Problem mit Nero

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Nero

    Hallo Leute!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich hab vor kurzem das Programm Nero, Vers. 7.2.6.0, installiert und dann auch gleich genutzt.

    Hab gleich eine AUDI-CD gebrannt.

    Aber als ich einen Tag darauf nochmals (Nero Smart) öffnen wollte, öffnet sich zwar das Eröffnungsmenü, ich klicke dann „Audio CD erstellen“ an, aber danach tut sich nichts mehr.

    Ich hab den PC dann nochmals heruntergefahren, aber auch danach funkt es nicht.

    Gibt es da eine Lösung, ist dieses Problem bei euch auch schon aufgetreten.

    Den PC habe ich vor einer Woche aufgesetzt (Virusbefall).

    Es ist ärgerlich, wirklich!

    Vielen Dank im voraus für jede Rückmeldung!

    LG ICH75

    Sony Vaio Notebook, externer DVD-Brenner, externe Festplatte;
  • Ich hatte mit dieser Version genau das gleiche Problem! :(
    Ich hoffe für Dich, Du hast eine Sicherung von der Zeit vor der Installation. Wenn nicht kann ich Dir sagen, auch ein Update auf eine spätere Version bringt nichts.
    Besorge Dir die Installationsdatei einer früheren Version. Lade Dir von Ahead die Cleaning-Tools herunter. Deinstalliere damit die nicht funktionierende Version von Nero. Lass nach Neustart des Systems einen Regcleaner über die Registry laufen, ich benutze TuneUp Utilities, gibts auch hier.
    Rufe regedit auf, suche nach Ahead und nach Nero und lösche manuell alle Überbleibsel aus der Registry - brauchst Du sicher 40-60 Minuten dafür! Mach vorher ne Registry-Sicherung!
    Nochmal Neustart, dann Installation der "alten" Version - dann hats bei mir wieder gefunzt.

    Yogi58
  • Hallo ICH75

    Das gibt auch inzwischen eine 7.511 Version oder sogar noch neuer. Mit der kann ich zumindestens AudioCD's erstellen und alle anderen gängigen Formate. Stellt sich die Frage welche Fehler AHead hier eingebaut hat. Man muss bei jeden Upgrade ja alle Module betrachten. Das BurningRom ist ja inzwischen nur noch ein Bestandteil des Komplettpakets.
    :ätsch:
    Ich kann nur empfehlen die alte Version zu deinstallieren und anschließen einen Registrycleaner zu verwenden. Manuelle Suche ist evtl. auch noch erforderlich. Den Nero eigenen Tools traue ich nicht über den Weg.:fuck:

    CU
    KaHe