Zimmeranstrich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zimmeranstrich

    Guuuden Tach,

    ich hoffe mal, dass einer unter euch ist, der sich relativ gut mit tapezieren und anstreichen auskennt ;)

    Es geht sich um folgendes: Ich würde gerne meine Wände mit der Wischtechnik neu anstreichen, aber gerne auf neu tapezieren verzichten ... das Problem ist, dass ich eine sogenannte "Elefantenhaut" auf der Rauhfaser habe, d.h. im Prinzip ist das eine Imprägnierhaut, die es erlaubt, die Tapete sozusagen feucht abzuwischen, ohne dass sich diese löst, verändert o.ä.

    Gibt es denn eine Möglichkeit, auf diese Haut drüber zu streichen? Oder würde sich dass zeitnah ebenfalls wieder ablösen ???

    Wäre super, wenn einer von euch da was weiss :)


    So long :D

    <-<-< Finger weg von meiner Paranoia >->->