatz ---> rechte Maustaste auf die Festplatte (Partition) Freigabe und Sicherheit ---> Reiter: Sicherheit und bei deinem Usernamen/Usergruppe Vollzugriff auswählen!
    Aber Achtung: Verbote haben Vorrang. D.h. wenn es deiner Usergruppe nicht erlaubt ist auf die Platte zuzugreifen und du bei Dir eingetragen hast Vollzugriff wirds trotzdem nichts nützen... musst du bei beiden Vollzugriff eintragen!

    EDIT: wenn du XP Home hast, dann brauchst du ein Proggi, damit du den Reiter Sicherheit einblenden kannst! In dem Fall => PN2Me

    MfG, Thomas
  • Snake13 schrieb:

    Ich hab das geändert, konnte aber trotzdem nichts löschen!


    Dann stimmen die von dir vergebene Rechte wohl noch nicht, denn...

    Snake13 schrieb:

    wenn ich schreibschutz rausnehme ist er wieder sofort da!!


    ... sie werden offensichtlich sofort wieder durch Ranghöhere Dateirechte überschrieben. Du kannst es ja gerne noch eine Weile weiter versuchen, aber die NTFS-Rechteverwaltung ist doch ziemlich komplex und eine 120er kostet z.Z. keine 60 €uros...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.