Yeong Yang Cube Würfeltower wie Abgebrochene Tür/Front ersetzen ??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Yeong Yang Cube Würfeltower wie Abgebrochene Tür/Front ersetzen ??



    Bin mit meinem Würfeltower nun schon ewig Glücklich solang Ich das fast 14 Kg Teil nicht heben muß :D , nur leider ist vorne die abschließbare Tür rausgebrochen.
    Hauptmanko an dem Teil das die Frontpartie nur billiger Kunstoff ist (einschließlich "Tür") und daher auch keine Sicherheit bietet.
    Kann man da irgendwie ne Ersatztür aus Metal einbaun vorne ??
    Es sieht einfach nicht Gut aus, zumal die Laufwerke dahinter mit Beige/Weiß nicht wirklich zum Schwarz passen.
    Funktioniert zwar alles weiterhin aber die "Optik" stört nun !!
    [COLOR="Lime"]Hüte deine Tüte, den High sein heist Frei sein [/color]
  • Die Tür wahr Rechts im Rahmen mit 1 Pin oben und unten verbunden.
    Hab das Teil in die Mülltonne entsorgt, angepist über so wenig "Qualität".
    Wie Teuer ist das eigentlich wenn nen Schlosser sonne Tür Passgenau dafür herstellt samt Blende ?
    [COLOR="Lime"]Hüte deine Tüte, den High sein heist Frei sein [/color]
  • zum einen sollte man erstmal rechnen welchen Werkstoff er denn verarbeiten soll, ob Alu oder schnödes Blech. Dann ist es wiederrum dumm das die alte tür schon weg ist denn da könnte der Schlosser die Maße abtragen.
    Oder was auch möglich wär, das du dir ne Front aus GFK oder MDF selber angertigst, wobei man bei beiden dann auch wieder die Tür rausreißen kann
  • Das ist aber auch kein Wunder das das rausbricht bei nicht mit Damen Händen anfassen wenn das ganze Pures Kunstoff ist samt Schaniere respektive wahr.
    Wie schauts eigentlich Technisch aus, Metal leitet ja Strom, darf Man an diesen Stellen aufgrund der Bauart leitendes verwenden ??
    [COLOR="Lime"]Hüte deine Tüte, den High sein heist Frei sein [/color]
  • ich glaub die einfachste (und wahrscheinlich billigste!)Lösung wär ein neues Gehäuse, weis natürlich nicht ob du das willst.
    Kann dir Coller master centurion oder Stacker empfehlen.(verarbeitung Top, was bei cases nicht ja unbedingt selbstverständlich ist)
    Die schauen beide Klasse aus und das Centurion ist sogar sehr günstig.

    MFG
    Aurel
    [LEFT][SIZE=4]Es betrifft auch dich!
    [SIZE=2] Kaempf fur deine rechte!
    _____________________
    [/SIZE]
    [/SIZE]
    [SIZE=1][U]>>>>>>>>>>>Blacklist<<<<<<<<<<<[/SIZE][/U]
    [/LEFT]
    [SIZE=4]
    [/SIZE]
  • jep das könnte günstiger kommen :) aber dann hat er ja nicht mehr das hüpsche Cubecase.
    Falls du auch selber hand anlegen willst, würd ich dir empfehlen, ne Front ohne türen zu bauen und die laufwerke falls diese keine Garantie mehr besitzen bzw du auf diese verzichten kannst, ebenfalls schwarz zu lackieren.
    Dies sollte sich eigentlich ohne Probleme lösen lassen, wobei ich gleich wieder mdf empfehlen kann, da es doch recht einfach zu verarbeiten ist.