Internet funktioniert nur bei einem Rechner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internet funktioniert nur bei einem Rechner

    Hallo!
    Ich habe seit heute ein Problem und zwar:
    Ich habe 2 Recher in meinem Zimmer stehen. Zurzeit aber nur 1 Netzwerk Kabel. Daher muss ich immer umstecken, bis ich mir ein Hub gekauft hab...

    So, bei dem neuen Rechner geht das Problemlos. Wenn ich das Netzwerk Kabel reinstecke geht das Internet dann. Wenn ich das Kabel aber in den anderen Rechner stecke passiert garnichts. Die Meldung, dass das Netzwerk Kabel nicht angeschlossen sei, geht nicht weg und ich kann dann nicht ins internet gehen.

    Was ich komisch finde, dass es bei dem neuen PC geht und beim alten aufeinmal nicht mehr...

    Hatte das Problem auch schon jemand? Ich bin für jede Hilfe Dankbar!

    MfG
    ..::Greetz DasX2007™::..
  • DasX2007 schrieb:

    Wenn ich das Kabel aber in den anderen Rechner stecke passiert garnichts. Die Meldung, dass das Netzwerk Kabel nicht angeschlossen sei, geht nicht weg und ich kann dann nicht ins internet gehen.


    Wahrscheinlich hast Du ein Cross-Over-Kabel, statt ein Patch-Kabel...

    //edit:
    Einen Router mit integriertem 4-Port-Hub + NAT und Firewall oder gleich einen 8-Port-Switch, sind IMHO einen reinen Hub vorzuziehen...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Danke für deine Antwort!
    Im Keller haben wir einen Router mit 8 Steckplätzen. Am ersten ist wie es sein soll das Kabel, das von der Fritz Box kommt. Ein Kabel vom Router kommt zu mir nach oben...

    Wird das Problem behoben, wenn ich hier bei mir einen anderen Hub anschliesse? :confused:
    ..::Greetz DasX2007™::..
  • DasX2007 schrieb:

    Wird das Problem behoben, wenn ich hier bei mir einen anderen Hub anschliesse? :confused:


    Ein Wackelkontakt ist immer möglich. Teste es einfach aus. Ich glaube allerdings immer noch, daß es eventüll an dein Kabel liegt...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • DasX2007 schrieb:

    Also ich habe 3 verschiede Kabel probiert alle gingen nur beim neuen Rechner!


    Steht Patch irgendwo auf den Kabeln? Dann wären zumindest die Kabeln korrekt. Gigabit-Ethernetkarten kommen nämlich auch mit Cross-Over-Kabeln klar, 100-MBit-Ethernetkarten jedoch nicht.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Hoffen das dein alter Rechner eine Netzwerkkarte statt LanOnBoard verwendet, denn die kann man einfach zur Probe mal tauschen.
    Ein Konfigurationsproblem kann es ja nicht sein, wenn der Rechner einfach aufgehört hat, zu laufen...zumal ja nichtmal die Meldung verschwindet, das ein Kabel angeschlossen sei.
    Falls es eine Netzwerkkarte ist, eventuell mal nach Treibern umsehen!

    Was Liberty sagt, ist auch nicht falsch. Hast du Internet schon immer mit der Kabeltauscherei bei dem alten Rechner gehabt? Würde auf alle Fälle dann das ganze auch mit dem Kabel probieren, mit dem es schon immer lief.
  • Also bei beiden Rechnern ist die Netwerk Karte Onboard - da kann man leider nix tauschen!

    Habe den Rechner ja neu bekommen, habe vorher die Kabel nie getauscht!
    Auf den Kabeln steht 100 Mhz Patch !

    Edit: Es geht aufeimal alles wieder... Keine ahnung was ich gemacht habe :D

    Hab nur Neustart gemacht weil ich ein Programm installiert habe dann gings wieder!
    Habe ja vorher auch schon oft neugestartet...

    Kann geschlossen werden!
    ..::Greetz DasX2007™::..