Bald sind keine Raubkopien mehr möglich - dank Intel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • schöne neue welt :mad:

    das wird die zukunft... aber du wirst sehn, schneller als den kapitalistenschweinen lieb ist hat ein kluger kopf im underground das gegen mittel, vielleicht nur 100KB groß und paar millionen $ sind im eimer *freu*

    PHP-Quellcode

    1. <<HACK THE PLANET>>


    Jone
  • HI


    Es wird immer Wege und Mittel geben, außerdem muss man ja nicht auf so ein System umsteigen jedenfalls nicht sofort.


    Und was braucht man schon für Software wenn es wirklich soweit kommen sollte setz ich halt nur die Soft ein die ich auch wirklich brauche und das ist nicht wirklich soviel wie ich imo besitze/brauche.


    mFG
    Mixmaster
  • Hallo,

    Original geschrieben von Mixmaster
    HI
    Es wird immer Wege und Mittel geben ...


    Genau, wie war das doch mit der xbox ? Ich denke es ist eine Frage der Zeit bis ein Modchip oder ähnliches existiert, obwohl es ja nicht ganz so einfach sein wird.

    CSIoli
    "It is possible to commit no mistakes and still lose. That is not a weakness. That is life." - Captain Jean-Luc Picard
  • Hi,
    ja der Meinung bin ich auch, sogar Bill Gates sagte einmal: "Man kann jeden Kopierschutz der Welt umgehen". Außerdem können die nicht alles verbieten, darf man dann etwa keine E-Mails mit Anhang mehr versenden, oder sich auf Crack Seiten begeben, oder in Chats sein?? Außerdem werden bestimmt 90% aller Leute dagegen sein, denn wer von den Internet Usern hat sich denn noch nie ein MP3 aus dem Internet gezogen??
  • Also wenn s das wirklich mal gäbe dann würd ich mir überlegen z.B. meine Flatrate abzuschaffen weil ich so gut wie nur im Internet bin um Raubkopien runter zu laden.
    Und auserdem iss es ja auch vom Gesetz nich wirklich ganz vertretbar das man so zu sagen von oben bis unten auspioniert wird!
  • aber glauben die wirklich, dass sich sowas durchsetzt?
    wer kauft sowas?
    ok vielleicht firmen usw. aber der normale user eher kaum, denn wie schon gesagt wurde, hat bestimmt 95% aller pc-besitzer mind. eine raubkopie auf seinem computer...
  • also auf den neuen ibm boards ist der chip schon deaktiviert vorhanden.

    ich bin mir nicht so sicher das beim nächsten programm vielleicht so ein versteckter aktivierungs code dabei ist (oder sowas ähnliches)
    ich trau microsoft alles zu.

    ich hab da noch ein paar links zu tcpa.
    ich mach sie aber erst in den thread wenn ihr nichts dagegen habt und ihr das auch wollt.
    ist sogar ne 3 stunden vorlesung also download vorhanden (glaub ich)

    @cornstalk
    kaufen muss man das nicht.
    1. es wird nie gesagt das der chip da eingebaut ist
    2. es kann sein das microsoft z.b. so ein aktivierungs code prog oder änliches in ein anderes programm mit einbaut wo wir nichts davon wissen z.b. in den media player oder anderen.

    @darky
    finde ich auch aber es ist bestimmt nicht so leicht wie ne firewall hacken oder sowas. ist schon schieriger

    so das wars mal vorerst
    [SIZE=1]***************************
    TSV 1860 München (Fussball)
    ERC Ingolstadt (Eishockey)

    Die geilsten Vereine der Welt
    ######################[/SIZE]
  • ist sogar ne 3 stunden vorlesung also download vorhanden (glaub ich)

    das is das chaosradio, die ham in dieser sendung tcpa behandelt. hab ich mir auch angehört. is wirklich interessant :)

    1. es wird nie gesagt das der chip da eingebaut ist

    doch das denke ich schon, warum sollten sie das verheimlichen? das merkt man doch auch. (denk ich zumindest ;) )

    2. es kann sein das microsoft z.b. so ein aktivierungs code prog oder änliches in ein anderes programm mit einbaut wo wir nichts davon wissen z.b. in den media player oder anderen.

    also einbauen werden sie sowas mit sicherheit. aber ob wir davon was wissen sollen oder werden is die andere seite.

    kaufen muss man das nicht.

    kommt darauf an. im chaosradio wurde z.b. davon gesprochen dass es dann kein gerät ohne tcpa mehr geben wird, und dann muss man das kaufen, sich was selber irgendwie zusammenbauen oder ganz auf computer verzichten.
  • ich meinte mit kaufen das man tcpa kaufen muss.

    das ist mir schon klar das man dann alles kaufen muss wenn es tcpa gibt.

    also hier mal der link bzw pub zum download von chaosradio:
    ftp2.ccc.de/pub/chaosradio/cr78/chaosradio_78.ogg

    ich hab da noch ne pdf datei dich ich jetz in der schule aushängen hab lassen das jeder mal davon informiert wird.
    weil ich glaube das davon nicht alle internet user was davon wissen. ich glaube sogar das die meinsten nichts davon wissen.
    also wie beim letzten post wenn jemand da noch was wissen will ich hab noch 2 links aber schreibs sie erst bei interesse rein
    [SIZE=1]***************************
    TSV 1860 München (Fussball)
    ERC Ingolstadt (Eishockey)

    Die geilsten Vereine der Welt
    ######################[/SIZE]
  • oh man das geht so lange weiter biss der staat und die firmen die kommplette kontrolle haben und alles überwachen können !!!!
    das sind voll die asis
    aber die kriegen wir schon klein jungens nicht aufgeben
    und was passiert dann wenn in so ein überwachungsprogramm per internet ein virus kommt der alles speert was dann ???BoA:volll die chaos tehorie
    letzte-up´s:NEW
    Bevorzugte:Bootycall
    ADIOS TIOZ Danke für alles !!!!!
    Helden leben lange, doch Legenden sterben nie
  • Es werden bestimmt bald auch andere Anbieter kommen,und es PROBIEREN die Rechner so um zu gestalten,das keine Kopien mehr möglich sind,aber mit Kenntnissen in c,c++,java und in allen anderen Programmiersprachen ist nichts unmöglich ;)
  • hi,
    ich kann nur dazu sagen: "Geht nicht, gibts nicht!"

    solange ein "Mensch" einen kopierschutz oder ähnliches (für millionen von €, obwohl das geld lieber ins spiel stecken sollte) entwickelt, kann auch ein anderer "Mensch" diesen schutz knacken oder umgehen. also braucht ihr euch keinen stress machen, es gibt immer irgendwelche wege, um an das ranzukommen was man möchte.

    mfg
    DKM
  • das ist ja kein software-kopierschutz den man irgendwie cracken könnte, sondern eben hardware. natürlich kann man den chip aufbohren, manipulieren und sonstiges.. das geht vielleicht am anfang noch.. aber irgendwann geht das nicht mehr, da verreckt dir vielleicht dann die ganze hardware wenn du irgendwas an dem chip zu machen versuchst. hört euch einfach den mitschnitt des chaos radios an, der is sehr informativ.
  • Solange n CD Rom oder DVD Laufwerk den Datenträger auslesen muss, gibt es immer eine Lücke durch die Man die Daten ziehen kann. Und wie will der chip den Kopierschutz o. ä. erkennen, wenn er als Daten auf der CD liegt, die kann man dann wiederrum duch diese Lücke ziehen und Kopieren. Ich denke dass so ein Kopierschutz totaler schwachsinn ist. gut die ersten Paar monate mag er CD's schützen aber dann kanns echt jedes Kleine Kind umgehen. Wie wars denn mit SafeDisk V.2.5? ClonyXXL zeigt was weiß ich wieviele Totnköpfe und mit nem Gescheiten brenner lässt sichs in 3 min Brennen!

    Gruß

    Beeeeeeeeeeeeeeeeeer
  • @ 8x4 daran hab ich noch gar nicht gedacht ;) aber der chip wird eben nicht zulassen dass das programm ausgeführt wird

    @ beerdealer

    das ist ja kein kopierschutz für cds oder ähnliches, sondern ein chip der verhindert dass "non-trusted" programme ( bzw alles was sie wollen ) ausgeführt werden können.