Blabla - Prozessor - Blabla

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Blabla - Prozessor - Blabla

    Jaja, das Thema gab es wahrscheinlich schon X mal, aber ich greif es nochmal auf.
    Also, ich hab Geld, 400-500 € max, und will meine Kiste aufrüsten!
    Mein jetziges System sieht so aus :
    MoBo : ASUS A8NE
    GraKa : AOpen Geforce 7800GT
    AS : 1024 MB Infineon
    CPU : Athlon 64 3000+

    So, jetzt die Frage der Fragen :
    Wenn aufrüsten, was?
    1. Varriante
    Habe an nen X2 4600+ gedacht, und noch einen Gig Ram...
    Eure Meinung ist gefragt :D !
    2. Varriante
    Auf Pentium wechseln, und den E6600 nehmen, da müsste ich erst
    mein zeug verkaufen, und ein neues Mainboard + Speicher ranholen.
    Das Mainboard macht mir da am meisten sorgen, habe nämlich kein
    Bock auf ein Board an dem ich dann nochn BIOS Update machen
    muss. Will aber trotzdem alles einstellen können, wie bei meinem
    A8NE. Speicher müsste ich ja dann auch neu holen, welchen nem ich denn
    da, die sind ja sauteuer geworden ?! 633Mhz müssten reichen denk ich.

    So, jetzt seid ihr gefragt, würde mich über produktive Beiträge freuen.

    Danke euch :D
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • Die 1.Varriante hört sich doch ganz gut an.
    Ich hät auch noch ne Varriante für dich:

    Prozesser: AMD Athlon 64 X2 5000+ (273,87€) -> zum Shop
    Mainboard: Gigabyte GA-M57SLI-S4 (118,00€) -> zum Shop
    Arbeitsspeicher: Infineon(Qimonda) DDR-RAM 1024MB PC400 (107,51€) -> zum Shop

    500€ willste max. ausgeben und das ganze Zeug kostet insgesamt 499,38€.

    MfG FLutz
  • @ IceBold
    würde mich für die erste Variante entscheiden, allerdings statt dem 4600+ einen 4400+ nehmen, der hat 1MB Cache... der 4600+ "nur" die Hälfte. Den fehlenden Takt könntest du mit ein wenig OC wieder gut machen.
    Außerdem würde ich drauf achten, dass du dir die stromsparendere Variante holst 89W statt 110W.
    Beim Speicher würde ich mir den gleichen kaufen, den du jetzt drin hast.

    Variante 2 würde vermutlich das Preislimit sprengen, da die Boards mit den neueren Chipsätzen für Intel ziemlich teuer sind.

    @ Flutz
    AM2 bringt im Vergleich zu So939 im Moment keinen wirklichen Leistungszuwachs, deshalb wäre es rausgeschmissenes Geld jetzt auf AM2 zu wechseln.
    Zudem wäre der von dir vorgeschlagene Speicher falsch, denn AM2 setzt auf DDR2 ;)

    MfG Nullchecka
  • Nullchecka schrieb:

    Zudem wäre der von dir vorgeschlagene Speicher falsch, denn AM2 setzt auf DDR2


    Upps, da hab ich net aufgepasst. THX für die Info!

    Nullchecka schrieb:

    würde mich für die erste Variante entscheiden, allerdings statt dem 4600+ einen 4400+ nehmen, der hat 1MB Cache... der 4600+ "nur" die Hälfte


    Mal ne Frage: Was bewirkt eigentlich ein größerer Cache?
  • Naja, das scheint ja eindeutig zu sein, hole mir nen 4400+,
    und 2 Gig ganz neuen Speicher, mit schnellen Timings, GEIL -
    Speicher sehen garnicht mal schlecht aus...

    Aber um nochmal auf Pentium zurückzukommen, der 6600er
    ist doch um einiges schneller als der X2 4400+, oder?!

    UND!!!

    Welches Mainboard sollte man im Falle eines kaufes nehmen?
    Also Sockel 775...?

    Danke!
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • Nabend,

    IceBold schrieb:

    Aber um nochmal auf Pentium zurückzukommen, der 6600er
    ist doch um einiges schneller als der X2 4400+, oder?!


    Ja das schon. Er ist aber auch um einiges teurer;)

    IceBold schrieb:

    Welches Mainboard sollte man im Falle eines kaufes nehmen?
    Also Sockel 775...?


    Genau! Aber wenn du auf Intel umsteigst wird dir das wahrscheinlich zu teuer werden. Der Prozessor + ein gutes Mainboard + noch 1 GB RAM wird so 550-600€ kosten.

    MfG FLutz
  • Naja, sollte ich auf Intel umsteigen, werden meine alten Sachen
    Mobo + Speicher + CPU ja auch noch geld bringen, so kann ich ganz
    schnell bei 650€ sein...
    Also, nenn mal bitte ein gutes Mainboard, das ich einbauen kann,
    ohne BIOS Update ...

    Danke
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • Ich hab gerade mal nachgeschaut welchen RAM Sockel 775 Mainboards unterstützen: Bloß den DDR2 genauso wie AM2 Sockel (Also kannste deinen jetzigen Arbeitsspeicher da nich einbauen). Ich würd dir folgendes raten: Bleib bei AMD. Nimm den X2 4400+ denn kriegste hier für 209,09 € und noch ein GB RAM dass kriegst hier für 107,41 €.

    MfG FLutz
  • Lies dir bitte durch was ich geschrieben habe, ich würde dann
    alles verkaufen, Mobo + Speicher + CPU und hätte dann
    genug geld!
    Ich will doch nur das du mir oder jemand anderes ein
    Mainboard empfehlst! Heisst ja nicht das ich das gleich kaufe...
    will blos wissen was so das beste wäre für 150€ ca.

    Danke
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]
  • Würde dir folgendes Board empfehlen:

    Asus P5B Deluxe/WIFI-AP // für 170,-

    Es läuft mit Intel Core 2 Duo CPUs problemlos und ebenfalls mit G.e.i.l RAM. Das einzige was ein Nachteil bei dem Board ist, dass er den alten 965 Chipsatz hat. Das nimmt sich aber nicht viel.
    Um mal auf die Leistung der CPUs zurückzukommen, der Core E6600 für 300,- ist deutlich schneller als der FX62 für 800,-

    Das wären dann:

    Intel Core 2 Duo E6600 (2400MHz, 4MB Cache) // für 300,- Euro
    Asus P5B Deluxe/WIFI-AP // für 170,-
    2GB G.e.i.l RAM DDR2-800 // ca. 250,-

    Insgesamt: 720,- Euro
  • Gut, danke für eure Hilfe, werde bis Weihnachten warten, und dann wohl
    wilrklich auf Core 2 Duo umsteigen...

    Kann dann geclosed werden, danke!
    [SIZE=1]Asus NForce4 Ultra A8N-E
    AMD Athlon 64 3000+
    1024MB Infineon DDR400
    AOpen GeForce 7800GT-DVD @ 618/524Mhz
    [COLOR="Blue"]Angels of Death[/color] | [COLOR="SandyBrown"][@od][/color] | [COLOR="Indigo"]Angelsclan.de[/color]| [COLOR="Black"]German CS:S - Clan[/color][/SIZE]