suche 2 sachen und brauch eure meinung!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • suche 2 sachen und brauch eure meinung!

    Hallo erstmal :P

    also ich habe derzeit ein proxyprogramm, das JAP heisst und ich habe gehört, dass steganos internet anonym ganz gut sein soll, jetzt meine Fragen:

    1. ist steganos internet anonym echt so gut?

    2. wo kriege ich es kostnlos her? :P

    und dann hab ich noch ne Frage bezüglich einer suite, die meinen PC schützt!

    1. welche Suite enthält:

    - firewall (sehr wichtig)
    - anti spyware (ähnlich ad aware)
    - vielleicht schon anonym surfen?
    - spam schutz


    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen udn mir nach möglichkeit danna uch sagen, wo es die besagten programme zum Download gibt (am besten natürlich mit Crack ;) )


    Vielen Dank schonmal im Vorraus, denn ich hab gehört von nem freund, dass dieses board sehr gut ist und nun möchte ich mich selber mal überraschen ;)


    grüsse
    earl wallaZe
  • Sicherheit im Netz ?

    Also ich benutze nur die Firewall von Windows XP... der Test war nicht schlecht.

    alles andere nimmt mir zuviel Resourcen und nervt.

    Spybot und Adaware finde ich wirklich gut.

    anonym surfen gibts nicht mehr.

    JAP war mal echt gut. Aber nach der Razzia bei denen bin ich vorsichtig geworden.

    Jap galt als die einzig gute Alternative aber nach Gerichtsbeschluß sind die jetzt auch verpflichtet Log-Dateien eine längere Zeit aufzubewahren, fall das BKA untersuchungen vornehmen will.
    Also was ist dann Anonym.

    Zudem wenn du dadurch über mehrere Server bis ins Außland gehst verlierst du massiv an Speed.

    Das Gefühl sicher zu sein gibt wohl innere Sicherheit aber nützt nichts.

    nimm mal z.B Bockwurst... der Typ ist gerade mal 19 und landet jetzt wohl im Knast, weil er schon mehrmals mit mehreren Sites erwischt wurde. Lernt man daraus was ?

    Glück denen , die nur mal was gezogen haben und nicht auffallen. aber wie kann man so verückt sein und für Warez bezahlen. Diese leute hinterlassen Daten die ihnen eine Anzeige einbringen wird.

    Ist ja klar das erst die Anbieter und dann die drankommen, die dafür bezahlt werden. DANACH ERST WIR :D

    ABER: fast alle seiten die auffliegen, fleigen aufgrund von leuten auf die direkt mit dem Site-Ersteller in Verbindung sind. (Petzer)
    Sonst würden die doch eh niemanden erwischen.

    Gut ich ziehe auch meine sachen aber hinterlasse nur eine IP (geringeres Risiko)

    was meinen die anderen dazu

    gruß [B]Viper47[/B]
  • hmm naja ok, also ich hab die firewall von windows natürlich auch an habe mir gestern aber zufällig ne Malware gezogen, die jetzt einfach nich verschwinden will!

    naja zum Jap nochmal:

    biste dir sicher, dass die die Logs spiechern müssen? wenn ja, dann hab ich bestimmt nen grosses Problem :(

    Habe bestimmt einiges gemacht, was nicht ganz legal war und lediglich JAP benutzt.....

    Naja was is heute noch sicher ;)
  • die Protokolierung der Logdateien wurde über das Gericht auferlegt.

    Es ist zumindest immer noch sicherer als ohne zu Surfen.

    und spätestens nach spätestens 6 Monaten sind die Logdateien gelöscht.

    Wenn den Providern aber Illegale sachen auffallen dann besteht eine Meldepflicht. Diese gehen die Provider meistens nicht nach. Aber Wenn ein Verdacht aufkommt und Jap da mit genannt wird, werden die Protokoll Dateien
    auf jeden Fall ausgewertet.

    Das müßsen aber schon harte sachen sein und es dauert unter umständen bis zu einem Jahr bis dann mal vom BKA was kommt.

    z.B Filme. Die Hersteller geben bei neuen Filmen den Auftrag Sharingsites wie Emule nach deren Produkte zu durchsuchen. (neue Filme) wenn du einer von denen bist, die den Film ziehen, kann es kritisch werden.
    alleine anfang 2007 gingen über 20.000 Strafanzeigen an Emule-Nutzer raus.

    Ich benutze nur noch den IRC zum Download oder Private FTP's


    Angst brauchst du so jetzt nicht haben. Die Kosten kann sich das BKA auch nicht leisten. Dies wird wirklich nur in extremfällen von denen angegangen.

    Weiterhin konzentriert man sich eher auf Leute die beim Download in Terrabyte-Bereichen liegen. und bei denen die irgendwo angemeldet sind und dafür löhnen.

    Tatsache bleibt.. Die IP ist eindeutig Rückverfolgbar auch über mehrere Server.

    Wegen der firewall... ich benutze einen Router und vieles mehr um sicherer zu sein gegen Viren und Spyware. Aber ich bekomme auch immer mal wieder was.

    Was ich aber einmal hatte bekomme ich nicht wieder. DAFÜR SORGE ICH DANN SCHON.

    Ich surfe auch nicht ganz im legalen Bereich und auf Seiten wo sich viele nicht hintrauen. DA PASSIERT SOWAS NUN MAL.

    Wenn man nur auf legale seiten bleibt ist es sehr gering das du dir was einfängst.

    Aber ein Paar Spyware und Viren schaden nicht... man kann experementieren und es wird nicht langweilig. :D

    Nur so lernt man dazu....


    Gruß [B][I]Viper[/I][/B]