Ständig Aktivierung erforderlich

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ständig Aktivierung erforderlich

    Servus mal wieder!

    Schon seit längerem fordert mich Windows auf, mein Microsoft-Produkt zu aktivieren. Dies ist meist der Fall, wenn ich Spiele installiert habe. Aufgetreten ist es schon 9mal......ich muss dann immer telephonisch aktivieren, weil mein internet nur mit einem extra programm funzt....auf das ich aber nicht zugreifen kann.
    Der Microsoft Support meinte das ein hardwaredefekt vorliegen könnte, aber in der Ereignissanzeige ist nichts auffälliges zu sehen außer "Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    oreans32".
    Habe auch schon die Aktivierung mit einem Programm reparieren lassen, aber nix hat geholfen......
    auch das "Update" also die Reperatur von WIndows funktioniert nicht,....
    ich habe keinen Bock, fast immer nach der INstallation eines SPieles mein Windows neu zu aktivieren,...
    hatte wer schon mal das gleiche Problem?

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    nichts auffälliges zu sehen außer "Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: oreans32".


    Falls Du nichts von hier explizit installiert hast, dann würde ich vermuten, daß Du dich mit Trojan.Rootkit.Oreans.A infiziert hast...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Die Vermutung das ich einen Wurm oder einen Virus aufm Rechner habe hatte ich auch schon. Mein Kaspersky hat nichts gefunden,...habe aber Trojan Remover mal rüberlaufen lassen, welcher auch nichts gefunden hat außer:
    1.C:\WINDOWS\System32\Drivers\dtscsi.sys
    loaded by: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\dtscsi\"ImagePath"

    2.C:\WINDOWS\System32\Drivers\sptd.sys
    loaded by:
    KEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\sptd\"ImagePath"

    3.C:\WINDOWS\System32\Drivers\vaxscsi.sys
    loaded by:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\vaxscsi\"ImagePath"

    Habe auch hijackthis_199 rüberlaufen lassen, der aber auch nichts gefunden hat.....

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    Kaspersky hat nichts gefunden,...habe aber Trojan Remover mal rüberlaufen lassen


    Im abgesicherten Modus? Rootkits können sich nämlich exzellent vor Win32 verstecken...

    //edit:
    Ansonsten könnte der Rootkit Revealer eventüll dein Freund sein...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Rootkit Revealer findet nur 2 Sachen aus der Registry, der Rest sind Temp dateien die ich gleich lösche. HijackTHis finde nix, und auch im abgesicherten Modus finden alle das gleiche wie im Normalen Modus.....

    MFG

    THeGodlike

    EDIT:

    Durfte mein Windows heute schon 2 mal neu aktivieren,...alle neuaktivierungen haben eine gemeinsamkeit, diese Fehler werden in der Ereignissanzeige angezeigt:

    System:
    1. Quelle: Service Control Center
    Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    oreans32

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter h**p://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

    2. Quelle: Service Control Center
    Der Dienst "StyleXPService" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter h**p://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    (Style XP ist aber schon längst deinstalliert!)

    Auch haben alle Neuaktivierungen gemeinsam, dass ich davor ein Spiel installiert habe. Dieses Mal war es Civ4, davor war es Perimeter-Emperor's Testament, bei Brothers in Arms ist es nicht passiert,...

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    Durfte mein Windows heute schon 2 mal neu aktivieren,...


    Laut M$-FAQ könnte dies auf Schwierigkeiten mit deiner Platte hindeuten, da steht z.B.:

    Muss man bei einer Neuinstallation der Software auch eine neue Produktaktivierung vornehmen? schrieb:

    Eine neue Produktaktivierung ist erforderlich, wenn die Neuinstallation der Software nach einer Löschung oder Formatierung der Festplatte erfolgt. Warum? Weil der Aktivierungsstatus der Software auf der Festplatte gespeichert ist und dieser Status bei einer Neuformatierung der Festplatte gelöscht wird.


    Verrate uns die Marke deiner HD und wir verraten dir den entsprechenden Festplatten-Tool.

    Ferner würde ein prophylaktisches chkdsk C: /f /r wahrscheinlich ebenfalls nicht sonderlich schaden...

    //edit:
    Hast Du, bevor Du mit den verschiedenen Tools nach Schadsoftware auf dein Datendödel gesucht hast, BTW gefälligst auch die automatische Systemwiederherstellung von Win32 deaktiviert?


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Erst mal meine Platten:

    Die erste läuft mit 2 Partitionen. System auf C: und Proggis auf E:
    Marke: Samsung HM100JI mit 100 Gig
    Die zweite Platte ist eine Maxtor 6 B300R0 mit 300Gig. Eine Interne Platte, welche ich aber als externe per USB2 laufen habe.

    chkdsk C: /f /r lasse ich nachher mal durchlaufen....

    Nenn mich nen Noob aber nein habe nicht die Wiederherstellung deaktiviert......wie macht man das? :(

    EDIT: Habe chkdsk C:/f/r drüberlaufen lassen, hat aber nix gefunden,...

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    Erst mal meine Platten


    Dann sind Hutil und PowerMax dein Freund.

    TheGodlike schrieb:

    Nenn mich nen Noob aber nein habe nicht die Wiederherstellung deaktiviert......wie macht man das?


    Rechte Maustaste auf ArbeitsplatzSystemwiederherstellung und dort den Häkchen bei Systemwiederherstellung auf allen Laufwerken deaktivieren setzen - anschließend aber nicht vergessen, es wieder zu aktivieren...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • TheGodlike schrieb:

    Da gibt es nur ein Problem,....kein DIskettenlaufwerk.....:( :( :(


    Dann erstelle Dir doch ne BootCD mit dem benötigten Programm, oder besorg Dir z.B. Hiren's Boot CD, da sind die Tools mit drauf.

    Bzw. ziehe dir direkt die Isos der Tools z.B. PowerMax.
  • Habe PowerMax drüberlaufen lassen = keine Probleme. KOnnte meine Externe Festplatte aber net testen, weil nur IDE/SATA getestet werden kann oder sowas.
    Hutil wollte meine Samsung festplatte nicht testen, habe dann stattdessen PowerMax genommen, wie gesagt, keine Fehler. Hat wer noch ne Idee?
    Das Aktivieren tritt ja nur auf wenn ich Spiele installiert habe, und selbst dann net bei jedem SPiel!

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    Hutil wollte meine Samsung festplatte nicht testen


    Wieso nicht? Hutil 202 ist das offizielle Samsung-Festplatten-Tool. Powermax ist aber nur für Maxtor-HDs. Daher ist alles was Powermax bezüglich den Status einer Samsung-Platten konstatiert schlicht irrelevant.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • wenn ich auf testen gehen wollte mußte ich ne Zahl angeben, wie oft ich den Test machen will, nur danach passiert nix,.....Hutil kehrt zum "Hauptmenü" zurück,...!

    Habe meinen NOtebookhersteller angeschrieben (w³.cyber-system.de) und der meinte ich solle doch bitte Windows neuinstallieren und wenn es dann nicht klappt, zu ihnen schicken. Das geht aber net! Was soll das? ICh bin in Moskau und bin nur in den Schulferien in Deutshcland, und ehe die das Notebook haben und mir zurückgeschickt haben, bin ich doch schon wieder längst weg!! *grummel*

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • TheGodlike schrieb:

    wenn ich auf testen gehen wollte mußte ich ne Zahl angeben, wie oft ich den Test machen will, nur danach passiert nix


    Bitte? Tool → Self Diagnostic ist dein Freund. Und BTW, je nach Festplattenkapazität kann der Test eine ziemliche Weile dauern - YMMV! :devil:

    TheGodlike schrieb:

    ICh bin in Moskau und bin nur in den Schulferien in Deutshcland, und ehe die das Notebook haben und mir zurückgeschickt haben, bin ich doch schon wieder längst weg!! *grummel*


    Auch Moskau hat schöne Töchter^WHardwareschrauber. :rolleyes:

    //edit:
    Die HM100JI HUTIL (ver.2.2) sollte auf jeden Fall mit deiner HD funzen.


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • ich probier dann mal die neue Version.
    WIll es hier nicht abgeben zur Reperatur, weil ich sonst garantie verliere.......

    EDIT:Habe die neue Version mal laufen lassen, wenn ich dann auf Self Diagnosis gehe, fragt er mich wie viele Cycles ich laufen lassen will, egal wie viele ich eingebe und dann enter drücke, es springt zurück zur Übersicht, wenn ich dann Das programm verlasse sehe ich im DOS folgende Meldung: Can't open file...

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!