Golf 3 *Tuning*

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • KingstonTown schrieb:

    Weiß nicht,ob dass hier so hingehört,aber .


    Rulez :
    10. Keine Threads, deren Inhalt ist, auf die eigenen Ebay-Auktionen hinzuweisen, mit der Aufforderung, dort zu bieten!


    könntest das Teil über das Forum ohne Mobile mit Preisvorstellung verkaufen,aber denke mit Autoscout bist schon bei dem richtigen "Angebotsmarkt"
    [thread=194422]UPz[/thread]
  • lol dann nich ich glaube mal das mein rechner mehr wert ist =)

    Asus A8N-SLI Premium
    AMD 3500+ 64bit Venice E9 Stepping
    4x512MB Corsair XMS PRO mit LEDs CL2-2-2-5 T1
    insgesammt 1700GB Festplatten nur SATA
    Geforce 7900GTX von Point of View
    Enermax Netzteil und Airliner BTX Gehäuse (Airtunnel)

    natürlich mit 19" TFT 4ms DVI und Logitech G15 Tastatur und MX518 Maus =)


    aber nun gut dann nich wollte ja nur fragen
  • 1500, weiss net, so 1200 könnte ich locker machen für das Teil

    oder auch das nicht.
    max. 900€
    Bei nur vier Gängen und schon 12 Jahre alt...
    Unterstelle dir nicht, das getan zu haben, aber Digitale KMStand kann manipuliert sein, daher, gehe ich nicht höher als 900... sry
  • Also:

    1. Hat er 5 und nicht 4 Gänge (keine Ahnung,warum da 4 steht)
    2. Klar KÖNNTE der KM Stand manipuliert sein,aber meiner Meinung nach kann man es sehen,dass er es nicht ist,wenn man sich Motor anschaut und wie er noch läuft ;)
    3. 1200€ wäre ich auch mit einverstanden.

    So,ist geändert von 4 auf 5 Gang
  • So,da der Wagen weg soll (steht ein 2ter vor der Tür) mache ich Euch jetzt hier mal ein neues Angebot.

    Der der den Wagen innerhalb der nächsten Wo. kauft kann ihn für 1200€ mitnehmen.

    Wie schon vorher besprochen :

    Der Wagen hat 5 Gang und nicht 4
    Der Wagen ist 11 und nicht 12 Jahre alt (1 Jahr kann viel hermachen)
    Der Motor ist noch gut in Schuss,verliert kein Oil oder andere Flüssigkeiten.

    Die Tuningteile bleiben alle dran,bis auf die schwarzen Rückleuchten.

    Und es ist ALLES Eingetragen
  • 11 Jahre alter, modifizierter Golf ist meiner Meinung nach keine 1200 Wert
    Hab mir die Bilder nochmal angeuckt und sieht nicht gut für dich aus.
    Meine Meinung nach ist die Lackierung unabdingbar, daher würde sich der Einkaufpreis verdoppeln.
    Technische Mängel sind bei einem 11 Jahren alten Wagen sicherlich nicht selten, daher würden dann auch noch Kosten anfallen.
    TÜV hat er zwar noch ein Jahr, aber das drückt den Preis leider kaum.
    Außerdem hast du ja fairerweise auch den Karosserisschaden per Bild gezeigt. An der Stelle ist ausbeulen nicht gerade billig und ich gehe davon aus das weiter derartige Schäden vorhanden sind.

    Fazit: Tut mir leid, aber ist einfach viel viel viel zu teuer.
    Ich glaube auch nicht dass du den noch über 400€ wegbekommst, es sei dennn an einen Sammler oder Laihen.
  • Also Technisch funktioniert der Wagen wunderbar,ich hatte keine Probleme damit,sobald irgentwas war, nen Knatter etc. bin ich sofort damit in die Werkstatt gefahren.

    Wie es in der Anzeige steht, M U S S der Wagen gelackt werden,da ich angefangen habe ihn umzubauen,aber nicht mehr zu lacken gekommen bin,da ich einen neuen habe.

    Für 1500€ gebe ich gerne neue Farbe dazu die steht hier ;)

    Wobei sich der Einkaufspreis in keinsterweise VERDOPPELT.

    Die Eingedrückten Stellen im hinteren Radkasten sind die einzigsten Karosserieschäden und sind auch nicht teuer im beheben,desweiteren könnte man die Beule auch Spachteln,was ich gerne noch übernehme,wenn der "HERR FACHMANN" dass nicht hinbekommt.

    Und der Wagen würde normalerweise mehr bringen als 1500€,da alleine die Anbauteile bald soviel an Wert haben ;)
  • 2 anmerkungen von meiner seite...

    der einkaufswert würde sich locker beim lackieren verdoppeln...einen wagen zu lackieren ist ein sauteueres vergnügen. da kann man ganz locker einiges springen lassen...
    und 2.tens erhöhen die anbauteile den wert deines wagens auf dem freien markt kein bisschen. im prinzip wird der wagen durch tuning sogar wertgemindert! heißt das du auf jeden fall nen käufer finden musst der bereit ist mehr für den wagen auszugeben weil er getunt ist, n händler würd dir nen vogel zeigen...
  • [KDog] schrieb:

    2 anmerkungen von meiner seite...

    der einkaufswert würde sich locker beim lackieren verdoppeln...einen wagen zu lackieren ist ein sauteueres vergnügen. da kann man ganz locker einiges springen lassen...
    und 2.tens erhöhen die anbauteile den wert deines wagens auf dem freien markt kein bisschen. im prinzip wird der wagen durch tuning sogar wertgemindert! heißt das du auf jeden fall nen käufer finden musst der bereit ist mehr für den wagen auszugeben weil er getunt ist, n händler würd dir nen vogel zeigen...



    jap, muss ich mich leider anschließen.
    War ja keine Kritik Kingston, aber nach meinen Erfahrungen ist es leider so. Nur der Lack ist nicht wirklich das Thema, aber das Lackieren selber, da sitzt man laaaange dran, oder bezahlt viel.
    Die Beulen wäre ja noch vertretbar, aber ich halte mich an meinen etwas weiter oben erschienen Post, tut mir leid.
  • Also ich würd auch sagen VIIIIIIIIEEEEL zu teuer ich hab mir vor kurzem auch nen Golf 3 GT gekauft zwar mit 210tkm aber der Lack war erste sahne und alles andere auch und der war seine 1800 Wert was ich dafür bezahlt habe. Es ist wirklich kaum zu glauben das der Golf 3 den du da hast erst 100 tkm drauf hat, ich würde stark sagen das da was gedreht wurde. Und für die teile die du da noch lackieren musst und ausbeulen musst biste locker über 500 €, das kannste wirklich knicken wenn du aber glück hast findest nen doofen.