Neverwinternights

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neverwinternights

    Ich habe mir vor kurzem Neverwinternights besorgt. Das ist ja unheimlich komplex schon am anfang. Kann mir jemand ein paar Tips für den Start geben? Schon bei der Charaktererstellung kann man viel falsch machen und muß das dann später in höheren Stufen ausbaden.

    Ich hatte schon vor mich vorrangig magietechnisch auszutoben?


    MfG Mollari
  • Also ich hab das bei Neverwinter Nights, Baldurs Gate usw. meist nach Gefühl gemacht. Es gibt doch aber meiner Meinung nach bei der Charaktererstellung noch Vorschläge vom Program. Ich denk mal damit kommt man relativ weit und kann sicher sein, dass man das was falsch macht.

    mfg Pockie
  • Ja aber die Vorschläge beziehen sich hauptsächlich auf die Eigenschaften. Z.b. Naturmagie wird doch Erhöhung von "Weisheit" verstärkt.

    Ich wollte halt nicht so einen Standard Schlachter Barbar erstellen. Sondern vielleicht was extravagantes. Aber da weiß ich halt nicht, ob man z.b. als Dieb oder Naturmagier einigermaßen gut durch kommt. Aber durch die Auswahl über soviele Optionen ist man schnell durcheinander.

    Wie ist es mit der Ausrichtung des Chars? Gut oder böse? Was hat das für einen Einfluss?
  • Hi,

    ich bin ein Fan von nerverwinter Nights, hab alles durch gespielt, auch die Add-On's, nur mal so nebenbei^^

    Also die einstellungen der Gesinnung auf Gut oder Böse, hat etwas mit der Klasse zu tun die du auswählst. Ok es wirkt sich ncih bei vielen aus, aber z.B. braucht der Paladin eine gute Gesinnung. Verliert er diese im Spiel, wird also Böse kann er keine weitere Stufe mehr aufsteigen.

    Es gibt aber auch noch weitere Unterteilungen der Gesinnung, Rechtschafent gut bzw. böse, Neutral gut bzw. böse sowie Chaotisch auch in beiden Richtungen. Der Barbar z.B. darf keine Rechtschafent gute aber auch keine Rchtschafent böse Gesinnung haben.

    Und zu den Klassen, du müsstest eigendlich mit jeder Klasse die gleichen Chancen haben. Und du kannst ja auch im Spiel noch eine 2te Klasse auswählen, wenn du eine Stufe aufsteigst.

    Ich habe mein erstes Spiel als Magier bestritten und habe mich später dann zusätzlich für den Krieger entschieden. Als Magier, bist du besser als vernkämpfer und kannst keine großen Waffen benutzen. Deshalb wurde ich später auch Kriegen, das is zimlich ausgeglichen so. Nur musst du dich dann später als Magier auf die Gästenlosen Zauber konzentrieren, da die anderen mit besserer Rüstung und größeren Waffen so gut wie immer Fehlschlagen.

    Als Magier würde ich mich am Anfang auch auf die Weisheit und Intelligenz beziehn, da diese Eigenschaften sehr wichtig sind für das wirken von Zaubern.

    Hoffe ich konnte dir ein bisl helfen.

    Mfg
    el_redentor
  • Super! Danke für die Tipps.

    Noch ein paar Fragen:
    Was meinst du mit gestenlose Zauber? Wird das geskillt? Was ist der Unterschied zwischen gestenlose und normale Zauber?

    Am anfang kann man zumind. als Naturmagier das begleittier auswählen. Ich dachte da an den Bär, damit ich nen ordentlichen Blocker habe. Was meinst du?
  • Ich hab mal im Handbuch nachgeschlagen was gestenlose Zauber sind. Hier der Text:

    GESTENLOS ZAUBERN
    Kategorie des Talents: Metamagie.
    Voraussetzungen: Fähigkeit, Zauber des 1. Grades zu wirken.
    Genaue Auswirkungen: Der Charakter kann seine Zauber zu wirken, ohne
    dabei zu gestikulieren. Zauber, die der Charakter gestenlos zaubert, haben keine erhöhte Chance auf Zauberpatzer, wenn der Charakter eine Rüstung trägt.
    Verwendung im Spiel: Gestenlose Zauber gelten als ein Grad höher als normal.


    mfg Pockie
  • Achso ok.

    Ich hab schon angefangen mit spielen und frage mich gerade, ob man im Multiplayermodus genauso cooperativ durchspielen kann wie im Einzelspielermodus? Oder gibts da Unterschiede? Ansonsten fang ich nämlich nochmal mit meinem Bruder zusammen über Netzwerk an das durchzuzocken.


    MfG Mollari
  • Hi,

    ja es gibt Server um es Online zu spielen. Triff dich mit deinem Bruder auf nem Server, da könnt ihr auch gegeneinander Kämpfen wenn ich mich nicht irre!! Allerdings sind es dann nich die Missionen aus der Kampanie! Und das mit Lan weiß ich jetzt auch nich genau, hab ich noch nich getestet. Ihr braucht aber natürlich dann beide einen andern CD-Key^^

    Zu dem Bären, ja das is ne gute Idee als Magier, weil sich die Gegner meißt erst auf den Bären konzentrieren werden, wenn du ihn vor schickst. Ich habe den Panter genommen, der stirbt später aber einfach zu schnell^^ und is mir deswegn keine Hilfe mehr gewehsen.

    Mfg

    el_redentor