englischsprachiges Studium?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • englischsprachiges Studium?

    Hallo,
    ich habe vor in Holland zu studieren, der ausgewählte Studiengang ist allerdings komplett auf Englisch.

    Englisch habe ich bisher (bin 13. Klasse) nur in der Schule gelernt.

    Ist das dann zu anspruchsvoll komplett auf Englisch zu studieren oder is das machbar? (bin in der Schule "normal-gut" in Englisch)
  • Servus,

    sehe da kein Problem dabei. Musst halt selbst ein wenig lernen( Vokabeln und so weiter) und am besten 1-2 monate früher dahin gehen und viel Englisch labern, dann geht das schon.

    Frage mich nur warum ausgerechnet Holland. :D
    Hat ja schon seine Vorzüge das Land.

    Viel Spaß

    Gruß
    Gruß

    USA !!! USA !!! USA !!!
  • Wenn du nebenbei noch ein paar englische Begriffe lernen musst fällt das bei nem BWL Studium nicht mehr so ins Gewicht. Welches Wort du wann einsetzt musst du dabei sowieso mitauswendig lernen. Was ich sagen will ist, dass du dann einfach die englischen Begriffe lernst, dir aber nicht unbedingt die deutschen herleiten kannst.

    Für's BWL studium sollte man sowieso ein guter Auswendiglerner sein. Ich musste für's Vordiplom ca. 1200 Seiten Zeug lernen und das war nur mein Nebenfach, also 1/5-1/6 vom Studium in den ersten 4 Semestern.