W-lan

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • was W-Lan bedeutet weiss ich, mir ist nur nicht ganz klar ob man dafür auch einen "bestimmten" inet anschluss benötigt bzw der provider dafür etwas ein- oder umstellen muss.
    ich habe einen "normalen" dsl2000 anschluss bei arcor mit isdn box an den das dsl modem angeschlossen ist.
    kann ich mir jetzt einfach anstelle des modems einen w-lan router kaufen und los gehts? (natürlich entsprechend konfigurieren und einstellen)
    wo wird der router angeschlossen, wird der an dem netzwerkanschluss der isdn box angeschlossen, so wie bisher das modem?
  • Je nach dem welchen Router du dir kaufst. Er ersetzt im Prinzip dein Modem. DSL-Kabel vom Splitter in den Router. Telefonkabel vom NTBA in deine Telefonanlage.
    Dann gibt es noch die Fritzboxen, da kommen beide Anschlüsse an die Box und An die Box dann Netzwerkkabel und Telefone.
  • Du kannst dir einen einfachen W-LAn Router ohne Modem holen, den am LAN Anschluß des Modems anschließen.

    Einfache WLAN Geräte gibts bei Ebay ab 10 Euro. Eine Fritzbox, z.B. 7050 ist in jedem Fall besser, über 100 Euro. Damit kannst Du auch bei DSL 2000 sehr gut telefonieren (VoIP)