mit der Telefondose im OG1 + Router

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • mit der Telefondose im OG1 + Router

    moinsen ,also ich habe da ein komischen problem,und zwar wohne ich in einer Wohnung über 2 etagen..wobei ich oben und unten jemweils eine Telefondose habe....
    und ich hatte die ganze zeit mein WLAN Router im EG stehen,,jetzt sind aba noch 2 PC dazu gekommen,die ich nicht per WLAN anschließen will,sondern klassisch per LAN kabel.und da ich nicht unbedingt 2x15m kabel verlegen wollte,dachte ich mir hohl ich ma den Router ins OG1 und schließe den an die Teledose oben an ,nur jetzt das komische,,ich kann ganz normal ins I-net mit allen 5 PC ohne probs soweit,,,nur wenn jetzt das Telefon klingelt,dann geht mein I-net einfach aus so lange wie telefoniert wird.kann mir nicht wirklich vorstellen das es so gehört,hatt jemand ein Tip,weil die Telecom wollte mir ein techniker schicken,den ich natürlich bezahlen muß....wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte ...mfg.HH
    // Signatur gelöscht //
  • Da hast du wohl nen VErkabelungsfehler gemacht. Nehme mal an, dass du den Splitter nicht richtig eingebunden hast.
    Üblich ist:
    Telefonleitung an den Splitter anschließen. Dann Netzkabel und Anschlußkabel des Telefons in den Splitter.

    Hast du vielleicht das kabel deiner Telefondose einfach nach oben durchgeschliffen und den Splitter unten?

    Egal, es gibt Splitter, da kann man zusätzlich die Telefondrähte ganz normal anklemmen. Schau mal, ob es bei deinem geht. Wenn nicht besorg dir so einen.

    Telefonkabel hat i.d.R. 4 Drähte. Im EG klemmst du die beiden Drähte von deiner Telefonsteckdose ab. Diese beiden Drähte schleifst du ins OG durch. Im OG klemmst du diese ankommenden Drähte auf die Telefonsteckdose und gehst mit dem Stecker auf den Splitter. Netzwerkkabel ebenfalls auf den Splitter. Dann verlängerst du die beiden andren Drähte des aus dem EG kommenden Kabel und schraubst sie auf die Telefonseite des Splitters. Im EG klemmst du diese beiden Drähte wiederum an deine Telefonsteckdose und stechst das Telefon wieder ein.

    So sollte dann alles funzen.
  • Project Hamburg schrieb:

    ich hatte die ganze zeit mein WLAN Router im EG stehen,,jetzt sind aba noch 2 PC dazu gekommen,die ich nicht per WLAN anschließen will,sondern klassisch per LAN kabel.und da ich nicht unbedingt 2x15m kabel verlegen wollte


    Du kannst, wenn du noch 2 ungenutzte Doppeladern zur Verfügung hast, auch eine ganz normale LAN-Verbindung über besagten Telefondraht fahren können. Eine 10 MBit-Vernetzung müßtest Du IMHO hierbei locker hinkriegen...

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.