der Liebe mal wieder :(

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • der Liebe mal wieder :(

    ach leute ich komm mir echt sowas von dämlich vor!
    vielleicht wissen ja die ein oder anderen noch das ich mal so nen prob mit nem mädchen aus meiner klasse hatte... naja

    ich hab mich dafür entschieden ihr aus dem weg zu gehn... was im nachhinein die richtige entscheidung war... sie ist

    totale alkoholikerin geworden, hat nix erreicht und wirds auch nie... naja etwas fies... aber in sachen erfolg bin ich

    halt etwas "altmodisch" ? ich hoffe das ist das richtige wort *g*


    also jetzt zur eigentlichen NEUEN situation... ich hab ein praktikum zur zeit bei der bundeswehr... im IT-AmtBw um

    genauzusein...
    tja und wie es der zufall so wollte bin ich in eine abteilung gekommen wo eine verdammt hübsche frau ist... und wie mein

    pech es so wollte ist diese verheiratet... das ist wirklich das einzige was mich an ihr stört... ich hatte schonmal ein

    praktikum dort gehabt... 2 monate... und ich wollte sie einfach wiedersehen... ich musste es!... und jetzt... 7 monate

    dort nochmal auszuhalten fällt mir von tag zu tag schwerer...
    das ich mich allerdings in sie verliebt habe ist erst vor kurzem (4 wochen) passiert... ich dachte zuerst es sei

    eindeutig... sie hat immerhin damit angefangen... mit dem necken... mit ärgern, sorgen machen wenn ich mal ein paar

    kopfschmerzen hatte (ich hab migräne ^^...) usw...
    ich hab dann das erst später verstanden... und mich verliebt... WIE DUMM KANN ICH EIGENTLICH SEIN!...
    wieso muss ich mich immer in unmögliche situationen verlieben ^^ :(

    ich hab dann das necken usw. erwidert... wollte mit ihr was unternehmen, haben auch mal was unternommen und treffen uns

    morgens immer zum frühstück... sie setzt sich wo sie nur kann für mich ein... und genau dieses gefühl hatte ich wirklich

    bei noch keiner frau... ich fühl mich da wirklich geborgen...

    nur jetzt... wo ich meine gefühle ja nun doch schon mehr als deutlich zeige... blockt sie ab... und macht all das ganze

    zeug von vorher nicht mehr... jetzt hab ich die schei** am hals... und sie ist gut raus oder wie?
    ich mein sie setzt sich immer noch für mich ein... macht sich ständig um alles sorgen und fragt mich auch immer wieder

    ob ich nicht mal da oder da hin mitkommen möchte... ich frag echt nix bei der... sie kommt mit so ideen alleine...

    naja... da das praktikum wie gesagt noch 7 monate geht... und jetzt erst 1er rum ist... weiß ich nicht was ich machen

    soll... sie ist immerhin verheiratet... wenn ich sie drauf anspreche weiß ich schon das die antwort:" ich bin

    verheiratet... das wird nicht funktionieren" von ihr kommt... darauf werde ich dann sagen:"na und? das ist ein grund...

    aber kein hindernis..."

    und dann wirds wahrscheinlich aus sein... und das will ich nicht! jetzt hat sie mir das angetan und jetzt möcht ich

    verdammt noch mal endlich wissen was das soll...



    also ich bin 21 jahre alt und sie ist 29...

    mir macht der altersunterschied allerdings nichts aus... alle in meinem alter sind sowieso sowas von dämlich und unreif,

    dass man mit dennen ehh nichts machen kann...


    ich weiß... eure antworten kenne ich... vergiss sie.. usw... doch ich kann es nicht! jeden tag bin ich den kompletten

    tag bei ihr in der nähe... ich denk eigentlich so gut wie jede sekunde an sie... in 6 monaten kann zwar noch viel

    passieren... doch möcht ich echt das es jetzt bald passiert... und ich endlich weiß wo ich bei ihr dran bin...


    helft mir ^^
  • Ich habe meine Freundin gerade gefragt ob sie sich das auch mal durchliest und antwortet und sie meinte sie macht es später mal. So hast du schonmal mind. eine männliche und eine weibliche Meinung zu dem Thema.


    Mollari (männliche, meist auch realistischere meinung ^^):

    so würde ich die Situation nochmal einschätzen/zusammenfassen:
    - ihr neckt euch, ihr versteht euch gut ---> von ihrer Seite aus Freundschaft, du bist ein guter Arbeitskollege dem man auch mal was anvertrauen kann
    - du vermutest dahinter aber, dass sie auf dich steht aber leider ist das nur ihre lockere Art
    - anfangs zögerlich später offener zeigst du ihr das du auf sie stehst
    - sie merkt das irgendwann und blockt gleich ab, will natürlich aber auch nicht eure freundschaft gefährden
    - du bemerkst ihre ablehnende haltung und bist verständlicherweise deprimiert


    Also insgesamt kann ich sagen, dass die Tatsache das sie kein intimeres Interesse an dir zeigt ja nur für sie spricht. Ich mein sie ist verheiratet und wenn sie was mit dir anfangen würde, für mich ein zeichen wäre, moment mal, sie könnte ja mit dem nächst besten fremd gehen wenn sie es schon mit mir gemacht hat. Treue ist für mich da ganz wichtig. Das hilft dir ja nun nicht weiter, dass sie treu ist. Letzendlich kommt es auf sie an und wie gut es in ihrer Ehe läuft. Aber nachdem was du so geschrieben hast, glaub ich nicht, dass sie so der Typ Frau ist, die ihren Mann betrügen würde.

    Im grunde hat sie dir durch ihr abblocken gezeigt woran du bei ihr bist. Sie jetzt noch darauf anzusprechen könnte auch für einen Bruch im Arbeitsverhältnis sorgen.
  • Mollaris Freundin:

    Ich stimme meinem Freund zu. An deiner Stelle würde ich ihr so gut es geht aus dem Weg gehen. Natürlich findest du es in ihrer Nähe schön, aber du quälst dich auch. Versuche, dich nicht zu sehr in sie zu verlieben. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sie sich auch in dich verliebt hat, so wie sie sich verhält. Und wenn ihr doch etwas miteinander anfangt, ist es fraglich, ob sie ihren Mann verlässt.
  • Hi!
    Es ist eigentlich ziemlich eindeutig, sie ist bereits verheiratet und hat sich damit entschieden. Zudem wäre es ihrem Mann gegenüber unfair.
    Rede am besten mit ihr darüber uns vereinbare mit ihr (wenns dir hilft) das ihr euch auf berufliche Sachen beschränkt.

    mfg
    Mr, Anderson
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Für mich hört es sich so an, als ob sie Dich zwar mag, mehr aber auch nicht. Sie findet Dich nett und sympathisch, flirtet evtl. auch ein kleines bisschen und Du verwechselst das mit Interesse von ihrer Seite aus.

    Du zeigst ihr Deine Gefühle und sie blockt ab, macht den Spaß nicht mehr mit. Das sind doch eindeutige Zeichen von ihrer Seite, dass sie nichts von dir will! Sie ist verheiratet!
    Du schreibst zwar das ist ein Grund, aber kein Hinderniss. Für manche ist es aber eben doch ein Hinderniss. Kommt drauf an welche Werte man hat.
  • Also in meienr alten Klasse gabs ein Mädel (17) und sie war mit nem 30. Jährigen zusammen. Und sie hat ein Kind von ihm bekommen. Wies jetzt aussieht weiß ich nicht. Ist ne Weile schon her...

    Versuchs :)
  • Ich danke erstmal für Eure Antworten...
    Haben mir ehrlich gesagt gerade Richtig gut getan... Hört sich evtl. komisch an... Aber ich glaube ich verstehe jetzt worauf sie hinauswollte... Aber das ich darauf nicht früher gekommen bin... Liebe macht echt Blind...
    Ich möchte die Freundschaft auch nicht gefährden... Ich glaub es wird Zeit brauchen das zu Verarbeiten... Aber ich werd's wohl packen müssen...

    Danke! Wenn ich was neues erlebe setze ich Euch in Kenntnis...


    MfG PfArReR


    Ps.: Kann dann geschlossen werden...