Wie fandet ihr Miami Vice???

  • Film-Kritik

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie fandet ihr Miami Vice???

    hier mein statement:
    zu übertrieben, sehr brutal, nur ein paar coole sprüche, kein happy end, keine neue story-line : zwei verdeckte agenten ermitteln als drogendealer!!!!!, unspektakuläres ende, der einzigartige style der serie wird einfach nicht getroffen



    also im großen und ganzen nicht so gut....hab mir mehr erhofft


    wie steht ihr dazu???


    mfg Joker Dlx
  • coole sprüche ja, gibt doch ne happy end (sie erwacht ausm koma, und die andere tuss wird nicht verhaftet, ok sie leben nicht bis zum tode glücklich, aber wer weiss), brutal naaajjaja unter brutal versteh ich was anderes, übertreiben hey is miami vice. story line is eher einfach.


    fand den film auch nicht so bahnbrechend. und spannend war er auch nicht gerade
  • Hey!

    ALso ganz klar...viel zu viel Hoffnung gehabt....ähnelt zu sehr Bad Boys...deshalb wahrscheinlich zu lahm, weil es nichts neues ist!

    An und für sich kein voll schlechter Film, aber fürs Kino lohnt es sich meiner Meinung nach überhaupt nicht!!!

    Eines muss man dem Film jedoch lassen: geile Autos, geile Speedboote...

    MFG,

    Water drop
    Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst ,dann gib ihm Macht!
  • tut mir leid aber da bin ich ganz anderer Meinung! Ich finde der Film war absolut ober hammer. Der beste Film in diesem Jahr bisher! Weiss echt nicht was ihr wollt. Er war spannend, super Ideen, gute Schauspieler. Wen interessiert es ob sie geklaut waren oder nicht! Alles zusammen hat sehr gut gepassst und das Ende war auch ein Happy End. Man den Rest denkt man sich doch! Bißchen Fantasie biete!

    Würde echt 5 von 5 Sternen geben

    Gruß ChaosTerror
  • Ich fand den Film ehrlich gesagt nicht so toll. Er mag ein guter Film sein,aber ich fand ihn komisch. Es gibt keine einzige Szene in de rjemand lacht bzw. grinst oO
    Das is mir zu ernst...Klar,da denkt jeder anders drüber.
    2 von 5 Punkte
    mfg
  • Tja kann mich da auch nur anschliessen, ich fand den Film ganz und far nicht toll, aber scheint ja bisher hier nur einem gefallen zu haben:

    4/10 Punkte

    +Action
    -Spannung


    PS: ChaosTerror, dieses Jahr waren auch noch keine "guten" Filme im Kino ;)
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Abend

    nee nee... ehrlich gesagt fand ich nen auch net so toll.
    War nix neues dabei, alles schon mal in irgendeiner Form gehabt.

    Hab auch eigentlich mehr erwartet vorallem weil ich die Serie damals ziemlich gut fand. Aber naja....

    In Sternen würd ich auch so 3 von 5 geben.
  • Hi,

    fand dass da etwas zu wenig Action drin war und zuviel Liebesgetüdel.

    Der Film kommt halt auch nicht an die Serie ran.

    Don Johnson und die kultigen 80 er Outfits ( Sakko in Pastell-Tönen) sind meiner Meinung nach eben nicht schlagbar.
  • Servus,

    also war net schlecht. Action ging zwar net viel und auch keine Comedy, trotzdem war die Story net schlecht. Außerdem haben die Schauspieler überzeugt. Nur hatte es halt wenig mit der Serie zu tun.

    War halt ein bischen wie Blow fand ich.
    Gesamturteil würde ich sagen liegt bei der Schulnote 3 -

    Gruß
    Gruß

    USA !!! USA !!! USA !!!
  • Einmal ankucken reicht um hier mitreden zu können. Also es ging. Aber ein zweites mal gehts nicht. Die Beste Scene ever in dem Film, war eindeutig wie mit einer Hand (also der Don Johnson Verschnitt) mit dem Speedboat übers Wasser heizt, wo Profis beide Hände brauchen. Und dann auch noch so lässig wie ein Zuhälter im dicken Benz. Soviel dazu. Mehr positives weiss ich nicht mehr.

    Gruß Ridd
  • Der Film sah mir eher nach einem hochgeputschten überteuerten XXX Film aus als nach einem Krimi - Action Kracher der es ja eigentlich sein sollte. :D

    Ich hätte erwartet das bei den beiden klasse Schauspielern mehr kommt, als das was zu sehen war. Aber wenn ein Drehbuch fast nichts wert ist, kann man eh nicht viel erwarten um dann noch was rausreißen.

    Definitiv einer der Flop Filme in diesem Jahr.
  • Ich perspönlich finde ihn super nur finde ich schade das der Film auch in den Kinos leider kürzer ist als ihn der Regiessur gefilmt hat. (Aus Politischen Gründen wurde als argument angeben)

    Die Version die es hier gibt ist leider nochmal um 12 Minuten kürzer als die Kino version von daher lohnt es sich auf jedenfall den Film sich in Kino anzuschauen.

    Sind geniale sprüche dabei und aktionen wo man nicht so damit rechnet das sie ausgeführt werden.

    Ich Persönlich finde das der Film bei weiten besser ist wie die Serie....


    Öfter anschauen lohnt sich allerdings nicht er ist eine gute bereicherung für die sammlung wenn er auf dvd erhältich ist aber alt zu oft kann man ihn dennoch nicht anschauen.
    was haltet ihr von den Streifen so?
  • Also ich habe mir den film gestern im Kino auch mal angetan weil ich noch eine frei Karte hatte. Ganz ehrlich ich habe mehr Erwartet von dem Film. Ich fand das es ein bischen zu wenig Action und ein wenig zu viel Liebes tächtel mächtel war. Da ich die Serie noch nicht gesehen habe kann ich den Film damit nicht vergleichen. Die Sprüche und die Schauspieler aber ihre Rollen aber gut gemacht. Ich würde dem 3 von 5 Punkten geben.

    Viele Grüße homies
  • lol wenn ich sowas höre wie ähnelt zu sehr Bad Boys ich glaub du hast den film gar ned gesehen!!!
    UNterschied wie Tag und Nacht..... bei Bad boys is daueraction mit geiler mukke und cooler sprüche..etc.

    Miami Vice ist sooooo laahhm bis auf die erste sczene fällt glaube ich erst nach knapp 60min ein Schuss wo ist das die aktion und wo ist das bitte brutal.... da war bad boys ja n splatterfilm gegen.....

    Fakt: Der Trailer ist das beste an dem Film schaut den Trailer und vergesst den Film..... Ich war sowas von enttäuscht .
  • Also ich hab mir ganz klar mehr erhofft. Die neuen Filme haben einfach kein Pepp mehr. Es wird langsam langweilig weil alle Actionfilme eine ähnliche und vorausschaubare handlung haben. Klar ist es schwer neue ideen für einen Film zu entwickeln, aber in letzter zeit gibts nur Action filme nach dem 0-8-15 Schema.

    Zwischen durch gabs noch paar gute Action szenen aber im grossen und ganzen war der kinobesuch ein reinfall.
  • Ich war sehr enttäuscht. Voll öde und langweilig. Dafür habe ich tatsächlich im Kino gesessen. Dieser Film soll angeblich in Amerika sämtliche Rekorde gebrochen haben. Nein danke kann ich nur sagen.
  • die kritiken warn ja alle richtig gut, und von daher war ich umso mehr enttäuscht von miami vice.. vor allem, ohne großen vorspann direkt ins geschehen. ein maulwurf, der nicht mal am schluss gefunden bzw preisgegeben wird. drogenpakete, die anfangs mit schiffen überführt werden und am schluss nur noch in sporttaschen (zeugt jetzt ja nicht direkt von ner großen ganovenkarriere ;).. by the way, wo war die story ? planloses rumgeballere, bettszene 1, schnödes rumgelabere, bettszene 2 und nach weiterem rumgeballere bettszene 3. gähn. nichts vom hawaii-tragenden, sprücheklopfenden mtv-duo der 80er. schade.

    2/10 punkte.
    hier könnte DEINE werbung stehen ;)
  • alex2402 schrieb:

    Ich fand den Film richtig geil, hatte irgendwas spezielles
    Höre bitte mit Deinen Spam auf und wenn Du schon eine 1 Satz Kritik schreibst, sollte die wenigtens sinnvoll sein.
    -> 2. Post den ich schon von Dir lösche!