Wenn jetzt Wahlen wären....

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn jetzt Wahlen wären....

    s.u 86
    1.  
      CDU/CSU (15) 17%
    2.  
      SPD (34) 40%
    3.  
      Grüne (12) 14%
    4.  
      FDP (10) 12%
    5.  
      NPD (9) 10%
    6.  
      Die Linke PDS (3) 3%
    7.  
      Andere (3) 3%
    Hi!

    Ich würde gerne wissen welche Partei ihr gewählt hättet wenn jetzt Wahlen währen.
    für 2jahre im ausland...
  • es fehlt die Enthaltung bei der Umfrage ;)

    Fun-Parteien haben schon durchaus ihren Sinn, so wäre es nicht. Immerhin drückt man damit eine Art des Protests aus.

    mfg
    Neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • naja, zum glück gibts hier kein ergebnis wie gestern bei den landtagswahlen in mecklenburg-vorpommern. da hat die NPD doch tatsächlich den einzug geschafft und die 5% klausel überwunden......jajaja armes deutschland!!!!

    ich hab SPD gewählt, bin so, bleib so, ändere nie meine prinzipien!!!

    mfg Joker Dlx
  • ich hab SPD gewählt, bin so, bleib so, ändere nie meine prinzipien!!!


    Parteien verändern sich, von dem her würd ich sowas net behaupten. ;)

    mfg
    Neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Mr. Anderson schrieb:


    Parteien verändern sich, von dem her würd ich sowas net behaupten.


    Aber die Grundprinzipien bleiben bei den Parteien immer gleich. Außerdem würde ich aufgrund Jokers Aussage mal vermuten, dass er zur sogenannten Stammwählerschaft der SPD gehört.

    PS: Mr. Anderson hat bestimmt für die CDU/CSU gestimmt ;)


    MfG Mollari
  • PS: Mr. Anderson hat bestimmt für die CDU/CSU gestimmt :)


    Mr, Anderson macht bestimmt gleich was unartiges ;)

    Aber die Grundprinzipien bleiben bei den Parteien immer gleich.

    Naja, schau dir mal die Grünen an, die sind au nimmer das was sie mal waren.

    mfg
    Neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Man kann momentan nur der Union glauben, die SPD hat ja nichts bewegt und die Wähler "verarscht"... die NPD hat gut abgeschnitten bei der LAndtagswahl und die Grünen verlieren immer weiter....

    1. CDU/CSU mit FDP oder NPD als Koalitionspartner

    was auf keinen Fall eine gute Idee ist, sind die Grünen, die unser Land zurückwerfen, oder die SPD, die macht was sie will!
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • @ sYnleY:

    Geht's dir noch gut? Ich hoffe du hast dich verschrieben, CDU + NPD??? Meiner Meinung nach gehört (Gott sei dank darf man hier seine Meinung frei äußern) jeder der NPD wählt an die Wand gestellt. Oder man sollte mal eine authentische Führung durch ein KZ für diese Leute machen ... Ich persönlich schwanke immer zwischen CDU und SPD, wobei die SPD es nicht so richtig hinbekommt, die Ausgaben so richtig zu senken, von daher: CDU.

    EDIT: Nein, ich bin kein bisschen intolerant :) .

    Palad
  • CDU und NPD kannste vergessen, da die CDU einen öffentlichen Schlag erhalten würde, der die nächsten 20-30 Jahre nachteilig für die wäre.

    synley schrieb:

    die Grünen, die unser Land zurückwerfen

    Ich hoffe doch schwer das du das ironisch meinst. Die CDU/CSU wirft unser Land zurück, die Grünen treiben es voran.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • @Synley,
    die CDU/CSU würde eine Koalition mit der NPD nie in Betracht ziehen, selbst wenn das bedeuten würde, dass die CDU/CSU dann nicht im Bundesland regieren könnte.

    Aber eine CDU/CSU + FDP Koaltion würde auch meiner Meinung nach am besten funktionieren.


    @Sprudel,
    das war eher ironisch gemeint, aber neo hats schon verstanden ^^
  • Mein Kreuz gehört der FDP. Aber gleichzeitig finde ich erschreckend,dass ein Aufschrei durch Deutschland geht,wenn die NPD bei 7 % steht, aber die frühere SED 20 % einheimst, sagt keiner was.
    Damit will ich nicht die NPD in den Himmel heben, sondern nur sagen, dass beide Parteien gleich schlimm sind und es nicht sein kann, dass nur gegen eine angekämpft wird.
  • Anderson: was haben denn die Grünen gemacht?
    Du nennst nur Deine Meinung!
    Und wie wirft die Union unser Land zurück?

    Ja, ich würde auch niemals die NPD wählen, es ist doch nur ein Hilferuf, wenn Rechte oder Linke Extreme gewählt werden.
    Aus lauter Verzweiflung, weil die SPD jeden enttäuscht und betrogen hat... deswegen kann ich die Leute auch verstehen.
    [size="1"]
    ڜڛڛڜڛڛڛ Upps/Blacky/Userpage ڜڜڛڛڜڛڛ [/size]
  • Und wie wirft die Union unser Land zurück?

    Weil die nichts auf die Reihe kriegen und nur dafür sorgen das sich Deutschland richtig weiterentwickeln kann. Was haben die denn deiner Meinung nach tolles gemacht ?

    was haben denn die Grünen gemacht?

    z.b. dafür gesorgt das in Deutschland ein Umweltbewusstsein entsteht, (zumindest anfangs) gegen die Überwachung gearbeitet, tw sogar eine andere Art der Politik betrieben und ansonsten noch einiges mehr.

    die NPD wählen, es ist doch nur ein Hilferuf, wenn Rechte oder Linke Extreme gewählt werden.

    Das ist ja wohl Schwachsinn. Es gibt genügend Leute, die "extreme" Parteien wählen, weil sie ein anderes Staatssystem wollen, wie einen kommunistischen oder monarchischen oder sonstwas Staat.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • sYnleY schrieb:

    die NPD wählen, es ist doch nur ein Hilferuf


    ... aber ein ganz armer der absolute Dummheit offenbart!
    Ich führe diese Diskussion regelmäßig mit vielen Leuten, die NPD bzw. DVU gewählt haben bzw. wählen wollen und bin immer wieder über deren beschränkten Horizont erstaunt. Für mich gibt es nicht einen plausiblen Grund solch eine Partei zu wählen.

    Zum Thema: Ich würde Wählen weil ich meine Stimme nicht verschenken will aber ich müsste eine Kompromisswahl eingehen, da keine Partei (meiner Meinung nach) an die Grenze Ihrer Möglicheiten geht und mich damit kein Programm überzeugt.
  • is doch gut wenn dt. sich weiterentwickeln kann....oder meinst du NICHT weiterentwickeln?

    keiner deiner gründe würde mich zum wählen einer best. partei bewegen, weil ich keinen deiner gründe aus sehr wichtig ansehe. da stehen andere dinge, wie bildung, arbeit interessant machen etc im fordergrund - für mich.

    und das npd wähler ein neues staatssystem wollen, naajjjajaaa...
    sie haben einfach keinen besonders weiten politischen horizont und werden mit den parolen der parteien überzeugt.

    @wca, das geht fast jedem bei jeder partei so. man muss immer einen kompromiss eingehen und für sich die wichtigsten bereiche abwiegen.
    außer du gründest deine eigene partei, dann bist du der chef ;)
  • ich glaube wenn jetzt wahlöen wären, würde es wieder zu einer großen koalition kommen, da die bevölkerung wohl weiter zwischen beiden großen volksparteien schwanken wird, evtl. diesmal ein bischen zu gunsten der spd, aber das ist nur meine prognose.

    letztendlich würde sich wahrscheinlich das letzte wahlergebnis nahezu wiederholen!
  • Also ich hab die SPD gewählt. Ich find die meisten Politiker der Union unsympatisch und von der Sache her find ich, dass CDU und SPD gerade beide nicht wissen was sie wollen.

    Naja einzige andere Möglichkeit für mich wären noch die Grünen. Den Rest find ich arschlos, da sie ja doch zu extrem sind, oder kein richtiges Programm haben (kleine andere Parteien).

    mfg Pockie