Navi für ca 200-300€

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Navi für ca 200-300€

    Hi, hoffe das is hier im richtigen Forum:
    Suche, wie der Titel schon sagt, ein günstiges, aber gutes Navi....für ca. 200-300€ sollte halt so ähnlich wie ein tomtomgo sein. Von den Karten her sollte es natürlich Deutschland haben und vielleicht noch ein paar Nachbarländer :)
    Hoffe, ihr könnt mir ein paar gute tipps geben.
    greetz, Picknicker
  • tja fast richtiges fórum - is eher en hardwarekauf is doch aber auchegal :D

    also ich würd dier viel eher einen PDA mit eingebauter GPS antenne empfehlen

    PS - lass die finger von den acer n35 - die navisoftware ist SCHROTT
    24stunden die software mal nicht benützt und das tei braucht geschlagene 14 minuten um sich wieder auf den server einzuloggn(bei mir funzt das teil garnichmehr)
    aber ansich ist das gerät nicht schlecht
    hat nun ne gute funktion als mp3 und movieplayer :D
    und texte kann man auch gut damit lesen^^
    ergo-nur darauf achten dass nicht der destinator drauf ist

    Dere:lego:
    Jegliche Rechtschreibfehler sind pure Absicht und dienen zur Belustigung anderer !!![SIZE="2"]
    Nur weil da [COLOR="Lime"]Online[/color] steht Heißt das noch laaange nicht, dass ich vorm PC sitz!!![/SIZE]
  • Ich würde die zu einem PDA raten. Einen mit integriertem GPS.
    Für etwas über 300 € bekommst du den Asus Mypal A 636N, oder den Pocket Loox N560 mit WLAN, Bluetooth und GPS on Board.

    Und Navi-Software läuft einem in manchen Foren über den Weg.
    Leben ist das, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben. (Henry Miller)
  • Ich würde dir dezeit auch eher zum LOOX n100 raten. DIe Software ist ein ziemlicher Hammer und das Gerät ist Top!
    Ein PDA mit integriertem GPS ist zwar was feines, aber im bereich von 200-300 € schwer zu realisieren...er soll ja auch was können, ne!
  • Medion PNA 465T

    Hallo,

    ein kleiner Beitrag welches PNA oder PDA.

    ich habe bisher 6 Navis verschiedener Hersteller und mit allen Soft's
    die auf dem Markt sind,oder waren, getestet.

    Für mich das beste im Moment, Medion PNA 465T ohne Bluetooth,4,3"
    Display,400Mhz Proz.Routenberechnung max.5sek. In jeder Ecke meiner
    Wohnung GPS Signal TMC intregiert TMCpro kein Probl.

    249€uro im Medionshop Essen-Frillendorf Soft. GoPal 2.3.

    Mit der Software GoPal 3.PE(geupd) das Beste was ich ich je hatte.
    Kann ich nur empfehlen.
    Gruß
    Murphi
    :hot:
  • ich kann das clarion map360/370 empfehlen....sehr schnelle routenplanung und man kann auch navigon mobile 6 nutzen, mit bissl friemel arbeit ;)

    aber die neu soft von clarion (iGo-Navigation) ist sauschenll in der routenberechnung....