Windows ein Virus?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows ein Virus?!

    Nein, Windows ist kein Virus, denn Viren machen folgendes:

    1. Sie vermehren sich rasch. - Na gut, das macht auch Windows.

    2. Viren benötigen wertvolle Systemressourcen und verlangsamen dabei das System. - Okay, auch Windows macht das.

    3. Viren müllen von Zeit zu Zeit die Festplatte zu - nun gut, eigentlich macht das Windows auch.

    4. Viren werden, dem Benutzer nicht bekannt, mit ehrlichen Programmen und Systemen mitgetragen. - Na ja, Windows auch.

    5. Aufgrund von Viren glauben gelegentlich einige Benutzer, das ihr System zu langsam sei (siehe 2.) - aber eigentlich glauben sie das bei Windows auch.

    Obwohl es bis hierher erscheinen mag, dass Windows ein Virus sei, gibt es doch grundlegende Unterschiede:
    Viren werden von ihren Autoren gut unterstützt, sie laufen auf den meisten Systemen, ihr Programmcode ist schnell, kompakt und effizient und sie neigen dazu, technisch hochentwickelter zu werden, wenn sie heranreifen. Deshalb ist Windows kein Virus.
    Es ist ein Bug.

    :D:D:D