wann ist sie bereit??

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wann ist sie bereit??

    hi!!
    also ich habe folgendes problem: ich weiss nicht, ob meine freundin bereit wäre mit mir zu schlafen.
    also wir sind seit ca. 4 monaten zusammen. bis jetzt hat sie auch schon ein paar mal bei mir übernachtet und ich mal bei ihr. aber bis jetzt haben wir uns "nur" geküsst. das letzte mal wars auch etwas mehr, sobal wir fertig waren haben wir sofort wieder angefangen. das ging dann so, bis uns beiden der kiefer angefangen hat weh zu tun =)
    wir schlafen auch immer in einem bett, mit einer decke für uns beide und meistens auch eng umschlungen, solange es nicht zu warm ist....
    als sie schonmal bei mir übernachtet hatte, hab ich ihr hinten in die hose gefasst... das fands sie allerdings nicht so gut (ich kann ihr schon an den hintern fassen, aber halt nur, wenn noch ne hose zwischen meiner hand ist). hab mich dann auch entschuldigt und so und hatte ne weile ein schlechtes gewissen, aber sie hat immer gesagt, dass das nicht so schlimm sei.
    ich könnte natürlich mit ihr darüber reden, aber ich bin bei dem thema schon immer etwas schüchtern gewesen....und unsicher, dass ich wieder was falsch mache (hand in der hose), weil ich ein extrem schlechtes gewissen hatte....

    naja, hat vllt jemand irgendwelche tipps für mich???


    mfg
    cadea


    edit:
    ach ja...wir sind beide 16 (wäre auch gut zu wissen)
  • Hi!
    Zu deiner eigentlichen Hauptfrage kann ich dir leider nicht allzu viel sagen, woran man erkennt ob Sie schon bereit ist oder noch nicht.
    Dafür spricht das ihr öfters zusammen im Bett lagts, dagegen das sie was gegen deine Hand hatte.

    Meines Erachtens nach solltest du trotz deiner Schüchternheit mit ihr darüber reden, schließlich ist es etwas ganz normales. ;)
    Zudem solltet ihr euch dann auch gleich noch über die Verhütung unterhalten, nicht das da etwas passiert.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Auf jeden Fall solltest du deiner Freundin Zeit lassen. Ich dachte auch, ich wäre bereit, das erste Mal mit meinem Freund zu schlafen. War es dann aber doch nicht. Habe es Ihm dann auch geseagt und er hat es verstanden. Wir haben aber schon vorher über dieses Thema gesprochen, damit es keine Missverständnisse gibt. Irgendwann habe ich dann signalisiert, dass ich mit ihm schlafen möchte.
    Weil wir wie schon geschrieben immer offen über dieses Thema gesprochen haben, wars für mich kein Problem. Daher empfehle ich die auf jeden Fall mit ihr in aller Ruhe darüber zu reden und ihr ihre Zeit zu lassen.
  • ich war mit meiner freundin auch imme roffen.. haben mal öffters schweinische dinge gemacht ( kein sex ) und natürlich immer offen geredet.. dann nach 3 monaten haben wir miteinander geschlafen und des is garnet so lange her :P... also ich denk auch mal wie die meisten hier das ihr darüber reeden solltet

    (bin 16 und meine freundin 18 )
    PN an mich für folgende Filme :

    Kaufhauscop // Knowing // Hooligans 2 // Fast & Furious 4 // Ja Sager // Marley & Ich
  • Das ist eigentlich eine seltsame Frage und führt in die völlig falsche Richtung!!

    Es sieht fast so aus, als ob du nur auf das "Eine" wartest und nur den richtigen Zeitpunkt nicht verpassen willst.

    Sieh mal zu, dass deine Beziehung vernünftig läuft, dann ergibt sich das von alleine. Hör auf, dich auf das Eine zu konzentrieren, genieße deine Beziehung.
  • Du hast nicht gesagt, wie alt sie ist. Nicht dass das jetzt von besonderer Wichtigkeit ist, aber wenn sie noch jung ist, dann dauert das sicher etwas länger als wenn sie schon 20 oder so wäre...
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • hallo,

    ich kenne viele mädchen wo total angst vor ihrem ersten mal haben!
    Vor fast einem jahr hatte ich das gleiche problem und hab sie eigentlich öfter dazu gedrägt bis sie schluss gemacht hat!
    Ich würd ihr soviel zeit geben wie sie braucht.

    MfG andM
  • stimmt...sind beide 16 (steht doch im edit -.-)

    also ich werde jetzt das nächste mal mit ihr darüber reden. ich sage ihr dann auch, dass ich sie nicht drängen will und sie sich ruhig zeit lassen soll!! wenn sie bereit ist, soll sie mir einfach ein zeichen geben oder so geben.
    ist das soweit ok, oder wie sollte ich es machen?? ich will auf jeden fall nichts kaputt machen und vllt wartet sie ja auch nur darauf, dass ich auf sie zukomme oder irgendwie so...


    mfg
    cadea
  • Rede besser nicht mit ihr drüber. Das ist meiner Meinung nach kein Thema das man "beredet". Wenn beide bereit sind, wird es passieren. An dir liegts ja scheinbar nicht ;) Also wenn sie bereit dafür ist, wird sie loslegen. Du kannst ja mal vorbauen und vorsichtshalber mal was zum verhüten in deinen Geldbeutel tun, damit falls die Situation es mal so will, nichts im Weg steht.
    Bei mir hat das übrigens auch mal so ein halbes Jahr gedauert, ich finde sogar, dass es besser ist, wenn man nicht sofort miteinander pennt. So bleibt der Anfang länger spannend.
  • Hallöchen ;)


    cadea, ich würde ehrlich gesagt auch mit Deiner Freundin reden. Um einige grundlegende Dinge kommt man eben nicht rum :)

    Ich Drück Dir die Daumen, dass Du in Ruhe mit Ihr über Euer erstes Mal redet und dass Ihr bloß nichts überstürzt...denn das erste Mal vergisst man einfach nicht.
    Ach, ists schon lang her...und es war soo schön :P ;)

    Bitte berichte uns doch wie es gelaufen ist ;)

    So long...



    MfG PIMP :)
  • hey,
    also ich als mädchen finds auch gut wenn du mit ihr drüber redest... da könbnt ihr ja über alles reden wie ihrs euch vorstellt und so... weil wenns sonst zu missverständnissen kommt wärs echt schade....
    wünsch dir viel glück :)
    überwind dich einfach....
    sag dann wies weiter ging...

    Grüßle Jule
  • also wie die vor mir schon geschrieben haben, bleibt dir nicht viel anderes als mit ihr darüber zu reden. aber du brauchst davor keine angst zu haben! was soll sie dir denn tun??? sie wird ja wohl kaum mit dir schluss machen, nur weil du mit ihr über eure beziehung und euer sexleben redest.

    also viel glück und du schaffst das schon!

    mfg
    Antihopper
  • ich werde also dann mal mit ihr darüber reden. angst hab ich nicht direkt davor, aber das thema ist mir, wie schon gesagt, immer ein bisschen unangenehm zu bereden. wir sehen uns spätestens am samstag wieder, ich "muss" halt immer ferienjob machen, weswegen wir uns kaum in den ferien sehen können =(. und auf jedenfall will ich persönlich mit ihr reden und nicht über telefon oder so.

    ich weiss nur nicht, wie ich zum thema kommen soll...
    soll ich direkt fragen, ob wir mal mit einander schlafen "sollten" es aber, wenn sie noch nicht bereit dazu ist, gerne warten kann. oder hört sich zu aufdringlich an, sodass sie ein schlechtes gewissen bekommen könnte, weil es ja an ihr liegt...ich hab so keine ahnung :(
  • cadea schrieb:

    soll ich direkt fragen, ob wir mal mit einander schlafen "sollten" es aber, wenn sie noch nicht bereit dazu ist, gerne warten kann. (



    Was ist mit der heutigen Jugend los???

    Da muss man doch nicht vorher drüber reden!

    Sowas ergibt sich doch von alleine, wenn man zu zweit alleine ist und man halt über Kuscheln usw. zur Sache kommt. Mach dir doch durch irgendwelches Gerede nicht die Spannung kaputt. Es gibt doch nichts Schöneres, als sich langsam vorzutasten und dabei den Partner / die Partnerin genau zu beobachten. Und auf diese Weise ist es auch nicht tragisch, wenn es etwas länger dauert. Der Weg dorthin ist doch auch super.

    Das Einzige, worüber du dir Gedanken machen solltest, ist Verhütung. Damit du im Falle des Falles nicht unvorbereitet bist.


    Was erwartest du eigentlich von ihr als Antwort?

    Jo, bin bereit, lass uns anfangen?

    oder

    Ne, noch nicht, aber ich sag dir dann schon Bescheid. :weg:
  • Ich würde nicht viel vorher drüber reden!

    Lass dir freien Lauf wie die Stimmung sich entwickelt
    fängst du einfach an. Sie erwartet sicher von dir das du als
    Mann den ersten Schritt setzt. Du wirst dann schon sehen
    wie sie reagiert. Je nach Reaktion kannst du dann das Gespräch
    darauf hin führen.

    mfg Klarinette
  • McKilroy schrieb:

    Was ist mit der heutigen Jugend los???

    Da muss man doch nicht vorher drüber reden!

    Sowas ergibt sich doch von alleine, wenn man zu zweit alleine ist und man halt über Kuscheln usw. zur Sache kommt.




    Aber eigentlich sollte er schon lieber mit ihr drüber reden, Mc ;)

    Denn sie haben schon oft miteinander geschlafen (nebeneinander - nicht aufeinander ;)) und als dann cadea ihr an den Po gegangen ist hat sie etwas abweisend reagiert.

    Also ich würde auf jeden Fall reinen Tisch machen, obwohl das Gespräch halt etwas "peinlich" rüberkommen möge..aber es ist in eurem Interesse!
    Ich würde deiner Freundin auf jeden Fall sagen, dass du sie auf gar keeinen Fall überrumpeln möchtest und sie alle Zeit der Welt hat! Und dass ihr es auch nicht planen wollt (Termin vereinbaren oder so :D), sondern dass es sich eben irgendwann einfach ergibt!


    Und wenn du si wirklich liebst, dann wird dich das "warten" auf Tag X nicht kümmern... Sex ist eben nicht alles - aber wenn man jung und unerfahren ist, dann möchte man es so schnell wie möglich ausprobieren - ist klar!

    Gib ihr einfach die Zeit die sie braucht...kannst du nichts verkehrt machen ;)



    So long..





    MfG PIMP :)
  • wann ist sie bereit

    Sowas ist schlecht zu sagen, aber ich gehe mal davon aus, dass nach dem Küssen das Petting kommt und dann gehts erst in die wirklich heiße Phase über :)
    Also immer einen Schritt nach dem anderen. Macht ja auch viel mehr Spass :D

    Tipp: Immer am Ball (oder an den Bällen) bleiben ;)
  • also ich habs jetzt einfach weiter so belassen und nix gesagt oder so und es geht immer weiter vorran. also fummeln (hört sich doof an!!) kommt jetzt von beiden seiten und so zeug halt (will auch nicht so sehr ins detail gehen ;))
    ich denke mal, das dauert nicht mehr so lange, bis es soweit ist. aber ich hab ne weile nachgedacht und mir überlegt, dass sex nicht das einzig wahre ist (bis jetzt vllt). mir reicht es schon, wenn sie in meinen armen liegt und wir fernseh schauen oder reden!!

    also ich würde sagen, man sollte es einfach alles auf sich zu kommen lassen und sich nicht so viel darüber nachdenken, weil es sowieso immer anders kommt, wie man es sich gedacht hat! (an alle, die in der gleichen situation sind) und wenn nix vorran geht, kann man immer noch reden (je nachdem wie man so der redner ist :D)

    mfg
    cadea

    danke für eure tipps
  • in der heutigen Zeit sollte es ja kein Problem mehr sein über Sex zu reden! Es ist das normalste der Welt und sollte niemandem peinlich sein! Solange sie schon aufgeklärt ist würde ich einfach dein Problem raushauen, denn nur sprechenden Männern kann geholfen werden :D