windows reparatur / bessere lösung ?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • windows reparatur / bessere lösung ?

    moin. ich hatte ja neulich schonmal einen thread geschrieben bzgl. der nur noch langsamen geschwindigkeit der downloads. nun wollte ich mit der windows-cd meine winxp version reparieren lassen, nur leider tut sich bei den geräteinstallationen bei 34 minuten nichts mehr. zwar laufen der punktebalken unten rechts und die "was winxp alles kann"-texte weiter, aber der statusbalken bewegt sich keinen millimeter. ich kann mein reguläres windows nicht mehr starten sondern er will jedesmal dieses setup fortsetzen, das ja blöderweise nicht fortzusetzen geht.. leider brauche ich noch 1 oder 2 ordner von c: (habe zwei festplatten), somit kann ich hier nicht direkt formatieren. ich würde jetzt so vorgehen: an nen rechner wo windows ordentlich läuft, meine platten dort als slave anschliessen, die daten hin und herschieben und dann c formatieren.

    meine frage jetze eben: sieht von euch zufällig hier jemand noch einen anderen weg. vielleicht einen weniger stressigen ?

    by the way mit ubuntu live komme ich auf die laufwerke. leider ist hiermit ja nur ein lesen (kein verschieben der daten) möglich..
    hier könnte DEINE werbung stehen ;)
  • hallo bert, reparieren ist immer der mieeeeseste weg, und das bei 2 platten ???
    du hast bestimmt ,wie die professionellen, alle daten mind. 2fach gesichert?! ich putze die master alle 6 monate supergründlich....lasse gdatachecken, spiele neu auf, vom netz getrennt und es passt immer...oder meistens.;)
    grüße pingu52
  • danke leute.. wie schon gesagt, werd ich c auch komplett plattmachen und neu windows aufsetzen, nur wie gesagt kam ich nicht mehr dazu, die paar ordner (fonts, blabla) auf die zweite platte zu schieben. mir gehts eigentlich nur da drum ob ich anders als mit dem platten hin- und umgestecke die daten vielleicht verschieben könnte.. hätte ja sein können, daß es irgendwie eine lösung "von aussen" gibt. reparieren wäre eben für mich die idee gewesen, nochmal in win reinzukommen um die daten zu verschieben.
    hier könnte DEINE werbung stehen ;)
  • bert schrieb:

    by the way mit ubuntu live komme ich auf die laufwerke. leider ist hiermit ja nur ein lesen (kein verschieben der daten) möglich..
    Lesen sollte ja reichen um eine Kopie anzufertigen.
    Verschieben ist ja im Prinzip auch nur "Kopieren und danach Quelle löschen".

    Wenn das Lesen (-> Kopieren?) funktioniert, wäre dein Problem ja erstmal gelöst, oder?

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Commander Keen schrieb:

    Wenn das Lesen (-> Kopieren?) funktioniert, wäre
    dein Problem ja erstmal gelöst, oder?


    theoretisch ja, aber ein kopieren hatte ich damit ja versucht, was leider nicht geklappt hat (ich würde damit ja nicht nur lesen, sondern eben auch auf laufwerk 2 schreiben..). leider ebensowenig der versuch, mit obuntu die sachen auf dvd zu brennen.
    hier könnte DEINE werbung stehen ;)