Ende von Kingdom Hearts 1?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ende von Kingdom Hearts 1?

    Hi hätte mal eine Frage zu Kingdom Hearts 1.Und zwar erscheint ja am 29. september der zweite teil.ich habe es aber nie geschafft den ersten teil durchzuspielen und wollte fragen was nach der stelle passiert nachdem man auf der anfangsinsel wo man alleine gegen ansem kämpfen muss passiert.ich möchte nicht unwissend beim zweiten teil anknöpfen,weil das game einfach nur geil ist.

    Freue mich auf Hilfe
  • hm, hab das spiel 2 mal durchgespielt, der 1te teil war einfach nur genial. Wie das ende allerdings genua ausschaut weiß ich nimmer, is schon lang her. Sind nur noch einzellne Bilder an die ich mich erinnern kann: Der König taucht auf und bekämpft noch einige Herzlose hinter einer Tür, die unsre Helden dann verschließen. ob jetzt aber sora oder Micky auf einer Seite bleiben oder alle raus kommen weiß ich nimmer. Die Tür wird mit dem Schlüsselschwert auf jeden fall versiegelt, dann bricht alles auseinander, sora und kairi werden voneinander getrennt. Dann kann ich mich nur noch daran erinnern, glaube aber, dass sora auf seiner insel aufwacht und dass goofy donald und pluto auf ner straße durch disneyland laufen. Während dessen werdendie entwicklernamen eingeblendet. wenn das alles vorbei ist, befindet man sich auf einmal in einer stadt in einer gasse zwischen hochhäusern, es schüttet und die atmosphäre ist ziemlich dunkel. Man sieht immer abwechselnd eine person in nahaufnahme eingeblendet, also erst schuhe, dann hose, handschuhe.. usw und wie herzlose aus dem boden wachsen. dann sieht man die person die nun von herzlosen umringt ist ganz, wie sie in kampfstellung geht, dabei ein ! Schlüsselschwert zieht. daraufhin wird das gesicht der person gezeigt, was man allerdings nicht erkennt (ich zumindest nicht) und die person fragt "wo ist sora?"
    fin
    Danke an alle Upper und Verteiler für ihre Arbeit
  • ok habs jetzt endlich durch aber bei mir war ein ganz anderes ende:
    nachdem "kingdom hearts" geschlossen wurde kommen die credits,danach laufen sora,goofy und donald auf einer wiese in disneyworld.dann kommt pluto mit einem brief worauf die drei dann einfach die losrennen dann ist es fertig.
  • hm, hab grad was entdeckt: auf youtube oder bei google videos kannste dir das ende anschaun ;)

    //edit: oh mann, hab heute das zweier bekommen. Hab mich durch ein 4 stündiges intro gekämpft, von dem man vll. 1 std. interagiert, der rest von filmsequenzen erklärt wird. also das zieht sich recht lang hin, wohingegen wenns dann losgeht mit donal und goofy in andre welten wieder sehr schnell, vll. nen tick zu schnell. Die Story is recht komplex geworden, weiß nich wie viel man verpasst hat, wenn man chain of memories nicht gespielt hat. aber ich denk das sie recht durchsichtig wird gegen ende. was mir nicht so gut gefallen hat, ist das die kämpfe recht unübersichtlich werden, da hundertausend effekte übern bildschirm leuchten. dann noch der anschluss an kingdom hearts 1. kingdom hearts im ersten teil zu öffnen hat antscheinend nur soweit was gebracht, dass die herzlosen die welt nicht komplett überschwemmt haben und sora mit seiner truppe ham ne zeit lang in irgendwelchen "Zellen" geschlafen. Aber wahrschienlich lichtet sich das alles im laufe des spiels. freu mich hiermit auf die nächsten nachmittage mit sora und seinen kollegen.
    damit zurück ins studio
    Danke an alle Upper und Verteiler für ihre Arbeit