Dateifreigabe

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dateifreigabe

    Hi,

    mir ist heute auf ner LAN aufgefallen, dass ich keine Dateien oder Ordner mehr freigeben kann, bzw. es kann keiner mehr auf die Sachen, die ich freigebe zugreifen.
    Seltsam ist auch, dass die Dateifreigabe bei mir nicht mehr so aussieht wie sonst immer, sondern irgendwie erweitert ist.

    Screenshot:
    Freesoft-Board.to - we host your Files - 1 MB Upload 4 free


    Ich kann da nun einstellen, dass der Ordner freigegeben wird und sogar wie viele darauf zugreifen dürfen.
    wenn ich auf Berechtigungen klicke, dann kann man da auch noch was einstellen, also welche Nutzer nur lesen, welche schreiben usw. dürfen.

    Jetzt hab ich mal versucht einfach allen Vollzugriff auf einen Ordner zu gewähren, aber das nützt nicht, man kann im Netzwerk nur auf meinen PC zugreifen, dann aber keinen der freigegebenen Ordner öffnen.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich die einfache Dateifreigabe wiederbekommen, weil eigentlich ist diese erweiterte unnütz.

    Gruß
    Martin
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]
  • martin123456 schrieb:

    Seltsam ist auch, dass die Dateifreigabe bei mir nicht mehr so aussieht wie sonst immer, sondern irgendwie erweitert ist.


    Für mich schaut sie eigentlich ganz normal aus. Zumindest kenne ich sie gar nicht anders. Wenn Du allerdings die :flag: Luser-Freigabe suchst:
    ArbeitsplatzExtrasOrdneroptionen...Ansicht → [X] Einfache Dateifreigabe verwenden (empfohlen)

    martin123456 schrieb:

    Ich kann da nun einstellen, dass der Ordner freigegeben wird und sogar wie viele darauf zugreifen dürfen.
    wenn ich auf Berechtigungen klicke, dann kann man da auch noch was einstellen, also welche Nutzer nur lesen, welche schreiben usw. dürfen.


    Jeah! Ist ja auch der Sinn der Sache...

    martin123456 schrieb:

    Jetzt hab ich mal versucht einfach allen Vollzugriff auf einen Ordner zu gewähren, aber das nützt nicht, man kann im Netzwerk nur auf meinen PC zugreifen, dann aber keinen der freigegebenen Ordner öffnen.


    Du hast ein Zugriffsrechte-Problem. Jetzt darf nämlich keinesfalls Hinz und Kunz auf deine Freigaben zugreifen, sondern nur derjenige, der sowohl vom Admin dazu berechtigt wurde, als auch sich beim System korrekt angemeldet hat, d.h. besagter muß über ein Benutzer-Account verfügen. Eine Basis-Einführung findest Du BTW hier.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Gut, vielen Dank für deine Hilfe

    Ich wusste eben nur nicht mehr, wo ich die einfache Dateifreigabe finde.

    Warum das mit der erweiterten jetzt nciht funktioniert hab ich noch nicht ganz raus, aber das werd ich schon noch hinkriegen, aber eigentlich ist das auch nicht so wichtig, wenn ich im lokalen Netzwerk was freigebe, dann können das auch alle nutzen, die in diesem Netzwerk sind
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]