TV Karte an mehreren PCs nutzen

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV Karte an mehreren PCs nutzen

    Guten Tag,

    ich habe hier mal eine grafische Darstellung gemacht und wollte nun wissen, ob das so zumachen geht.

    Ich habe 2 PCs. An den 1. will ich meine TV Schüssel dranhängen. Danach den 1. mit dem 2. PC über ein Cross Over Kabel verbinden. Nun will ich am 2. PC Fernsehen schauen.

    Geht das?

    Wenn ja, wie muss ich das einrichten?

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen Hans
  • Mit den meisten TV-Programmen kannst du das TV Bild als Stream übers Netzwerk broadcasten und z.b. mit dem VLC Player von einem/mehreren beliebigen PCs im Netzwerk ansehen. Einziges Problem wird wahrscheinlich das Umschalten der Kanäle sein, aber da gibts sicher auch ne Lösung.

    So far,


    Murch
  • oder noch einfacher ! schließe den 2. bildschirm an deinen pc und schieb das TV bild auf diesen den du nicht gerade benötigst!! ;) falls du einegrafikkarte hast mit 2 ausgängen ^^ sonst musst du es auf die anderweise versuchen wie geposted wurde!
     Gruß King Pin 
  • realvnc oder was auch immer ist dafür definitiv nicht geeignet...

    1. realvnc unterstützt kein Direct3D was die TV-Karte aber nutzt

    2. 25 Frames/sek bekommst du niemals hin...

    bleibt eigentlich wirklich nur die Hardwaremäßige Verbindung, die Verbindung über VLC wird auch übelst am Ruckeln oder nicht eine genügend hohe Quali liefern

    ich empfehle da entweder Moni mit zwei Eingängen oder Einbau einer Video-In Karte beim zweiten PC und dann per S-Video oder normalen VGA-Kabel...

    für das Steuern der Kanäle gibts Fernbedienungen und Repeater/Funkübertrager für die Signale von der Fernbedienung
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • ... ob es dan icht einfacher ist in den zweiten Rechner auch ein TV-Karte einzubauen (evtl. USB-Variante) und das Kabel von der Schüssel verlängern ...
    kostet unterm Strich wahrscheinlich auch nicht mehr und er kann auf beiden Rechnern gucken ... :D :weg: :löl:
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • nabend,

    mit VLC funktioniert sowas wunderbar, sofern die TV-Karte mit WDM-Treiber kommt. Problem ist, wie Murch schon erwähnt hat, das du nur am ersten Rechner umschalten kannst, nicht grade bequem.
    Wenn du dich mit linux auskennst wäre das die eierlegende wollmichsau für den zweck.
    greetz
    localhorst
  • Pascal gibt das einen Grund das Du innerhalb von mehreren Stunden zig Uralt Threads rausholst?
    Wenn ich weiterhin von Dir Spam lösche, wie die letzen Tage, gibt das weitere %.

    P.S.
    Letzte Aktivität: 22.10.2006 10:00 des Threadstellers.

    *geschlossen*